Johannes270198
27.08.2012, 12:16

Opus 2 - Das Monstrum

Hallo Leute,

Opus 2 ist in Vorbereitung, hier mal ein Screen davon:

[image]



Ich bräuchte auch noch ein paar Tipps, wie ich den Spieltisch baue, der freistehend sein soll.

Grüße
Johannes



10 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

JuL
28.08.2012, 00:50

Als Antwort auf den Beitrag von Johannes270198

Re: FERTIG!!!!!

Saluton!

Hat jemand Vorschläge für Opus 3?


Hm, ich weiß nicht, ob das bisher Nachbauten tatsächlich existierender Orgeln
oder „nur“ Fantasieprodukte sind (was ja an sich nichts schlechtes ist). Aber
wenn 2. zutrifft, könntest Du ja vielleicht doch eine echte nachbauen.
Eventuell gibt es eine schöne in einer Kirche in Deiner Nähe?

.oO(Gab's eigentlich schon mal ein Moonbase-Kirchenmodul mit superfuturistischer
Orgel?)

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


JuL
28.08.2012, 00:54

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

Re: Opus 2 - Das Monstrum

Saluton!

> Vielleicht kann ja ein Mod den Thread ins passende Forum verschieben

Halli-Hallo,
die gibt's hier nicht!


So ganz stimmt das nicht, Cheffe-René kann natürlich schon so ein paar
Dinge. Aber er hat auch 'ne Menge zu tun.

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


Heather
28.08.2012, 02:01

Als Antwort auf den Beitrag von JuL

Re: Opus 2 - Das Monstrum

Hallo, JuL!

Selbstverfreilich kann Cheffe schon so ein paar Dinge - mutmaßlich noch einige mehr ...

Doch nach meinem Verständnis ist dieses Forum aus vielerlei Gründen eben ein unmoderiertes; sprich, es gibt keine von René eingesetzten Moderatoren. Und nur das habe ich gemeint. - Primär geht es hier ja um die Planung eines Orgel-MOCs, weshalb ja auch nichts gegen eine Bitte um Verschiebung spricht, lediglich deren Platzierung hier beiläufig im Thread erschien mir nicht sonderlich zielführend. - Nichts für ungut!

Guats Nächtle,
Heather



Lok24
28.08.2012, 09:34

Als Antwort auf den Beitrag von Johannes270198

Orgelprospekt

Hallo Johannes,

was Du hier baust ist eigentlich keine Orgel, sondern "nur" der Orgel-Prospekt, das sind alle nach vorne sichtbaren und meist auch künstlerisch angeordneten Pfeifen.

Ungewöhnlich finde ich die Staffelung der großen Pfeifen in der Mitte, meist sind sie anders herum angeordnet.

Außerdem sind oft (aber keineswegs immer) diverse (2 oder 3) Pfeifengruppen sichtbar gestaffelt angeordnet, weil das schöner aussieht.

Der große Anteil der Orgelpfeifen befindet sich unsichtbar dahinter.

Grüße

Werner



Johannes270198
28.08.2012, 09:49

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

Re: Opus 2 - Das Monstrum

Guten Morgen,

erstmal Danke für das Feedback, werde ir eure Tipps zu Herzen nehmen.

Grüße
Johannes



Lok24
28.08.2012, 09:58

Als Antwort auf den Beitrag von Johannes270198

Editiert von
Lok24
28.08.2012, 10:00

Re: Opus 2 - Das Monstrum

Hallo Johanens,

Anregungen gibt es hier:

Orgelprospekt

oder bei Google suchen und "Bilder" anklicken

Google Bilder

Hier die Orgel "meiner" Kriche, sie ist erst 100 Jahre alt
Bild

Grüße

Werner



Johannes270198
28.08.2012, 10:54

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Orgelprospekt

@ alle

Meine Orgeln und andere MOC's sind ab jetzt unter johannes-msts.de.tl zu finden.

Grüße
Johannes



freakwave
28.08.2012, 11:31

Als Antwort auf den Beitrag von Johannes270198

Re: FERTIG!!!!!

Hm...

Johannes, so richtig begeistert bin ich nicht muss ich sagen. Da gefiel mit das erste Stück besser und dass würde sich auch in ein kleines, halboffenes Kirchen MOC gut einfügen.

Wie Werner (Lok24) schon schrieb, der unsichtbare Teil einer Orgel ist noch viel größer, die Anordnung der Pfeifen kann auch noch ein wenig ansprechender gemacht werden als 1x1 Rundsteine flach zu schichten.

Die meisten Orgel-Prospekte bieten eine gewisse Tiefe, d.h. sichtbare Pfeifen stehen hintereinander gestaffelt, da läßt sich sicher noch etwas für Opus 3 verbessern. Die Google Bildersuche wird Dir da sicher hilfreich sein!

Oder besser noch schau Dich einfach in einer Kirche in Deiner Umgebung um.

Eine sehr imposante, futuristisch gestaltete Orgel steht im Regensburger Dom, auf der eigenen Website gibt es auch Bildmaterial zur genüge inklusive bzw. vor allem des Prospekts...

Grüße

Gerald

PS: zu den *.de.tl Websites: Eine "eigene" Website zu haben ist ja eigentlich eine schöne Sache aber dieses Baukastensystem, ist, ich weiß nicht wie ich es jugendfrei ausdrücken soll. Das Content-Management-System ist offensichtlich bar jeder Kritik.

Vielleicht probierst Du zuerst die MOC-Pages oder einen ansprechenden Blog-Generator wie z.B. Wordpress aus. Auf MOC Pages kannst Du auch zu einem gewissen Maße eigenes Design auf die Seite anwenden, bei Wordpress sowieso.

PPS: Eines noch, eine Website auf der Werbung als "Quasi Pop-Up" angezeigt wird und bei dem suggeriert wird mit "x" kann man schließen nur dass man dann eben auf die Werbung und Schlimmeres kommt finde ich unschön.

Etwas vom Thema abgewichen, wie gesagt, schau Dir MOC-Pages zwecks Präsentation an.


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


jjinspace
29.08.2012, 18:23

Als Antwort auf den Beitrag von Johannes270198

Re: Opus 2 - Soll das ein Witz sein?? (ohne Text)


J. J. in Space
8. Berliner SteineWAHN!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


Johannes270198
30.08.2012, 00:59

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: Opus 2 - Soll das ein Witz sein??

In wieweit?

Grüße



Gesamter Thread: