websteert
28.12.2013, 22:07

42009 Schwerlastkran untermotorisiert?

Moin Lego-Profis, vielleicht koennt Ihr einem verzweifelten Lego- Greenhorn helfen. Ich habe mir einen Schwerlastkran 42009 zugelegt. Nach zwei Tagen ist eigentlich alles perfekt. Waere da nicht die Technik. Die Stuetzen fahren nur zoegerlich aus. Beim Absenken faehrt sich der Motor fast fest. Der Kranarm bleibt auf halber Strecke stecken. Ich habe heute alle Zahnraeder gecheckt. Nix fest. Nix klemmt. GUT, es ruckelt aber ein bisschen. Batterien sind neu. Weiss einer, wie ich das gute Stueck zum Laufen kriege, ohne Angst um den Motor zu bekommen? 100000000 tx. websteert



Dirk1313
28.12.2013, 22:15

Als Antwort auf den Beitrag von websteert

Re: 42009 Schwerlastkran untermotorisiert?

Es kann gut sein dass die Motorisierung nicht optimal ist. Es gibt diverse Umbauvarianten mit stärkeren Motoren sowie Fahrmotoren.

Siehe auch in diesem Thread: http://www.1000steine.de/...amp;id=298347#id298347


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


RobbyRay
28.12.2013, 22:39

Als Antwort auf den Beitrag von websteert

Re: 42009 Schwerlastkran untermotorisiert?

Hi
Das Problem haben viele. Dadurch das die Getriebewege teilweise recht lang sind und sich die Technic-Stangen in sich selbst verdrehen, schafft selbst der neue, starke Motor das nicht. Einzige Möglichkeit die ich sehe, ist für jede Funktion je einen Motor so direkt wie möglich zu verbauen.


Lego'ische Grüße
Henrik



daniel19677
29.12.2013, 13:19

Als Antwort auf den Beitrag von websteert

Re: 42009 Schwerlastkran untermotorisiert?

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo,
bei mir lag der 42009 unter dem Weihnachtsbaum.
Ich habe ihn in den letzten 2 Tagen zusammengebaut.
Ich finde ihn einfach Spitzenmäßig.
Bei mir funktioniert auch alles so wie es soll.
Habe auch keine Probleme mit den Funktionen.
Gruß
Daniel



LegoTexnix
29.12.2013, 13:47

Als Antwort auf den Beitrag von websteert

Re: 42009 Schwerlastkran untermotorisiert?

Also ich habe den Kran seit Oktober und bei mir funktionieren alle Funktionen einwandfrei.

Bei den komplexen und vor allem langen Wegen der ganzen Getriebe etc. ist es aber extrem wichtig darauf zu achten, dass alle Zahnräder wirklich perfekt laufen können und nichts zu fest angezogen ist!



Gesamter Thread: