operator
28.01.2020, 14:35

Editiert von
operator
31.01.2020, 09:18

+27#DGZ-2 - INTEMPO

Moin LLL,

Ja die Aufgabe ist kniffeliger als die letzte, aber diesmal muss man keine Story schreiben (o;
Und ja, Teile-Vorrat ist so ne Sache musste auch stückeln, aber nein, digital muss ich nicht...

Vorgabe 20x20 Noppen Grundfläche habe ich, Höhe mindestens 50 Steine= 48cm --> es sind 49cm geworden (o;

Ausgesucht habe ich mir das INTEMPO, da mir dort spontan die Ninjagokreisel meines kleinen entgegen geflogen sind.
Original mit 47 (>20) Stockwerken ist hier: INTEMPO

Mein Nachbau in Bilder hier:

[image]


[image]


[image]


...von Vorne

[image]


...von Hinten

[image]


...eine Nahaufnahme

Bin gespannt was noch kommt...


so long
rené


Brixe , doktorjoerg , Dirk1313 , Thomas52xxx , Lok24 , Thekla , Valkon , Seeteddy , Pudie® , AdmiralStein , Pete378 , LegoLars , Larsvader , Ralf , LegoUlmer , Saori , Popider , cimddwc , mcjw-s , jjinspace , Ferdinand , Legosternchen , grubaluk , Henriette , voxel , Technix , JuL gefällt das (27 Mitglieder)


Brixe
28.01.2020, 14:45

Als Antwort auf den Beitrag von operator

Re: #DGZ-2 - INTEMPO

Hi René,

cool!

Das Gebäude hatte ich auch auf meiner immer kleiner werdenden Liste* von möglichen digitalen Modellen. Kann ich ja jetzt streichen.

LG, Marion

*Sobald man sich auf ein Hochhaus eingeschossen hat und genau weiß, wie man es bauen könnte, fällt einem auf, daß das Grundgebäude viel zu groß ist und nicht auf 20 x 20 Noppen passt.

Intempo ist für diesen Wettbewerb perfekt.



operator
28.01.2020, 19:13

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: #DGZ-2 - INTEMPO

Danke Dir!


so long
rené


Larsvader
28.01.2020, 22:00

Als Antwort auf den Beitrag von operator

Re: #DGZ-2 - INTEMPO

Starker Beitrag für den Wettbewerb!



operator
30.01.2020, 09:18

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: #DGZ-2 - INTEMPO

Dank Dir Lars.


so long
rené


Gesamter Thread: