modestolus
25.12.2016, 22:46

+31CCC XIV - Pit of Despair

LLL,

auf der Internetseite Classic Castle läuft zur Zeit und noch bis Ende des Jahres der alljährliche Classic Castle Contest. Hier habe ich schon mein vorgestelltes und auf der Fanwelt gezeigtes "Secret Cottage in Farnor Forest" als Beitrag eingestellt. Beim Zerlegen und Sortieren des Waldes kam mir eine Idee für einen weiteren Beitrag in einer anderen Kategorie:

Rescue your prisoner friend from a secret holding cell, dungeon, or torture chamber before it is too late!

Das ganze nicht größer als 2x32 Noppen.

Da ich in letzter Zeit meine Baum-Bau-Fertigkeiten vertieft habe, steht ein solcher natürlich im Mittelpunkt. Daran hängt ein "Eiserner Käfig" mit Gefangenem, der durch zwei Freunde gerettet werden soll. Aber seht selbst:

[image]



Und hier eine Detailaufnahme:

[image]



Hoffe es gefällt euch. Noch ein paar schöne Tage bis zum Jahreswechsel und ein gesundes neues Jahr - ohne in eine solche Situation zu kommen

LG, Ben


(@Thekla: Sollte es Probleme geben die Fotos bei der Wahl zum MDM einzubinden, lade ich ein weiteres hoch. Diese hier sind von flickr eingebunden.)



ErnstHaft
27.12.2016, 15:42

Als Antwort auf den Beitrag von modestolus

Re: CCC XIV - Pit of Despair

Aus was für Teilen besteht denn der Baumrumpf? Die kann ich nicht zuordnen.



modestolus
27.12.2016, 17:06

Als Antwort auf den Beitrag von ErnstHaft

Re: CCC XIV - Pit of Despair

Hallo ErnstHaft,
besteht aus Teilen der Ben10-Serie. Findet man auf Bricklink unter Large Figure Parts.

Teilenummer auf BL ist 87842.

LG, Ben



jjinspace
28.12.2016, 11:13

Als Antwort auf den Beitrag von modestolus

Re: CCC XIV - Pit of Despair

Klasse Idee die (Raupen-)Kettenglieder für den Käfig!


J. J. in Space

Link zum 6. Berliner SteineWAHN!

Ich hasse es, wenn Leute mitten im Satz.


modestolus
28.12.2016, 12:23

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: CCC XIV - Pit of Despair

Herzlichen Dank, jjinspace. Nach ein wenig Friemelei hat es auch endlich gehalten

LG, Ben



Gesamter Thread: