guldringar
27.01.2013, 13:53

+47Meine erste Burg,

[image]

[image]

[image]



Hallo,

hier meine kleine Burg... zwar nichts Besonderes hier im Forum und auch schon länger fertig,
aber ich stell sie jetzt halt doch mal ein!



StefanPrecht
27.01.2013, 13:55

Als Antwort auf den Beitrag von guldringar

Re: Meine erste Burg,

Hallo,

Klasse, ich wünschte ich könnte eine in meine Welt integrieren.

Gruß

Stefan



Navigation
27.01.2013, 13:58

Als Antwort auf den Beitrag von guldringar

Re: Meine erste Burg,


aber ich stell sie jetzt halt doch mal ein!


Zum Glück! Lohnt sich doch. Ich find's gut, dass Du ne elegante Lösung gefunden hast, wie man diese Halbrundzinnenfertigteile gescheit verbaut, das sieht gut aus. Was mir auch gefällt, ist das Dach hinten, schön schlicht ohne viel Tralala, aber passt perfekt zum Gesamteindruck. Überhaupt ist die Burg in sich stimmig.

Bisschen viel Rittersvolk für meinen Geschmack und vor allem zu diszipliniert, aber vielleicht schickste da kurz nen Drachen vorbei der bisschen für -äh- "Ordnung" sorgt. Also Chaos.

Steht das Ding in nem Gameboy-Museum?

Oder ist es wirklich schon sooo alt das Foto?


Instagram | www.BRICK.art | Facebook | LEGO MASTERS


guldringar
27.01.2013, 14:18

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Meine erste Burg,

Hallo,

die Burg besteht nicht aus Fertigelementen! das sind alles 1x2 und 1x4 Steine und Bögen natürlich.
Der Hintergrund ist tatsächlich mein privates Gameboy-Museum :-o Der Dachboden war schon mit Lego voll.. da musste ich mit der Burg in mein Gameboy-Zimmer ausweichen.
..so far...



Schalkeboy2000
27.01.2013, 14:21

Als Antwort auf den Beitrag von guldringar

+1Re: Meine erste Burg,

Sei froh es doch eingestellt zu haben.
Du bist in meinen Augen ein ganz großer Anwärter
auf den Titel Moc des Monats.;)
Schau dir doch mal an wie viele Leute schon auf "gefällt mir " gedrückt
haben.
Ich habe so viele Stimmen gerade mal nach 6 Stunden gehabt.
Das ist echt gut.;)

Mach bitte weiter so gute Bauwerke!!!

Bis dann.

PS: ich werde dir meine Stimme beim Moc des Monats geben.;)


Blau und weiß ein Leben lang!!!


Lok24 gefällt das


Navigation
27.01.2013, 14:23

Als Antwort auf den Beitrag von guldringar

Re: Meine erste Burg,

Burg besteht nicht aus Fertigelementen!


Die Zinnen an den Mauern, die halbrunden, das sind Fertigelemente. Ohne jeden Zweifel, es sei denn, Du hättest Dir die zurechtgesägt

[image]


Instagram | www.BRICK.art | Facebook | LEGO MASTERS


guldringar
27.01.2013, 14:40

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Meine erste Burg,

oh entschuldige! Ich dachte wir reden über die Fertigelemente Mauern mit Schießscharte!
Sorry, ja die halbrunden Zinnen unten an der Mauer entlang sind tatsächlich Fertigteile!
ja, mein Fehler! Das dürfte es aber gewesen sein mit Fertigteilen :-)
Grüßle



Larsvader
27.01.2013, 14:46

Als Antwort auf den Beitrag von guldringar

Re: Meine erste Burg,

Hallo,

also mir gefällt deine Burg!
Es passt alles zusammen.
Deine Fahnen hast du auch selber gemacht...so ist richtig. ;)

Ich habe nur zwei Verbesserungsvorschläge.

Um die Burg herum fehlt Grünzeug, das würde das Bild abrunden.
Es sind mir viel zu wenige Fotos zu bestaunen!!!!!

Lars, dem auch der Hintergrund gefällt....ein bisschen wie auf der
alten Enterprice ;)


[image]

9. Berliner Steinewahn by Larsvader, on Flickr


guldringar
27.01.2013, 14:57

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

+1Re: Meine erste Burg,

Hallo,
danke erst mal für all euer nettes Lob!
Die Fahnen und Banner habe ich aus dem Legosegelmaterial in den USA drucken lassen.
da gibt es einen Shop der das macht. Musste ich haben :-)

hier noch ein paar Bilder:

[image]

[image]

[image]



JuL gefällt das


hellboy
27.01.2013, 15:21

Als Antwort auf den Beitrag von guldringar

Re: Meine erste Burg,

Sieht gut aus, ich würde den Burghof noch ein wenig mehr verzieren. Wie wärs mit ein paar Kräutergärten, weiteren Häusern oder einer Schmiede?

Grüße,
hellboy


https://www.flickr.com/photos/hellboy95/


Flogo
27.01.2013, 17:14

Als Antwort auf den Beitrag von Schalkeboy2000

Editiert von
Flogo
27.01.2013, 17:17

+1Re: Meine erste Burg,

Hi,

PS: ich werde dir meine Stimme beim Moc des Monats geben.


Dir ist bewusst, dass du nur einem Moc deine stimme
zum MdM geben kannst?!?!

13.1.13

Mfg, Flo


[image]


www.noppenbahner.de


legodesinger gefällt das


Schalkeboy2000
28.01.2013, 15:02

Als Antwort auf den Beitrag von Flogo

Re: Meine erste Burg,

Schon,
aber man kann sich ja umentscheiden.;)


Blau und weiß ein Leben lang!!!


Dirk1313
28.01.2013, 15:07

Als Antwort auf den Beitrag von guldringar

Re: Meine erste Burg,

Wirklich schicke Burg von beindruckendem Format.

Das mit dem Gameboy "Zimmer" finde ich interessant. Ich wünschte ich hätte wenigstens ein Lego-Zimmer aber da muß ich mich mit 2,5 m2 im Arbeitszimmer begnügen

Hast Du noch weitere Hobbyzimmer ;)


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Deutsches Museum, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


guldringar
28.01.2013, 16:58

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Meine erste Burg,

Ja, habe ich :-) Es gibt neben dem Gameboy-Zimmer noch ein Funkzimmer mit Elektonik-Bastelecke und rießigem Funktisch. Und der gesamte Dachboden über die Hauslänge ist für Lego und H0-Modellbau für mich reserviert! Da muss ich echt mal meiner Süssen danken für ihr Verständnis mir 3 Hobbyzimmer zu überlassen! :-)



ehoppKoeln
10.02.2013, 18:29

Als Antwort auf den Beitrag von guldringar

Re: Meine erste Burg,

Ganz wunderbar!

Interessante Lösung mit den Wappen an den Ketten den Türmen.

Und richtig schön groß, d.h. perfekt bespielbar.


Schöne Grüße
vom
Braunsfelder


Gesamter Thread: