Alexi2000
10.02.2019, 17:32

+10USS Gridley (DDG 101) - Arleigh Burke Klasse Zerstörer

USS Gridley (DDG 101) - Arleigh Burke Class Destroyer - U.S. Navy

Hallo zusammen,
hier mein Modell der USS Gridley als kompletter Eigenbau nach Fotos und Konstruktionsplänen.
Freue mich auf Kommentare!

Das Modell ist im Maßstab 1:100 gebaut und damit 1,56 Meter lang und 24 cm breit.


[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Seeteddy , Dotterbart , Matze2903 , IngoAlthoefer , p1ddly , Turez , Naboo , Ferdinand , viking14 , marswatcher (10 Mitglieder)

Seeteddy
10.02.2019, 17:46

Als Antwort auf den Beitrag von Alexi2000

Re: USS Gridley (DDG 101) - Arleigh Burke Klasse Zerstörer

Hallo Alexi,

herzlich willkommen hier an Bord!
Man sieht sehr viele "schräge" Bilder und wenig Begleittext - du brauchst unbedingt einen vernünftigen Platz, um das Modell aufzustellen, sowie zum Fotografieren!
Für den Hintergrund sind z.B. ein paar große Zeichenkartons ganz hilfreich; farbige Tonkartons, vorzugsweise in Blau (himmelblauer Hintergrund) und eine dunkelblaue Tischdecke zum Draufstellen, runden die Präsentation ab.

Die Details, welche man erkennen kann, sind jedenfalls schon recht gut gebaut, bzw. pfiffig gelöst. Da freut man sich auf mehr!

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Alexi2000
10.02.2019, 17:55

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: USS Gridley (DDG 101) - Arleigh Burke Klasse Zerstörer

Hallo Klaus,

da hast du mehr als recht. Ich werde auf jeden Fall ganz bald bessere Bilder hier einstellen.
Die Freude das fertige Modell präsentieren zu können hat ein bisschen die Qualität der Bilder überschattet.

Da meine Wohnung im Moment nicht mehr hergibt, muss ich mir dafür allerdings noch etwas überlegen...

Viele Grüße

Alexi



IngoAlthoefer
10.02.2019, 18:11

Als Antwort auf den Beitrag von Alexi2000

Re: USS Gridley (DDG 101) - Arleigh Burke Klasse Zerstörer

Hallo Alexi,

willkommen bei 1000steine.
Ein sehr interessantes und grosses Schiff hast
Du da gebaut. Respekt.

Alexi2000 hat geschrieben:

Da meine Wohnung im Moment nicht mehr hergibt,
muss ich mir dafür allerdings noch etwas überlegen...

Beim Fotografieren hast Du in der Tat noch Luft nach oben.

Eine Idee: den roten Fransenteppich Deiner Wohnung durch einen
dunkelblauen ersetzen und das Schiff darauf stellen.
Eventuell auch ein hellblaues Spannbettttuch kaufen und für
den Hintergrund nehmen.

Ein anderer Ansatz ist, modular zu bauen, damit man für
Fotos an passende Orte wechseln kann. Leon (Lnschnitt) hatte
das bei seinem ersten Modellschiff vorgemacht:

[image]



Eine Frage: Diese rot-weisse Flagge vorne auf Deinem
Schiff, wofür steht die?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Alexi2000
10.02.2019, 18:32

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: USS Gridley (DDG 101) - Arleigh Burke Klasse Zerstörer

Hallo Ingo,

zunächst mal vielen Dank für das Kompliment und natürlich auch für die Anregungen!

Das werde ich gern beherzigen und in den nächsten Tagen bessere Bilder machen.


Um deine Frage nach der Flagge zu beantworten möchte ich erstmal mit einem Dank an „steindrucker.com“ beginnen.
Hier wurden die Steine mit dem Schiffsnamen und die Flaggen für mich angefertigt.

Bei der Flagge am Bug handelt es sich um den „First Navy Jack“ (siehe Foto unten), den jedes Schiff der US Navy hisst, wenn dieses im Hafen oder vor Anker liegt.

Die aktuelle Version des Navy Jacks ist seit 2002 in Gebrauch, die Tradition mit anderen Flaggen und deren Motiven reicht jedoch zurück bis in die Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs.

[image]