bricktrick
06.01.2019, 18:44

+9Freiheitsstatue

Hallo zusammen
Ich möchte mich hier mit meinem Sockel vorstellen.
Wer auf der Fanwelt war hat ihn mit der Liberty gesehen.
Aber nun schaut selber.

[image]



[image]



[image]



Nun bis zum nächsten mal.

Jan



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Larsvader , Navigation , Legosaurus , Valkon , Legosternchen , LegoUlmer , viking14 , jjinspace , Turez (9 Mitglieder)

Dalek Sur
07.01.2019, 00:01

Als Antwort auf den Beitrag von bricktrick

Re: Freiheitsstatue

Guter Ansatz, aber diese Steine mit den altägytischen Symbolen sind völlig fehl am Platz und trüben für mich das Gesamtbild leider ganz massiv.
In der Baugröße hätte man dies recht leicht vorbildgerechter gestalten können; zum hier darsgestellten Objekt bzw. zum Sockel gibt es ja nun auch genug Fotomaterial.


Dunkle Grüße!

E Sapientia Rebellis!
Lost unknown member of the Cult of Skaro.


Mylenium
07.01.2019, 00:31

Als Antwort auf den Beitrag von bricktrick

Re: Freiheitsstatue

Auf mich wirkt der Sockel irgendwie viel zu schlank. Ich glaube gern, dass die Proportionen sicher stimmen, aber irgendwas fehlt oder haut nicht hin...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


LegoUlmer
07.01.2019, 01:49

Als Antwort auf den Beitrag von bricktrick

Re: Freiheitsstatue

Interessant, wie hier die Meinungen auseinander gehen - mir gefällt es ausgesprochen gut, die Ägyptenaufkleber als Gag wissen zu gefallen.



bricktrick
07.01.2019, 08:54

Als Antwort auf den Beitrag von bricktrick

Re: Freiheitsstatue

Hallo

Das soll ja auch nicht dem Original entsprechen. Der Sockel ist frei erfunden.
Einfach mal was anderes als Modellbau.

Gruß Jan



Matze2903
07.01.2019, 11:47

Als Antwort auf den Beitrag von bricktrick

Re: Freiheitsstatue

Hi,
es war ziemlich schnell klar, das der Sockel frei gebaut war. Er gefällt mir sehr gut. Auch eine nette Verwendung der Pyramiden-/Ägyptensteine. Würde gerne ein Bild mit der Freiheitsstatue sehen.

3 kleine Tips.
1. Vor dem nächsten Fotografieren Staub wischen. Stört ein bisschen. Ohne Staub ist der erste Eindruck, der durchaus wichtig ist, besser.
2. Um einen ruhigeren Hintergrund zu bekommen, ein Laken aufhängen oder von einem Erwachsenen halten lassen.
3. Ein Bild mit der Freiheitsstatue wäre durchaus gut, um zu sehen, ob der Sockel auch mit der Statue zusammen stimmig ist.Ich war nicht in Köln und das kannst du von niemanden erwarten, daher solltest du ein Bild oder einen Link stellen.


[image]


Say goodbye to the past and hello to the future!
Der Mensch, welcher nur sich liebt, fürchtet nichts mehr, als mit sich allein zu sein. (Blaise Pascal)


jjinspace
07.01.2019, 11:50

Als Antwort auf den Beitrag von bricktrick

Re: Freiheitsstatue

Das ist ja mal ein würdiger Socken! ääh Sockel.


J. J. in Space
8. Berliner SteineWAHN!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


Seeteddy
07.01.2019, 12:44

Als Antwort auf den Beitrag von bricktrick

Editiert von
Seeteddy
07.01.2019, 12:45

Re: Freiheitsstatue

Hallo Jan,

deine Präsentation hinterlässt bei mir einen etwas gespaltenen Eindruck.
Näme man den Titel sehr eng gefasst und würde daraus den Anspruch ableiten, dass dies ein realistisches Modell der berühmten Miss Liberty Statue of New York darstellen soll, wäre es eine glatte Enttäuschung.
Hier gab es bereits fertige Sets von LEGO, die dort deutlich näher am Originalvorbild lagen. Zum Einen das riesige 3450 und seit einiger Zeit das 21042. Das Fort, auf dessen sternförmigen Außenmauern sich der Sockel erhebt, hat eine wesentlich einfacher zu bauende Form, als dein Weihnachtsstern; denn es sind im Prinzip nur zwei gleichgroße Quadrate, welche um 45° ineinander verschachtelt sind. Der Fan von NEW YORK City (also z.B. ich) stört sich an den vielen abweichenden Details, wie den ägyptischen Paneelen, den jeweils zwei blauen Fenstern im Sockel, den völlig anderen Ornamenten ...
Aber letztlich muss es vor allem dir gefallen!
Und genau da sehe ich ein großes Potential für ein einzigartiges und schönes MOC. Im Bereich der Persiflage oder im Comic-Stil kannst du etwas völlig Neues erschaffen. Dazu wäre meine Empfehlung, auch die Statue absichtlich zu verändern. Beispielsweise wenn es eine altägyptische Figur wäre, welche dort oben steht und die Haltung der Miss Liberty imitiert - dazu noch Asterix und Obelix unter den Besuchern auf der Plattform - und der Lacher bei den Betrachtern wäre dir sicher.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Gesamter Thread: