Heather
14.05.2014, 12:31

Fundstücke im www | Hier: LEGO und HiFi

So geht's auch: LEGO Musikanlage



Bricks4Jo
14.05.2014, 13:08

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

Re: Fundstücke im www | Hier: LEGO und HiFi

Liegts an mir... oder geht der Link nicht?


Bricks4Jo mein LEGO® Review Youtube-Kanal


brickstedt13
14.05.2014, 13:12

Als Antwort auf den Beitrag von Bricks4Jo

Re: Fundstücke im www | Hier: LEGO und HiFi

Hi,
bei mir gehts auch leider nicht...
Gruß
Andi


www.steineland-harz-heide.de
www.facebook.com/steinelandharzheide
Instagram #steineland_harz_heide
www.steinhanse.eu
www.facebook.com/Steinhanse
*---------------------------------------------------------*
Nächste Events:
- Skærbæk FanWeekend
28./29.09.2019
*---------------------------------------------------------*
Nächstes Fantreffen:
5.10.2019, 17:00 Uhr
BriSand Königslutter
Amtsgarten 3, 38154 Königslutter am Elm
*---------------------------------------------------------*
Brickstedt on Tour 2019: Braunschweig * Celle * Hamburg * Billund * Skaerbaek * Kaltenkirchen * Schöppenstedt * Borken

[image]

[image]


Heather
14.05.2014, 13:15

Als Antwort auf den Beitrag von Bricks4Jo

+1Re: Fundstücke im www | Hier: LEGO und HiFi

In der Tat - funzt nicht.
(menno, einmal nicht kontrolliert, ...)

Danke für den Hinweis!

LEGO Musikanlage



JuL gefällt das


kallesteinchen
14.05.2014, 13:31

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

Re: Fundstücke im www | Hier: LEGO und HiFi

Die Idee iss klasse.
Die Umsetzung (Video) ist es nicht.
Die Muse iss besser.

Kallesteinchen
Steinreich



Micha2
14.05.2014, 21:46

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

Re: Fundstücke im www | Hier: LEGO und HiFi

Ganz ehrlich: Häßlich und total sinnfrei. Es ist ja nur irgendwelches Hifi-Equipment mit Lego umbaut. Da finde ich die Originalgeräte ästhetischer als dieses bunte Wirrwarr.



JuL
02.06.2014, 12:46

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Re: Fundstücke im www | Hier: LEGO und HiFi

Saluton!

Ganz ehrlich: Häßlich und total sinnfrei. Es ist ja nur irgendwelches Hifi-Equipment mit Lego umbaut. Da finde ich die Originalgeräte ästhetischer als dieses bunte Wirrwarr.

Ich find's klasse gemacht. Und er schreibt ja auf YouTube nicht viel
dazu, aber bei 14 Monaten und den Anordnungen der Bedienelemente
und Anzeigen und Röhren von CD-Spieler, Radio und Verstärker könnte
eventuell etwas mehr Handwerk dahinterstehen als ein bloßer Gehäuse-
tausch.

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


Gesamter Thread: