1000steine
04.01.2020, 23:15

Editiert von
Navigation
gestern, 16:33

+14#DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

Willkommen...

Da sind sie also endlich, die neuen Zwanziger Jahre. Ob es auch "Goldene Zwanziger" wie die des letztes Jahrhunderts werden, obwohl die ja eigentlich gar nicht so golden waren, wissen wir nicht. Aber nehmen wir den Titel zum Anlass für einen Bauwettbewerb, der ganz im Zeichen der 20 steht.

20 Aufgaben

Im Laufe des Jahres bekommt ihr 20 Aufgaben gestellt. Ihr müsst nicht an allen teilnehmen, sondern nur an denen, die Euch auch gefallen. Je mehr Aufgaben ihr Euch stellt, desto höher kann allerdings auch Eure Gesamtpunktzahl ausfallen und damit die Chance auf einen mysteriösen GOLDENEN Gewinn (Hinweise zur Gewinnermittlung)...

20 Tage Zeit

Für jede gestellte Aufgabe habt ihr genau 20 Tage Zeit sie zu bauen. Die Uhr läuft mit der Veröffentlichung der Aufgabe hier im Forum und stoppt 20x 24 Stunden später. Alle in dieser Zeit regelkonform eingereichten Beträge nehmen an der Punktevergabe der aktuellen Aufgabe teil.

20 Noppen Grundfläche

Niemand soll seinen Job aufgeben müssen, um Zeit für die Aufgaben zu haben und keiner benötigt einen extra großen Teile-Vorrat. Die gebauten Modelle dürfen eine gedachte Grundfläche von 20 mal 20 LEGO Noppen (160x160mm) nicht überschreiten. Die Höhe ist nicht begrenzt, aber auch "da oben" darf nicht über die Grundfläche von 20 x 20 Noppen hinausgeragt werden.
[NACHTRAG] Geringfüges Herausragen von Figurenteilen, Pflanzenblättern und ähnlichem wird toleriert. Das "Erschleichen" von mehr Bauplatz in der Höhe wird aber nicht anerkannt und führt zu Punktabzug oder Nicht-Bewertung.

Allen Teilnehmern wünschen wir ausreichend Ideen, alle nötigen Steine und vor allem:

Viel Spaß beim Bauen!



Regeln für das Einreichen von Beiträgen:

- Beiträge dürfen vor 2020 nicht im Internet veröffentlicht worden sein. Es ist jedoch möglich, in späteren Aufgaben Modelle einzureichen, die bereits früher im Jahr 2020 gebaut wurden.

- Beiträge dürfen ohne weiteres auch außerhalb von 1000steine.de gezeigt werden.

- Beiträge müssen in diesem Forum Bauwettbewerbe als neuer Beitrag eingereicht werden.

- Dem Titel muss zwingend ein #DGZ-X vorangestellt werden, gefolgt vom Titel des Modells, wobei X für die Nummer der Aufgabe steht. Beispiel: "#DGZ-1 - Modelltitel", wenn es sich um einen Beitrag zur ersten gestellten Aufgabe handelt.

- Beiträge müssen mindestens ein Bild enthalten, dürfen aber maximal aus fünf Bildern bestehen. Alle Bilder müssen das gleiche Modell zeigen.

- Alle Bilder müssen per "Bilder Upload" hochgeladen werden, eine Verlinkung reicht leider nicht aus.

- Jeder darf nur einen Beitrag pro Aufgabe einreichen.

- Digital gebaute Modelle sind zugelassen, dürfen aber nur Teile enthalten, die es auch regulär als LEGO Teil gibt. Digitale Modelle mit übermäßigem Gebrauch von eigentlich äußerst seltenen Teilen sind nicht gewünscht.

- Einzelne Aufgaben können seperate Regeln ausweisen, diese werden dann zusammen mit der Aufgabe bekanntgegeben.

- Bitte stellt gerne weitere Regelfragen als Antwort in diesem Thema, wir werden sie dann in diese Übersicht mit übernehmen und beantworten.


Die Aufgaben:

Aufgabe 1: Der Ikosaeder (Bewertung)
Aufgabe 2: Hoch hinaus
Aufgabe 3:
Aufgabe 4:
Aufgabe 5:
Aufgabe 6:
Aufgabe 7:
Aufgabe 8:
Aufgabe 9:
Aufgabe 10:
Aufgabe 11:
Aufgabe 12:
Aufgabe 13:
Aufgabe 14:
Aufgabe 15:
Aufgabe 16:
Aufgabe 17:
Aufgabe 18:
Aufgabe 19:
Aufgabe 20:



Matze2903 , Naboo , LnSchmtt , Plastik , Lok24 , Brixe , friccius , Heather , JuL , operator , doktorjoerg , IngoAlthoefer , Turez , TimmiT gefällt das (14 Mitglieder)


Plastik
05.01.2020, 08:06

Als Antwort auf den Beitrag von 1000steine

Editiert von
Plastik
05.01.2020, 08:10

Re: #DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

Hallo,

das ist ja eine ganz tolle Herausforderung. Ich mach`s mal wie bei "Wer bin ich?": Dieses Jahr hat 34 Tage zu wenig für 20 x 20 Tage. Ja! Gehe ich dann Recht in der Annahme, dass sich einzelne Aufgaben zeitlich überlappen?

Danke und Gruß

André


"Diane, mir wird noch rechtzeitig was für diesen Bauwettbewerb einfallen."


Navigation
05.01.2020, 11:15

Als Antwort auf den Beitrag von Plastik

Re: #DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

Plastik hat geschrieben:

Gehe ich dann Recht in der Annahme, dass sich einzelne Aufgaben zeitlich überlappen?


Hi André, ja, das werden sie tun

LG,
-Rene


Instagram | www.BRICK.art | Facebook | LEGO MASTERS


Mylenium
05.01.2020, 12:19

Als Antwort auf den Beitrag von 1000steine

Re: #DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Mal sehen, ob ich mal irgendwann mitmache. Ich brauch da immer, bis ich in die Gänge komme. Entweder fällt mir zu viel ein oder gar nix und dann ist die Hälfte der zeit schon rum...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Plastik
06.01.2020, 18:57

Als Antwort auf den Beitrag von 1000steine

Re: #DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

Moin René,

eine Frage habe ich noch: Wer sitzt denn in der Jury?

Danke und Gruß

André


"Diane, mir wird noch rechtzeitig was für diesen Bauwettbewerb einfallen."


Navigation
06.01.2020, 19:25

Als Antwort auf den Beitrag von Plastik

+1Re: #DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

Plastik hat geschrieben:

eine Frage habe ich noch: Wer sitzt denn in der Jury?


Bis auf weiteres ich, deshalb darf ich auch nicht teilnehmen, aber es wird Aufgaben geben, bei denen das anders ist

LG,
-Rene


Instagram | www.BRICK.art | Facebook | LEGO MASTERS


Plastik gefällt das


Lok24
06.01.2020, 19:37

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: #DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

Navigation hat geschrieben:

...aber es wird Aufgaben geben, bei denen das anders ist
*schlotter*



Plastik
06.01.2020, 19:45

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Editiert von
Plastik
06.01.2020, 19:48

+1Re: #DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

Danke, dann wünsche ich Dir noch einen ganz besonders wunderwunderschönen Abend

Gruß André


"Diane, mir wird noch rechtzeitig was für diesen Bauwettbewerb einfallen."


Navigation gefällt das


Popider
16.01.2020, 16:47

Als Antwort auf den Beitrag von 1000steine

Re: #DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

Hallo,

eine Frage zum "Nachbessern", da ich gleich Mal der erste war, der über die 20x20 gekommen ist:
(Der Spielplatz)

Ist eine Korrektur möglich?
Wird der Beitrag gewertet, oder gibt es einen Minuspunkt?

Dumme Fehler passieren hoffentlich nur einmal

Gruß
Clemens


Flickr
Instagram


Brixe
16.01.2020, 17:10

Als Antwort auf den Beitrag von Popider

+1Re: #DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

Hallo Clemens,

Ich bin zwar nicht Jury, aber ich denke mal, daß keiner was an dem MOC auszusetzen hat. Wir haben doch nur ein Späßchen gemacht.
Die Mutti kann doch nix dafür, daß gerade in dem Moment, als du abgedrückt hast, ein Windstoß kam.

LG, Marion.



ranghaal gefällt das


Popider
16.01.2020, 17:16

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: #DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

Hallo Marion.

Ich sehe es auch spaßig. Aber da es um etwas Unbekanntes am Ende geht, sollten solche Dinge vorher geklärt werden. Nicht das es Beschwerden geben wird

Gruß
Clemens


Flickr
Instagram


1000steine
gestern, 16:01

Als Antwort auf den Beitrag von 1000steine

Editiert von
Navigation
gestern, 18:51

Re: #DGZ - Bauwettbewerb 2020: Die Goldenen Zwanziger

LLL,

die erste Runde ist beendet und es konnten 70 Punkte vergeben werden. Damit soll kurz erläutert werden, wie später der Gewinner des ominösen goldenen Preises ermittelt wird:

Mit jedem Punkt, den ihr während des Bauwettbewerbs verdient, erhaltet ihr ein "Los". Unter allen nach Beendigung der 20. Aufgabe verteilten Losen wird dann der Gewinner gezogen.

Es lohnt sich also, jederzeit mitzumachen und einzusteigen, je mehr ihr baut und je besser ihr die Aufgaben umsetzt, desto höher sind später auch die Chancen auf den goldenen Preis