MariusL
12.03.2018, 21:43

+9Destiny’s Bounty neu interpretiert

Kein MDM!

Konnichiwa!

Nachdem mein Sohn vom Christkind den Flugsegler 70618 bekommen hat, und wir beim gemeinsamen Aufbau viele Stunden Baufreude hatten, mussten wir leider feststellen das dieses tolle Ding eher für die Vitrine als für (junge) Kinder zum Bespielen gedacht ist.
Sohnemann hat nach dieser weisen Erkenntnis (1 Woche nach Weihnachten) den Flugsegler kurzerhand „rückgebaut“, einen Teil der Baurestmassen zu diversen kleinen Objekten verarbeitet und den großen Rest in einer Box deponiert.
An einem regnerischen Wochenende haben wird dann mal versucht die Destiny’s Bounty neu zu interpretieren …

[image]


Das Krokodilfutter war nicht meine Idee …

[image]


Es sind auch Teile anderer Modelle enthalten

[image]


[image]



Sayonara!
Mario


Meine Bilder auf Flickr


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

brickbrothers , Lego3723 , Kai , grubaluk , Dotterbart , Capriheld , Ben® , Red Boy 91 , Lukutus (9 Mitglieder)

grubaluk
12.03.2018, 23:38

Als Antwort auf den Beitrag von MariusL

Re: Destiny’s Bounty neu interpretiert

Ein Lenklaster! Etwas getarnt, aber für einen Lenklasterfanatiker sofort zu erkennen. Nichts - das ist wissenschaftlich fast erwiesen, es fehlen nur noch ein paar klinische Tests - gibt mehr Spielspaß als eine Lenklasterlenkung.
So sieht ein 60 Jahre Lego-Modell aus.

Gruß
Andreas



MariusL
13.03.2018, 12:09

Als Antwort auf den Beitrag von grubaluk

Re: Destiny’s Bounty neu interpretiert - "Lenklaster"

Servus Andreas!

Darauf das TLC mal "Lenklaster" verkauft hat bin ich erst durch diesen tollen Beitrag von Dir aufmerksam geworden!
Grundsätzlich ist ja die Schwenkachsen oder Drehschemellenkung (so vermute ich) die älteste Form Fahrzeuge zu lenken (siehe Pferdekutsche oder Lokomobile). Auf jeden Fall ist sie einfach zu realisieren und stabil in der Anwendung für Kinder und - sofern der Platz untenrum ausreicht - unschlagbar im Einschlagwinkel/Wendekreis!
Auch wenn ich bei meinen nächsten MOC's wieder auf die Achsschenkellenkung setze so bot sich das für dieses MOC perfekt an

Viele Grüße
Mario


Meine Bilder auf Flickr


NightStray
13.03.2018, 13:34

Als Antwort auf den Beitrag von MariusL

Re: Destiny’s Bounty neu interpretiert

Hallo,

da sieht man, das Kinder unter anderem noch
Phantasie zum bauen haben.

Schöne Grüße
Roman



Gesamter Thread: