Dotterbart
19.05.2017, 18:52

+31Pimp UP my AT-45

Hallo Leute,



nein keine Furcht, heute mal nicht Star Wars.



Im vergangenen Jahr hatte ich leider für unser Hobby wenig Zeit. Während des Jahreswechsels fing ich wieder an, verschiedene Kettenfahrgestelle zu bauen und sie auf ihre Funktionalität zu testen. Dabei kam ich auf die Idee zu Federung des Laufwerks keine Gummis oder Federn zu verwenden, sondern lange Kreuzachsen. Da ABS flexibel ist, kann man sie mit etwas Kraftaufwand gut verdrehen ( torsieren ).

Das bekannteste Fahrgestell eines Kettenfahrzeuges mit Drehstabfederung, war und ist wohl immer noch der T-34 mit seinen verschiedenen Aufbauten.

Ich entschied mich nach einigen Testrunden für 12lg Kreuzachsen als Federung und die Verwendung von 6x6 Satschüsseln als Laufräder. Wegen der Optik kamen auch nur die neuen Kettenglieder in Frage. Als Antrieb dienen zwei PF – XL Motore. Dadurch ergab sich die Größe vom Fahrgestell fast selbst. Die Funktionalität des Fahrwerks hatte bei der Planung immer Vorrang.

Nachdem das Fahrgestell fertig war, suchte ich nach einen geeigneten Aufbau, da ich keinen T-34 oder SU ( Panzerjäger, ähnl. dt. Sturmgeschütz ) bauen wollte. Da das Fahrzeug auf Ausstellungen benutzt werden soll, wollte ich was Ziviles. Der Zufall half im Frühjahr weiter. Auf einer Ausstellung war das Modell eines AT-45 zu sehen und ich wußte, das ist es.



Ich besorge mir ein Original aus dem Militär Depo und pimp die Karre mal richtig auf. Schwerter zu Pflugscharen ala Dotterbart.



[image]







Nach Generalüberholung, höher gesetzt mit breiten Schluppen und neuem Lack bei der ersten Ausfahrt.



[image]





[image]







Einfach durchfahren.



[image]









1700 gr auf 10 Laufräder.



[image]







Fahrwerk mit Federung.



[image]







Ordner in meiner Galerie: http://www.imperiumd...bum/6683-at-45/





Ich hoffe euch gefällt meine zivile Ausführung. Ich bin noch am Überlegen, die Nähmaschine auszupacken und ein Costum Verdeck zu hekeln. Was meint ihr?

Bis bald
Lars








BerlinBrickSyndicate@kabelmail.de


Steinemann
19.05.2017, 18:55

Als Antwort auf den Beitrag von Dotterbart

Re: Pimp UP my AT-45

Du mußt auf jeden Fall ein Verdeck stricken


Tot gesagte sterben auch (Roxann Hill)


Seeteddy
19.05.2017, 19:40

Als Antwort auf den Beitrag von Dotterbart

Re: Pimp UP my AT-45

Hi Lars,

was für ein wunderbares Gefährt!

Als ich die weißen Le-Mans Streifen vorne (a la Ford Mustang oder Shelby) auf der Haube sah, konnte ich es mir nicht verkneifen in mich hinein zu feixen. Ich stellte mir kurz dieses Gefährt auf der, über 5 km langen Mulsanne-Gerade, kurz vor dem beschaulichen Örtchen Le Mans, vor, wie der mit "Vollgas" da entlang heizt!
Alternativ könnte man die Streifen auch in Orange anbringen, für das Gulf Racing Team; was die Sache nicht weniger witzig macht. (Ja, ich baue momentan mit großer Lust an solchen Rennern in der Farbgebung; daher ließ sich die Assoziation bei mir kaum vermeiden)

Das andere Bild, welches mir in den Kopf kam, ist auch kaum weniger lustig. Man könnte auf der ebenen Ladefläche ein Campingzelt aufstellen, um das Fahrzeug als Camper einzusetzen. Und nein, hier sind meiner Fantasie keineswegs die Gäule durchgegangen. Ich kam einmal in der Nähe das St. Gotthard Passes auf einen Campingplatz, wo etliche Schweizer mit umfunktionierten Saurer-LKW, Militärwagen und, unvergessen, ein Halbkettenfahrzeug, mit Zelt auf der Ladefläche, kampierten.

Zudem sagt mein Lieblings-Bierbrauer: "Schwerter zu Zapfhähnen!"

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Red Boy 91
19.05.2017, 20:02

Als Antwort auf den Beitrag von Dotterbart

Re: Pimp UP my AT-45

Hallo Lars,

was für ein Hammer Gerät du da gebaut hast und in deiner Umsetzung in der Farbgebung echt genial!

Gruß
Eugen S.

PS: Bis zum nächsten Stammtisch, morgen.



jjinspace
22.05.2017, 10:57

Als Antwort auf den Beitrag von Dotterbart

Re: Pimp UP my AT-45

hAT was!
Tolle Wirkung! Könnte glatt auf einer Moonbase ...
Die Front gefällt mir besonders gut mit den abgestuften Grillreihen.


J. J. in Space

Link zum 6. Berliner SteineWAHN!

Ich hasse es, wenn Leute mitten im Satz.


videot
07.06.2017, 18:44

Als Antwort auf den Beitrag von Dotterbart

Re: Pimp UP my AT-45

Sehr schickes Modell mit tollen Details. Ich mag die Farbgebung, auch wenn ich die militärische Variante vorgezogen hätte. ;)


"Muss man das etwa mit den Händen spielen? Das ist ja wie Babyspielzeug!"


Gesamter Thread: