5N00P1
17.05.2020, 15:54

Wie baue ich einen schönen Bug für ein Segelschiff

Hi,
ich bin gerade dabei ein großes Segelschiff zu bauen (Fotos kommen hoffentlich in den nächsten Wochen). Es soll ein Linienschiff werden, mit 2 durchgehenden Decks für Kanonen und hier fängt mein Problem an. Ich baue auf Basis der Schiff Formteile.
Alle von Lego entworfenen Schiffe sind eher klein (ein bzw. kein Deck) und die Formteile formen den Bug ausreichend. Aber da habe ich jetzt ein Problem, wie baue ich meinen Bug auf Das einzige was dem nahe kommt ist das Imperial Flagschiff 10210, aber das finde ich eher öde und hoffe es geht besser.
Hat jemand einen guten Tipp? Gute Bilder? Evtl. ein Youtube Video? Ein Bauanleitung wäre auch interessant. Ich suche inspiration, nix zum nachbauen, wird vermutlich eh nicht passen.

Danke für die Hilfe.



16 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Valarian
26.06.2020, 21:53

Als Antwort auf den Beitrag von 5N00P1

Re: Wie baue ich einen schönen Bug für ein Segelschiff

Sieht doch sehr sehr gut aus!
Gefällt mir wirklich gut!

So long,
Valarian



Technix
27.06.2020, 15:55

Als Antwort auf den Beitrag von 5N00P1

Re: Wie baue ich einen schönen Bug für ein Segelschiff

Hi.
Schöne Arbeit, schönes Schiff.
Ein Bautipp für dich ist,
daß du dir mal die Arbeiten
von ranghaal anschaust.
Ein weiterer ist, dich mit dem Thema
stufenloses snotten auseinanderzusetzen.

[image]


So ist es möglich, in jedem beliebigen Abstand zu bauen.
Allerdings aber auch ein Platzfrage, das kann also sehr
pfrimelig werden ist aber dennoch satbil.

Gruß
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


5N00P1
27.06.2020, 22:01

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: Wie baue ich einen schönen Bug für ein Segelschiff

Technix hat geschrieben:


Schöne Arbeit, schönes Schiff.

Danke!


Ein Bautipp für dich ist,
daß du dir mal die Arbeiten
von ranghaal anschaust.

Wow, beeindruckend. Schöne Sachen, was genau soll ich mir angucken? Übergänge? Seine SNOT Tecknik?
Sieht alles spannend aus und ist einen Blick wert, aber worauf kommt es dir an?


Ein weiterer ist, dich mit dem Thema
stufenloses snotten auseinanderzusetzen.

[image]


So ist es möglich, in jedem beliebigen Abstand zu bauen.
Allerdings aber auch ein Platzfrage, das kann also sehr
pfrimelig werden ist aber dennoch satbil.


OK gerne, gibt es dazu irgendwo Hintergrundmaterial?
Ich habe in diesem Post ein paar Sachen gefragt, geht es dir um diese Fragen? Oder was anderes?
Stein Mathematik



Technix
27.06.2020, 22:58

Als Antwort auf den Beitrag von 5N00P1

Re: Wie baue ich einen schönen Bug für ein Segelschiff

Hi.
Beide Bautechniken ergänzen die Steinmathematik,
wodurch deine Möglichkeiten, hässliche Fugen zu vemeiden
oder noch feinere Abstufungen bei einem zB Bug/Rumpf
zu bauen wesentlich erhöht werden.

Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


MarQ
29.06.2020, 16:16

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: Wie baue ich einen schönen Bug für ein Segelschiff

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


[image]




Welches Teil ist das denn, das die Bar with claw mit dem Tile verbindet? Das wirkt aus der Perspektive genau wie eines der Teile, das ich mir schon immer gewünscht habe?! Danke vorab!



Valarian
29.06.2020, 16:42

Als Antwort auf den Beitrag von MarQ

Re: Wie baue ich einen schönen Bug für ein Segelschiff

MarQ hat geschrieben:

[image]




Welches Teil ist das denn, das die Bar with claw mit dem Tile verbindet? Das wirkt aus der Perspektive genau wie eines der Teile, das ich mir schon immer gewünscht habe?! Danke vorab!



Hallo, das ist dieses hier:
https://www.bricklink.com...gitem.page?P=25893#T=C

So long,
Valarian



MarQ
29.06.2020, 17:02

Als Antwort auf den Beitrag von Valarian

Re: Wie baue ich einen schönen Bug für ein Segelschiff

Valarian hat geschrieben:



Hallo, das ist dieses hier:
https://www.bricklink.com...gitem.page?P=25893#T=C

So long,
Valarian


Vielen lieben Dank! Es ärgert mich schon fast, dass ich das erst heute kennenlerne, denn es gibt es ja schon vier Jahre. Aber ich hab kein einziges der Sets jemals in der Hand gehabt...



5N00P1
30.06.2020, 11:05

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: Wie baue ich einen schönen Bug für ein Segelschiff

Technix hat geschrieben:

Hi.
Beide Bautechniken ergänzen die Steinmathematik,
wodurch deine Möglichkeiten, hässliche Fugen zu vemeiden
oder noch feinere Abstufungen bei einem zB Bug/Rumpf
zu bauen wesentlich erhöht werden.

Technix


Danke für die Tipps!

Hast du eine Idee, wie ich es noch besser hinbekommen kann den Bug zu Formen? Klar ich kann den Abstand noch feiner machen, aber dann geht er ja stärker nach oben und das will ich nicht. ich könnte statt Stufen in der Horizontalen Stufen in der Vertikalen haben.
Bin für jeden Tipp dankbar!



Technix
30.06.2020, 11:48

Als Antwort auf den Beitrag von 5N00P1

Re: Wie baue ich einen schönen Bug für ein Segelschiff

Hi.
Anstelle der hohen Basics mit Platten arbeiten (siehe ranghaal).

Es mag mehr "Arbeit" sein, aber mitunter macht es Sinn,
die gewünschte Struktur zunächst unabhängig des dahinterliegenden
Raumes zu bauen, dieser wird erst später angepasst.
Das kann aber auch Verzicht auf zB eine Inneneinrichtung bedeuten.

[image]


Hier hätten eigentlich noch ein paar Minifigs sitzen sollen,
aber mir waren die "Fenster" wichtiger.

Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


5N00P1
02.07.2020, 14:59

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

+1Re: Wie baue ich einen schönen Bug für ein Segelschiff

Ich muss leider sagen, ich verstehe überhaupt nicht, was du mir sagen willst.

Das erste Bild habe ich mittlerweile verstanden, das mit der Bahn ist mir noch total unklar (bin wohl ein Noob).

Trotzdem danke für die Tipps.



Valarian gefällt das


Gesamter Thread: