Dirk1313
06.06.2018, 20:33

+2LEGO Masters - TV Show sucht Lego Fans

Wie bereits bekannt, kommt die TV Sendung "LEGO Masters" nun auch nach Deutschland.
Die Sendung lief im letzten Jahr bereits in Großbritanien.

Ich wurde nun von LEGO gebeten diesen Aufruf nocheinmal zu teilen:

[image]



Hier nochmal der Trailer aus UK:


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Ich plane derzeit die folgenden Events zu besuchen:
2018: Lauter1000Steine-Tag, SteineWahn, Skærbæk Fanweekend, BrickingBavaria


Naboo , revolution gefällt das


Naboo
06.06.2018, 23:37

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: LEGO Masters - TV Show sucht Lego Fans

Mir scheint es, als hätten sie durch den Shitstorm im Forum dazugelernt. Das Plakat sieht sehr profesionell aus. Wirkt weder überheblich noch Laienhaft. Ich sehe jetzt überhaupt keinen Grund mehr, das nicht ernst zu nehmen.
Ich kann nur sagen: Gut gemacht!

Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740

Tirpitz: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661595704145
Graf Zeppelin: https://www.flickr.com/ph...bums/72157659253940903
Admiral Hipper: https://www.flickr.com/ph...bums/72157662990943676
Seydlitz: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661652386040


Micha2
07.06.2018, 08:21

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

+5Re: LEGO Masters - TV Show sucht Lego Fans

Naboo hat geschrieben:

Mir scheint es, als hätten sie durch den Shitstorm im Forum dazugelernt. Das Plakat sieht sehr profesionell aus. Wirkt weder überheblich noch Laienhaft. Ich sehe jetzt überhaupt keinen Grund mehr, das nicht ernst zu nehmen.
Ich kann nur sagen: Gut gemacht!

Naboo


Die Anfrage damals war auch weder überheblich noch laienhaft - es war halt eine nette, formlose Anfrage bzw. ein Hinweis. Und der "Shitstorm"(der ja eigentlich nur ein Shitlüftchen war) war völlig unangebracht.



Dirk1313 , ranghaal , Steinemann , IngoAlthoefer , Jojo gefällt das (5 Mitglieder)


ranghaal
07.06.2018, 08:54

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Editiert von
ranghaal
07.06.2018, 08:59

+4Re: LEGO Masters - TV Show sucht Lego Fans

"Profi" soll man sein und der "beste" werden, sensationelle Bauwerke erschaffen.
Und dazu bekommt man 2er und 4er und soll unter Zeitdruck arbeiten?

Wir ermitteln den besten Komponisten Deutschlands; ihr bekommt auch einen Kamm, auf dem ihr blasen könnt und ein Klavier mit 3 Noten.

Ne, mir ist das zu grell und sensationsheischend. Warum geht sowas nicht mal eine Nummer kleiner?
Aber mit dem Fernsehprogramm hader ich schon gefühlt die letzten 20 Jahre. Das ist nichts mehr für mich.



Brixe , Thomas52xxx , Mylenium , BrickBen gefällt das (4 Mitglieder)


Dirk1313
07.06.2018, 09:07

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: LEGO Masters - TV Show sucht Lego Fans

Hi

da steht nicht, dass Du nur Basics bekommst. Da steht quasi als Spruch dass Du damit umgehen können sollst. Jeder liest wohl immer nur das, was ihm gerade in den Kram passt.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Ich plane derzeit die folgenden Events zu besuchen:
2018: Lauter1000Steine-Tag, SteineWahn, Skærbæk Fanweekend, BrickingBavaria


ranghaal
07.06.2018, 09:15

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
ranghaal
07.06.2018, 09:38

Re: LEGO Masters - TV Show sucht Lego Fans

Dirk1313 hat geschrieben:

Hi

da steht nicht, dass Du nur Basics bekommst. Da steht quasi als Spruch dass Du damit umgehen können sollst. Jeder liest wohl immer nur das, was ihm gerade in den Kram passt.


Hi Dirk,

das Kompliment gebe ich gerne zurück
Auch meine Aussage impliziert ja nicht, dass man nicht auch weitere Steine bekommt
Ich habe nur das Plakat widergegeben und ich halte den Spruch für extrem unglücklich, wenn man fortgeschrittene Bauer anlocken will.
Das geht für mich so in die Richtung: Du kennst das gesamte Alphabet auswendig? Werde zum besten Dichter Deutschlands.
Aber genug der Wortklauberei.
Ändert nichts an meiner Meinung, dass man sowas auch einfach weniger dramatisch präsentieren kann.

P.S.: es ist doch wohl jedem von uns klar, dass die Auswahl der Steine sehr beschränkt sein wird, oder?

P.P.S.: ich will das Event keinem vermiesen. Für jemand, der schon immer mal ins Fernsehen wollte, könnte das eine gute Gelegenheit sein. "Sensationelle Bauten" werde ich nicht erwarten.



Carrera124
07.06.2018, 09:52

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

+1Re: LEGO Masters - TV Show sucht Lego Fans

ranghaal hat geschrieben:


Ich habe nur das Plakat widergegeben und ich halte den Spruch für extrem unglücklich, wenn man fortgeschrittene Bauer anlocken will.


Fortgeschrittene Bauer sollten auch mit einem eingeschränkten Teilevorrat umgehen können.

Der typische 1000-Steiner-Moccer ist m.E. nicht unbedingt repräsentativ für die Gruppe der "fortschrittlichen Bauer".



IngoAlthoefer gefällt das


Thomas52xxx
07.06.2018, 09:54

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

+8Re: LEGO Masters - TV Show sucht Lego Fans

ranghaal hat geschrieben:

Auch meine Aussage impliziert ja nicht, dass man nicht auch weitere Steine bekommt
Ich habe nur das Plakat widergegeben und ich halte den Spruch für extrem unglücklich, wenn man fortgeschrittene Bauer anlocken will.

Ob ein
"Macaroni sind für Dich keine Teigwaren, mit Jumpern machst Du keine Luftsprünge und Du kennst den Vorteil eines 15573 gegenüber dem einem 3794? Dann bist Du hier richtig."
bei der breiten Zielgruppe besser ankäme?


Gruß
Thomas
--

https://blog.5zu6.de - interessante neue und alte dänische Klemmbausteine


Carrera124 , ranghaal , Naboo , Micha2 , Dirk1313 , sachsi , Tagl , Valkon gefällt das (8 Mitglieder)


ranghaal
07.06.2018, 09:59

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Editiert von
ranghaal
07.06.2018, 09:59

Re: LEGO Masters - TV Show sucht Lego Fans

Thomas52xxx hat geschrieben:


Ob ein
"Macaroni sind für Dich keine Teigwaren, mit Jumpern machst Du keine Luftsprünge und Du kennst den Vorteil eines 15573 gegenüber dem einem 3794? Dann bist Du hier richtig."
bei der breiten Zielgruppe besser ankäme?


Hey, das finde ich gut
Wieso breite Zielgruppe? Die wollen doch die "Profis"



Mylenium
07.06.2018, 11:21

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: LEGO Masters - TV Show sucht Lego Fans

ranghaal hat geschrieben:

"Profi" soll man sein und der "beste" werden, sensationelle Bauwerke erschaffen.


Ich teile deine Bedenken durchaus. Es wird eben nicht der "Beste" im Sinne von "der kennt sich mit LEGO aus", sondern eher der beste McGyver gesucht. Sieht man ja auch bei diversen anderen Koch-, Back- und Sonstwas-Shows - es gewinnt nicht der mit dem laut Rezept besten Kuchen, sondern der, der überhaupt einen Kuchen in der Zeit fertig kriegt. Dass das Ganze recht sensationslüstern daherkommt, liegt in der Natur der Sache, aber ich wüsste jetzt auch nicht, wie man sowas weniger grell rüberbringen soll. Wie ein "echter" LEGO-Profi meditativ Steine zusammenstöpselt wäre dann eher was für Dokumentationen im Nachtprogramm. ;) Na warten wir's mal ab. Vielleicht wird's ja ganz lustig. Hauptsache es läuft nicht wieder Samstagnachmittag bei Sat 1 oder irgendsowas furchtbares...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


14 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: