IngoAlthoefer
01.01.2021, 17:21

+1Fernschach 2021

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Liebe LEGO-Leute,

heute möchte ich Euch mal einen Blick in eine ganz
andere Welt gewähren. Seit Kindestagen bin ich
begeisterter Schachspieler. Es gibt das normale
Hobby-Schach, aber auch organisierte Turniere auf
Vereins-Ebene. Seit mehr als hundert Jahren wird
auch Fernschach gepielt.

Dabei leben die Gegner typischerweise in verschiedenen
Orten oder verschiedenen Ländern und schicken sich
ihre aktuellen Züge mit Postkarten zu. Bekommt man den
aktuellen Zug des Gegners, hat man im Durchschnitt drei
Tage Zeit, sich eine Antwort zu überlegen. Die schreibt
man auf eine neue Postkarte und schickt sie auf den Weg.

So war es bis etwa zur Jahrtausendwende. Seitdem hat sich
die schnellere Kommunikation mit Email durchgesetzt, wobei
man immer noch im Schnitt zwei oder drei Tage hat, sich
den nächsten Zug zu überlegen.

Zusätzlich zur schnelleren Kommunikation haben spiel-
starke Schachprogramme auf schnellen Computern ihren
Weg in die Fernschach-Szene gefunden. Manche lassen nur
noch ihre Computer spielen; andere lassen sich von Computern
Zugvorschläge machen, aus denen sie als Menschen Pläne
zusammen setzen.

Das kleine Ensemble zeigt zwei Protagonisten aus diesen
Gruppen.

[image]

Der Kopfschmuck des linken Spielers soll andeuten,
dass es in der Fernschach-Szene auch Fantasten und
Traumtänzer gibt.

Der Bursche rechts braucht überhaupt keinen Kopf, sondern
nur eine Hand zur Bedienung seines PC-Clusters und die
andere für das Email-Programm.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Ferdinand

Gesamter Thread: