cimddwc
16.04.2018, 16:58

+40Ein weiterer modularer Lego-Store

Hallo allerseits,

mein neuestes Haus ist ein 16 Noppen breiter Lego-Store, bestehend aus dem Store von 60097 City Square und den VIP-Store- und Minifigurenfabrik-Beigaben, dazu eine Fassade auf Basis des Haus Zehender in Heilbronn (und ein selbst ausgedachtes Dachgesims):

[image]



[image]



Das "Z" oben ist dementsprechend eine Referenz an das Zehender-Haus.

Einfachere Rückseite:

[image]



Drinnen beginnen wir mit vielen Sets an den Wänden und einem klassischen Poster (zum Glück hab ich diese STAMPs, die Aufkleber, die über mehrere Steine hinweg geklebt sind, aus Set 1592 all die Jahre aufgehoben):

[image]



Pick-a-Brick-Wand ein Stockwerk höher...

[image]


...plus Build-a-Minifigure und größerer Sets. Ihr könnt euch ja mal vorstellen, was dieses große Friends-farbige Set sein könnte.

[image]



Nächster Stock: Die Minifigurenfabrik passt als Fabrik nicht so ganz in dieses kleine Haus, also ist's jetzt eine Manufaktur für besondere handbemalte Figuren:

[image]


VIP-Karten werden kontrolliert, bevor man in die höheren Stockwerke darf:

[image]



Und hier ist die VIP-Lounge - Gratis-Getränke, Schwätzchen mit Mitarbeitern und anderen Fans sowie exklusive Previews neuer Sets wie diesem UCS Kessel Run Millennium Falcon:

[image]


...und wenn man genug Geld hat, kann man auch ein seltenes, sonst nicht mehr erhältliches Set aus der Vitrine kaufen oder klassische dekorative Steine vom oberen Regalbrett:

[image]



Selfie mit dem Brick-Girl gefällig? Gibt's auf der Dachterrasse!

[image]



» Flickr-Album

Hoffe, es gefällt...

Grüße,
Andreas



Turez
16.04.2018, 17:54

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Ein weiterer modularer Lego-Store

Hallo Andreas,

toll gebaute Kombination aus echtem Store-Vorbild und zusätzlichen Räumen. Der Einbau des VIP-Schildes, dessen Sinnhaftigkeit als gebautes Modell mir bisher nicht so recht einleuchten wollte, ist genial!

Gruß
Jonas


[image]


Unterstütze diese Lok bei IDEAS und zeige LEGO, dass es wieder an der Zeit für eine richtige Creator-Expert-Eisenbahn ist!


BRUNO
16.04.2018, 19:21

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Ein weiterer modularer Lego-Store

ABSolut großartiges Modell!!!
Bin voll begeistert, wegen der vielen Idee-Umsetzungen. Ich neige ja dazu, einfach große Häuser zu bauen (oder 32er in 48er umzuwandeln - des Innenraums wegen), aber Dein Modell zeigt, daß man auf kleinstem Raum alles wichtige und erdenkliche unterbekommt.

Ich vermute mal, daß die Tür unter der Treppe (im EG) zum Warenlager und zu den Mitarbeitertoiletten führt

Ich fand die PaB-Wand in dem VIP-Set schon lustig, aber in Deinem Modell kommt sie richtig zur Geltung! Der BaM-Tower ist eine schöne Ergänzung. Und natürlich sind die Innenwandgestaltungen einem LEGO-Store würdig.

Vielen Dank für's Zeigen.

Schöne Grüße

IM Store



Jonah-2008
16.04.2018, 19:39

Als Antwort auf den Beitrag von BRUNO

Frage ???

Hallo ich habe mal eine Frage ich bin für jede Antwort dankbar !!! Ich will bald eine Eckhausvilla bauen und die Steine bei 1000Steine kaufen leider gibt es von einem bestimmten Stein nur 100 Stück ich brauche aber 1000 ! Deshalb frage ich euch kennt ihr eine Möglichkeit die 1000 Stück zu kaufen (mit Bricklink komme ich nicht klar).

Liebe Grüße Jonah!!!!



Thomas52xxx
16.04.2018, 20:03

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Ein weiterer modularer Lego-Store

Auch eine Lösung. Wenn es in Heilbronn keinen Store gibt, bauen wir halt in ein reales Vorbild einen ein.

Bei den vielen, tollen Details hat mir vor allem die Wendeltreppe sehr gut gefallen. Diese (eigentlich naheliegende) Lösung habe ich so noch nie gesehen.


Gruß
Thomas
--

https://blog.5zu6.de - interessante neue und alte dänische Klemmbausteine


Naboo
16.04.2018, 20:50

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Ein weiterer modularer Lego-Store

cimddwc
16.04.2018, 20:55

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Ein weiterer modularer Lego-Store

Danke allerseits!

BRUNO hat geschrieben:

Ich vermute mal, daß die Tür unter der Treppe (im EG) zum Warenlager und zu den Mitarbeitertoiletten führt

Richtig. Wollte ich eigentlich auch dazuschreiben.

Thomas52xxx hat geschrieben:
Bei den vielen, tollen Details hat mir vor allem die Wendeltreppe sehr gut gefallen. Diese (eigentlich naheliegende) Lösung habe ich so noch nie gesehen.

Eigentlich eine Notlösung, platzsparenderweise; weil die Abstände zwischen den Stufen bei den beiden unteren zu groß waren, hab ich halt die abgeschrägten Platten genommen, von denen eine dummerweise in die Rückwand reinragt, dort also ein Panel braucht...

@Jonah: Je mehr man bauen will, umso eher lohnt es sich, sich doch mal mit BrickLink anzufreunden. Ansonsten blieben noch Lego selbst (Pick a brick online), wenn's das gewünschte Teil dort gibt, oder vielleicht gibt's das ja auch in Günzburg im Legoland, wenn das nicht zu weit weg ist.

Grüße,
Andreas



Dorothea Williams
16.04.2018, 22:22

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Ein weiterer modularer Lego-Store

Nettes Lädchen.


An Wendeltreppen hatte ich mich in Farbe und Form, vornehmlich jedoch letzteres, auch schon des öfteren versucht. Einer dieser Versuche nachstehend. Er ist allerdings, daran sei gemahnt, nicht zu Ende gedacht.

[image]



IngoAlthoefer
16.04.2018, 22:27

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Ein weiterer modularer Lego-Store

Hallo Andreas,

wunderschön.
Für mich ist Deine PaB-Wand die Spitze des Hammers.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Jack_D_666
16.04.2018, 22:32

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Ein weiterer modularer Lego-Storeof

Hallo Andreas,

sehr schönes Modell muss ich sagen!

Meine Favoriten sind die integrierten Sets...tolle Ideen und viele Details auf kleinstem Raum!

Weiter so!

Gruß Michael



Lok24
18.04.2018, 10:12

Als Antwort auf den Beitrag von Jonah-2008

Editiert von
Lok24
18.04.2018, 10:12

Re: Frage ???

Hallo Jonah,

stelle bitte die Frage mal in einem eigenen Thraed mit passenden Betreff, dann bekommst Du sich auch Antwort.
Und schreibe gleich mal rein, welches Teil es betrifft.


Grüße

Werner



Gesamter Thread: