MTM
07.07.2021, 01:17

+12Gleisplan Bauspielbahn - Treffen 2021

Liebe Community, liebe LEGO-Eisenbahner,

in wenigen Wochen wird unser drittes Bauspielbahn-Treffen (11.-15 August 2021) stattfinden. Quasi das Modultreffen für die Spur L.
Das Bauspielbahn-Treffen will nicht nur Ausstellung sein, sondern vielmehr LEGO-Eisenbahner zusammenbringen und vernetzen, damit aus den von ihnen gebauten und angemeldeten Modulen eine große zusammenhängende Gemeinschaftsanlage entstehen kann. Jeder Teilnehmer reicht daher sein Modul / sein Stück Landschaft bei uns ein und wir konstruieren aus all diesen Modulen einen Gesamtgleisplan.
In diesem Jahr haben sich 60 Teilnehmer aus 7 Ländern angemeldet. Das hat uns erstaunt und erfreut.

Eine besondere Schwierigkeit war, das dieses Jahr 15 Bahnhöfe und vier Haltepunkte angemeldet wurden - im letzten Jahr waren es vier (plus 3 Haltepunkte). All diese vernünftig und mit ordentlich Strecke dazwischen in das "nur" 45x13m große Straßenbahndepot Schkeuditz zu bekommen, stellte uns vor große Herausforderungen.
Es hat lange gedauert und zwischendurch wurde bewusst, dass dieses Jahr möglicherweise nicht alle Module in die Halle passen würden.
Also haben wir die Halle noch einmal nachgemessen und festgestellt: Wir haben uns nicht vermessen; sie wird nicht größer.

Nun aber können wir euch den diesjährigen Gleisplan präsentieren:

[image]


(Ein Klick auf das Bild verlinkt euch zu flickr, wo ihr den Plan auch in größerer Form sehen könnt.)

Die Strecke ist aus LEGO- und (teilweise modifizierten) Trixbrix-Gleisen gebaut. Letzteres ist zwingend notwendig, weil Letztere eine große Auswahl an Gleislängen, Weichen und sonstigem Gleismaterial bieten und wir leider einen solchen modellbahnähnlichen bzw. realistätsnahen Gleisplan nicht hätten bauen können, wenn wir ausschließlich originale LEGO-Gleise verwendet hätten.

Der Plan sieht eine doppelgleisige Hauptstrecke längs durch die gesamte Halle hindurch vor. Sie startet in Schattenbahnhof 72 und endet wahlweise im Schattenbahnhof 71 oder im Bahnhof Mainz-Ringelheim (13/14). Um zwischen den Bahnhöfen und Haltepunkten ausreichend Fahrstrecke zu bekommen, haben wir die Trasse in der Mitte in Schlaufen verlegt, in denen die Gleise teilweise durch einen Sichtschutz voneinander getrennt sind.
Ab dem Bahnhof Ashifalva (9), bzw. dessen Abstellgruppe (82) wird die Strecke für 9V-Züge befahrbar (Metallschienen), ab dort haben wir für die großen Kurvenradien R104 und R120, sowie die dazugehörigen Weichen auf 9V-modifizierte Gleise verbaut.
Ab Ashifalva zweigt außerdem einen kleinen 9V-Nebenbahn ab, die über den Bahnhof Pelleberg (11) zum Bahnhof Daniel (10) führt. Außerdem wird mit dieser Strecke eine Giesserei (44) und eine Fabrik (43), sowie die Schmalspur-Rollbockanlage (49) bedient.

Auf der Hauptstrecke von rechts über Bahnhof Maciej (12: "Wspominkowo?") und Essendorf (8) kommend zweigen am Bahnhof Linderei (7) zwei Nebenbahnen ab. Die südlichere führt über Bahnhof Wörrstadt (6) zu Bahnhof Christian (5) und weiter.
Die obere Nebenbahn führt über Bahnhof Stammbach (2) zum Bahnhof Michal (1). Dort kann entweder weiter in Richtung Schattenbahnhof 73 gefahren werden oder umgesetzt und in Richtung Hilpoltstein (3) gereist werden.
Am Bahnhof Máté (4) schließt außerdem die Anschlußstrecke zum Rangierbahnhof Zwickau-Bakken (41) an.

Dieses Jahr ist es ein sehr voller Gleisplan. Das zeichnete sich gar nicht ab, obwohl wir von einigen großen Modellen wussten, die dieses Jahr gebaut wurden. Auf der anderen Seite gibt es dieses Jahr nur wenig unbebaute Stellen, was wunderbar aussehen wird.

Wer die Anlage in life sehen will, sei hiermit herzlich als Besucher zum 3. Bauspielbahn-Treffen eingeladen. Anders als letztes Jahr planen wir, dass Besucher am Samstag und Sonntag die Anlage besuchen können.

weitere Infos werden in ein paar Tagen auf der LBrick-Website folgen.

Liebe Grüße

Das Orga-Team

PS: Die Ankündigung zum diesjährigen Treffen und die Idee dahinter ist hier verlinkt.
Hier findet ihr die Gleispläne vom Bauspielbahn-Treffen 2019 und 2020.



Thomas52xxx , Dirk1313 , Lok24 , Legobecker , Matze2903 , ThomaS , Sir Kleini , DustDBugger , Xris , Misch , Turez , womo gefällt das (12 Mitglieder)


Lok24
07.07.2021, 10:16

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

+1Re: Gleisplan Bauspielbahn - Treffen 2021

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo nach L,

Tolle Sache, das hat sich ja in kurzer Zeit zu dem El Dorado der Eisenbahner entwickelt, was sicher auch an der guten Planung und Betreuung liegt.

Besonders gespannt bin ich, wie sich die PU-Abkuppel-Automatik im Betrieb schlägt, ist ja doch immer was anderes als ein paar Tests zu Hause, gerade auch in Bezug auf die Wagenvielfalt.

Habt ihr das schon auf DSO eingestellt?

Liebe Grüße an Alle

Werner



DustDBugger gefällt das


MTM
07.07.2021, 13:44

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Gleisplan Bauspielbahn - Treffen 2021

Lok24 hat geschrieben:

Hallo nach L,

Tolle Sache, das hat sich ja in kurzer Zeit zu dem El Dorado der Eisenbahner entwickelt, was sicher auch an der guten Planung und Betreuung liegt.

Besonders gespannt bin ich, wie sich die PU-Abkuppel-Automatik im Betrieb schlägt, ist ja doch immer was anderes als ein paar Tests zu Hause, gerade auch in Bezug auf die Wagenvielfalt.


Hallo Werner,

ja, die Resonanz überrascht uns auch immer wieder. Bin auch sehr gespannt, ob es mit dem Ablaufberg so funktioniert. Und der Rest.

Habt ihr das schon auf DSO eingestellt?


Ne, das hab ich nicht im Blick. Gibt's dort Interessenten dafür?

MTM



Lok24
07.07.2021, 13:50

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Editiert von
Lok24
07.07.2021, 13:50

+1Re: Gleisplan Bauspielbahn - Treffen 2021

MTM hat geschrieben:

Ne, das hab ich nicht im Blick. Gibt's dort Interessenten dafür?

ob es auf der größten deutschen Plattform für Modellbahnen ein Interesse für Ausstellungen zum Thema Eisenbahnen gibt? Ich hoffe doch sehr



Thomas52xxx gefällt das


Thomas52xxx
07.07.2021, 13:59

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

+1Re: Gleisplan Bauspielbahn - Treffen 2021

Lok24 hat geschrieben:

ob es auf der größten deutschen Plattform für Modellbahnen ein Interesse für Ausstellungen zum Thema Eisenbahnen gibt? Ich hoffe doch sehr

Ich lese dort nur sporadisch und wenn dann meist im HiFo. Aber was ich beim Querlesen gesehen habe, wurden die Lego-Themen in dort und in anderen Modellbahnforen stets mit Interesse gelesen und mit Würdigung der Leistung kommentiert. Dementsprechend können Postings vorher und nachher nicht schaden, unser Hobby bekannter zu machen und vielleicht sogar den ein oder anderen Besucher oder gar Mitstreiter zu gewinnen. Fürs "Hinterher" schreibe ich auch gerne einen kurzen Beitrag.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Lok24 gefällt das


Lok24
07.07.2021, 14:11

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Gleisplan Bauspielbahn - Treffen 2021

Thomas52xxx hat geschrieben:

Aber was ich beim Querlesen gesehen habe, wurden die Lego-Themen in dort und in anderen Modellbahnforen stets mit Interesse gelesen und mit Würdigung der Leistung kommentiert.

Sehe ich auch so.
ich habe da schon ein paar "Modelle" vorgestellt. Gut, der Ton ist rauh, und natürlich sind die "das ist keine Modellbahn"- Krakeeler schnell da, werden aber durchaus von der Mehrheit in die Schranken verwiesen.
Sven (Tenderlok) hat da auch schon mit schönem Erfolg Modelle gezeigt.



BricksCorner
07.07.2021, 22:21

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Gleisplan Bauspielbahn - Treffen 2021

Lok24 hat geschrieben:

MTM hat geschrieben:
Ne, das hab ich nicht im Blick. Gibt's dort Interessenten dafür?

ob es auf der größten deutschen Plattform für Modellbahnen ein Interesse für Ausstellungen zum Thema Eisenbahnen gibt? Ich hoffe doch sehr


Hallo Werner,

ich dachte immer bei DSO würden in erster Linie die Vorbildthemen besprochen Natürlich gibt es dort auch einen Modellbahnbereich. Verwechselst du das vielleicht mit dem Stummiforum, wo es übrigens auch einen Bereich für Lego & andere Sonderformen gibt.

Und das Mitausstellen in Leipzig habe ich mir fest vorgenommen, aber dann kam Corona

Viele Grüße
Christian


[image]


Betreiber einer fiktiven Privatbahn in 1:43 sowie Entwickler und Erbauer von Eisenbahnmodellen in 9W = Maßstab 1:43/passend zur Minifig.

Wir sehen uns am


Lok24
08.07.2021, 10:35

Als Antwort auf den Beitrag von BricksCorner

Re: Gleisplan Bauspielbahn - Treffen 2021

BricksCorner hat geschrieben:

Verwechselst du das vielleicht mit dem Stummiforum,

Nein, bestimmt nicht. Das hat sich inzwischen etwas verschoben, aber früher war das Stummiforum ein fast reines Märklin-Forum, während bei Märklin bei DSO fast "geächtet" war.



DustDBugger
08.07.2021, 12:42

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Gleisplan Bauspielbahn - Treffen 2021

MTM hat geschrieben:

Nun aber können wir euch den diesjährigen Gleisplan präsentieren:

Hallo Allerseits,

Sehr schön - ich freu mich riesig!

Beste Grüße,
Bernhard


Mein Blog zum Thema LEGO in H0: https://legomodeltrain.tumblr.com oder https://www.instagram.com/legomodeltrain/


MTM
08.07.2021, 12:54

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

+4Re: Gleisplan Bauspielbahn - Treffen 2021

Lok24 hat geschrieben:

BricksCorner hat geschrieben:
Verwechselst du das vielleicht mit dem Stummiforum,

Nein, bestimmt nicht. Das hat sich inzwischen etwas verschoben, aber früher war das Stummiforum ein fast reines Märklin-Forum, während bei Märklin bei DSO fast "geächtet" war.


Hallo ihr beiden,

ich habs mal bei Drehscheibe-Online und im Stummiforum gepostet. Mal sehen, wie die Reaktionen darauf sind.

Micha



Thomas52xxx , Sir Kleini , n3t3rb , Tad16o gefällt das (4 Mitglieder)


Matze2903
16.09.2021, 21:09

Als Antwort auf den Beitrag von DustDBugger

+3Das Video von MiPi, wenn ihr es noch nicht gesehen habt ...


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


mcjw-s , Thomas52xxx , Tad16o gefällt das


Tad16o
19.09.2021, 20:38

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

+1Re: Gleisplan Bauspielbahn - Treffen 2021

Hallo

Und nicht zuletzt das Video von Thomas



Misch gefällt das


Gesamter Thread: