noggy
23.02.2017, 09:38

+44Majistos Workshop

Hallo zusammen,

ich möchte euch noch meine letzten zwei Beiträge für den Contest "The Tourney" vorstellen.

In der dritten Runde konnte man zwischen drei Kategorien wählen und ich habe ich für eine Neuinterpretation des alten Sets von 1993 Majisto`s Workshop entschieden. Was habe ich es geliebt, mit dem Magier die Ritter meines Bruders zu verzaubern

Die Eyecatcher des Originalsets habe ich versucht einzufangen: die blauen Fensterläden, das rote Dach mit den schwarzen Streben sowie den Baum, der durch das Haus gewachsen ist.

In der 4. Runde gab es das Thema "Attentat am Hafen". Man sollte versuchen, seinen Hauptcharakter so gut wie möglich zu verstecken, aber er muss schon kurz vor der Tat dargestellt werden (gezogenes Schwert, gespannter Bogen, etc.). Meine Idee: Ein Ablenkungsmanöver, damit Jamie (mein Charakter) ganz in Ruhe das Attentat vollziehen kann.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Betrachten der Bilder und freue mich über eure Kommentare, Verbesserungsvorschläge und Kritik.

Viele Grüße,
Nadine



3. Runde - Majisto`s Workshop

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]




4. Runde - Attentat am Hafen

[image]



[image]



[image]



Capriheld
23.02.2017, 12:25

Als Antwort auf den Beitrag von noggy

Re: Majistos Workshop

Sieht klasse aus.


Jetzt kommt die Klugscheißerkritik

Im Mittelalter gab es keine blaue Farbe für Holz, also auch nicht für Klappläden

(Da spricht der Bauingenieur, der schon genug mit dem Denkmalamt zu tun hatte)

gruß mathias



Slave_to_the_System
23.02.2017, 14:42

Als Antwort auf den Beitrag von Capriheld

Re: Majistos Workshop

Im Mittelalter gab es auch keine Zauberer.
Bei solch einem Fantasy-Setting sollten blaue Fensterläden schon erlaubt sein. Das Original war eins meiner Lieblingssets in den 90ern, leider war ich dumm genug, meine Castle-Sets zu verkaufen, um Geld für diese komischen fliegenden Untertassen zu haben. Deshalb freut es mich sehr, Majisto mal wieder zu sehen, die Modernisierung ist dir sehr gut gelungen! Vor allem deine Wandtexturen gefallen mir, sowas krieg ich selber noch nicht hin.


https://www.flickr.com/photos/145385156@N03/albums


Eisbär
23.02.2017, 14:57

Als Antwort auf den Beitrag von Slave_to_the_System

Re: Majistos Workshop

Im Mittelalter gab es auch keine Zauberer.


Wann dann?

M.a



Schonvergeben
23.02.2017, 16:58

Als Antwort auf den Beitrag von noggy

Re: Majistos Workshop

Sogar zum Aufklappen, toll!



LAUDI3
23.02.2017, 18:24

Als Antwort auf den Beitrag von noggy

Re: Majistos Workshop

Tolles Haus vor allem die Ziegeln. Würden auch toll auf eine mediterrane Villa passen. Sehr schön...

LG
Björn



brickbrothers
23.02.2017, 18:25
@Slave_to_the_System

Re: Majistos Workshop

Slave_to_the_System hat geschrieben:

Im Mittelalter gab es auch keine Zauberer.


Im richtigen Moment das richtige sagen: unbezahlbar!



Larsvader
02.03.2017, 21:49

Als Antwort auf den Beitrag von noggy

Re: Majistos Workshop

Sehr schöne Häuser!



Gesamter Thread: