mocscout
20.05.2020, 15:28

Lego Fake oder Original - Bitte um Hilfe!

Hallo liebe Lego Fans und Spezialisten,

Ich habe mir mal bei meinem Cafe Corner die vier 43888 (Säulen) in Dunkelblau angeschaut und da ist mir aufgefallen, dass die hohle Noppe anders aussieht, als bei aktuellen 43888 ern. Aktuelle Steine haben eine hohle, aber unten geschlossene Noppe. Ich habe hier Steine vorliegen, die einen unterbrochenen Steg drin haben und sonst durchgängig hohl sind. Siehe Bild:

[image]



Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe, ob es sich hierbei um einen original-Legostein handelt. Meine Suche war da bisher nicht eindeutig.

Vielen Dank schon mal! - Sebastian



RobbyRay
20.05.2020, 16:02

Als Antwort auf den Beitrag von mocscout

Re: Lego Fake oder Original - Bitte um Hilfe!

Hi
Mir ist so, als ob das Original-Lego ist und das bei meinem Disney Castle auch so aussieht.


Lego'ische Grüße
Henrik



Turez
20.05.2020, 16:07

Als Antwort auf den Beitrag von mocscout

+1Re: Lego Fake oder Original - Bitte um Hilfe!

Hallo Sebastian,

mein Cafe Corner, welches ich seinerzeit in original verpacktem Zustand bekam, enthält genau solche dunkelblauen Säulen, wie auf deinem Foto zu sehen. Auch meine Orient-Expedition-Sets (2003-2005) haben diesen Typ mit (teils unvollständigem) Mittelsteg. Die Variante mit hohler, aber geschlossener Noppe wurde wohl erst später eingeführt.

Grüße
Jonas



Matze2903 gefällt das


MTM
20.05.2020, 16:12

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Lego Fake oder Original - Bitte um Hilfe!

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Ich kann Jonas' Einschätzung nur bestätigen!
Das sind Originalteile von LEGO.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


mocscout
22.05.2020, 15:04

Als Antwort auf den Beitrag von mocscout

Re: Lego Fake oder Original - Bitte um Hilfe!

Hallo,



Vielen Dank für eure Antwort. Die Frage entstand überhaupt erst nachdem ich diesen Link gesehen hatte und dort sieht der LEPIN-Steine eben genauso aus.



https://lepinland.com/sho...888-blocks-figure-diy/



Viele Grüße - Sebastian



MTM
22.05.2020, 15:27

Als Antwort auf den Beitrag von mocscout

Re: Lego Fake oder Original - Bitte um Hilfe!

mocscout hat geschrieben:

Hallo,



Vielen Dank für eure Antwort. Die Frage entstand überhaupt erst nachdem ich diesen Link gesehen hatte und dort sieht der LEPIN-Steine eben genauso aus.



https://lepinland.com/sho...888-blocks-figure-diy/



Viele Grüße - Sebastian


Ich dachte, deine Frage bezog sich darauf, ob es beide Versionen der Hohlnoppe (durchstoßen mit Graden und geschlossen) von LEGO gibt.
Ob andersherum es diese Versionen - auch - von LEPIN gab, (wieso gibt es die Firma noch?!), kann ich dir nicht sagen oder verneinen. Auf deinem Bild sieht man die Hohlnoppe ja nicht. Aber da Lepin ja nur kopiert - wieso sollten sie nicht auch dieses Detail kopiert haben?!

Aber ich bin mir sicher, dass die Version mit dem durchbrochenen Steg original im Café Corner drin war. Ich hab zwar keines, aber genau dieses Detail hab ich mal bei einem gesehen - und das fiel mir bei deinem Post wieder ein.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Gesamter Thread: