Monteur
29.08.2013, 16:50

+57Bananenwaggon

Hallo,

Heute mal ein Bananenwagen der DB.

[image]



Mehr Bilder gibt es dann hier.

Gruß
Michael


Andere haben eine Schraube locker, mir fehlen nur LEGO Steine.

[image]


jjinspace
29.08.2013, 17:15

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

+1Re: Bananenwaggon

Aaah, ich hab' einen Knoten im Gehirn.
(Vom Versuch, das nachzuvollziehen, was da passiert.)
Unglaublich! Der Tüftler hat mal wieder ein Meisterstück entwickelt.
Aber du hast die diagonalen Streben vergessen ...
Nein wirklich, fantastisch, und danke für den Einblick in dein Labor.
Noch viel zu lernen ich habe ...


J. J. in Space

9. Berliner SteineWAHN!


Chroniko gefällt das


grubaluk
29.08.2013, 21:46

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

Re: Bananenwaggon

Superklasse!
Vor allem gefällt mir, dass die senkrechten Streben nach unten über die gelben Seitenwände hinausgehen. Das ist ein kleines Detail,
aber macht soviel aus bei der Wiedergabe.

Viele Grüße
Andreas



renrew
29.08.2013, 22:01

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

+1Re: Bananenwaggon

Wow, was für eine Bautechnik - da kann ich nur staunen.
Wirkt super dein Bananenwaggon
Gruß Werner


Modelle
http://wernergraef.com/


Chroniko gefällt das


Ben®
30.08.2013, 09:24

Als Antwort auf den Beitrag von grubaluk

Re: Bananenwaggon

Superklasse!
Vor allem gefällt mir, dass die senkrechten Streben nach unten über die gelben Seitenwände hinausgehen. Das ist ein kleines Detail,
aber macht soviel aus bei der Wiedergabe.

Viele Grüße
Andreas


Moin!

Wirklich ein großartiger Waggon. Ich bin beeindruckt!

Vor allem das angesprochene Detail der durchlaufenden senkrechten Streben macht hier wirklich viel aus. Auch die über dem schwarzen "Grundrahmen" vorstehend durchlaufende gelbe Kante horizontal trägt zum perfekten Eindruck mächtig bei. (Wobei der Rahmen natürlich keiner ist, sondern nur vorgibt ein durchlaufender Balken zu sein).

Auch die Stirnseiten des Waggons sind genial detailliert umgesetzt.

Wo ich etwas hadere, das sind die Aufkleber: die sind mir etwas zuviel. Nur der "DB" und ggf. "Bananen" hätten mir gereicht - aber das ist natürlich Geschmackssache. Gäbe es von LEGO irgendwas an nett-bedruckten gelben Fliesen statt dessen?

Leg Godt!


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


Nakamichi5
30.08.2013, 11:43
@Ben®

+1Re: Bananenwaggon

Hallo aus Österreich
Wirklich ein großartiger Waggon. Ich bin beeindruckt!

Vor allem die Details am Waggon sind genial umgesetzt.
Als Lego Anfänger würde mich interessieren da der Waggon sehr viele Teile hat
und schwer ist kann er auch auf den normallen Gleisen ( Weichen ) fahren.
bez. Kann eine Lok mehrere Wagons noch schleppen.
Ist die Feder am Waggon unten ein Original Lego Teil ??
Grüße aus Österreich



Chroniko gefällt das


Legolars67
30.08.2013, 14:27

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

Re: Bananenwaggon

Hallo Michael,

das ist ja wieder ein Schmuckstück. Ich freu mich jedes mal wenn du etwas postest.

Bis bald
Lars



Monteur
30.08.2013, 17:14

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: Bananenwaggon

Hallo

Aaah, ich hab' einen Knoten im Gehirn.
(Vom Versuch, das nachzuvollziehen, was da passiert.)

Oh, sorry war so nicht geplant. Ich hoffe der Knoten ging schmerzfrei raus.

Unglaublich! Der Tüftler hat mal wieder ein Meisterstück entwickelt.
Aber du hast die diagonalen Streben vergessen ...

Mein Bewusst weggelassen. Weiß nicht wie ich die ordentlich hinbekommen soll.

Nein wirklich, fantastisch, und danke für den Einblick in dein Labor.
Noch viel zu lernen ich habe ...


Solange wir lernen Leben wir noch.

Danke und Gruß
Michael


Andere haben eine Schraube locker, mir fehlen nur LEGO Steine.

[image]


Monteur
30.08.2013, 18:17

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

+1Sammelantwort

Hallo,
Da ich mal wieder in Indien sitze und das Internet hier wieder mal
superschnell ist wenn es dann nicht gerade zusammengebrochen ist
eine Sammelantwort.

@ Legolars67
Freud mich das es gefällt.
Die Senkrechten Streben haben mir beim Bau das größte Kopfzerbrechen
gemacht, da ich lange getüftelt habe wie dann halt in den ganzen Kram
bekommen soll.

@ Ben®,
Freud mich das es dir gefällt. Bezüglich der Aufkleber sind die nach dem
Vorbild entstanden. Ob es da jetzt passende Fliesen von LEGO gibt, muß ich
ehrlich sagen, ich habe gar nicht erst gesucht.

@ Nakamichi5
Schön das dir der Waggon gefällt.
Ich habe noch nie gezählt wie viele Teile ich in einem MOC verbaut habe.
Dann könnte ich anschließend den Preis ausrechnen und das würde mir dann
wahrscheinlich den Tag verderben.

Alles was ich an Loks und Waggons bei Brickshelf eingestellt habe, ist mit
Ausnahme des Robbel, Weichen und Kurventauglich.
Meine Loks bekommen wenn möglich immer zwei Motoren, und ich habe meine Regler
so umgebaut das diese mit 12 V Netzteilen und über 2,5 A gespeist werden.
Das zieht dann schon einige schwere Waggons.

Die Feder ist kein LEGO. Ich bin es schon seit einiger Zeit leid ständig Gummis
an den Waggons tauschen und ersetzen zu müßen weil diese Regelmäßig den Geist
aufgeben. Daher habe ich schon vor einiger Zeit damit angefangen meine Waggons
mit Federn zu versehen.

@ renrew
Ohne diese Bautechnik kann man einen solchen Waggon leider nicht bauen, aber
diese Technik entwickelt man halt mit der Zeit. Und man Baut sowas auch nicht
an einem Nachmittag, da sitze ich auch schon mal ein paar Wochen dran.

@ Legolars67
Danke für die Blumen

Gruß
Michael


Andere haben eine Schraube locker, mir fehlen nur LEGO Steine.

[image]


Chroniko gefällt das


Tomcat
30.08.2013, 18:59

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

+1Einfach nur WOW...

Hallo Monteur,

ein großartiger Waggon, optisch gefällt er mir sogar besser als das "Märklin-Original".
Ein Dankeschön auch für die wieder gewährten Einblicke in Deine SNOT-Kunst.

Gruß
Tomcat


www.BerlinBrickSyndicate.de

BerlinBrickSyndicate@kabelmail.de


Chroniko gefällt das


maydayartist
30.08.2013, 19:38

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

+1Re: Bananenwaggon

Grüß dich Michael,

sehr schöner Waggon.
Die gesnottete Wand kommt richtig gut rüber.
Was auch schön ist, ist das Gelb!
Beim Güterverkehr kann und sollte ja ruhig alles schön bunt sein.
In diesem Moment hast du natürlich mit den Bananen die perfekte Basis um die gelben Steine bisl auszudünnen.

Bei meinem aktuellen Moc hab ich es tatsächlich auch geschafft, rot und gelb zu verbauen, aber gerade mal 1-2 verschiedene Formen.

Gruß
Phil



Chroniko gefällt das


boettch2
31.08.2013, 13:19

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

+1Re: Bananenwaggon

Hallo Monteur,
wieder mal ein klasse Waggon mit vielen tollen Details.
Auch diesen Wagen werden wir versuchen nachzubauen und auf unseren Gleisen einzusetzen. Andere Farbvarianten hab ich da auch schon im Kopf.
Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Waggons die du mit Sicherheit schon planerisch in deinem Kopf hast.

Liebe Grüße nach Indien

Andreas



Chroniko gefällt das


Gesamter Thread: