1000steine.de LOGO

Legolas
10.03.2013, 21:49

+3Daheim und Unterwegs

"Daheim und unterwegs" heißt die Sendung, in der ich bei einem Wettbewerb ("Die besten Modell-Bauer") gewonnen habe!
Unter den 10 Kandidaten habe ich mit meinem Lego Dom den 1. Platz gemacht, mit über 200 Stimmen Vorsprung zum 2. Gewinner!
Es waren interessante Beiträge aus dem kompletten Modellbaubereich (Eisenbahn, Kirmes, Feuerwehrautos, Schwebebahn, venezianische Bauten usw.) dabei.
Der Gewinner (also ICH :sm12 darf jetzt sein Modell im WDR-Haus in D´dorf für eine Woche im Foyer zur "Bewunderung" - lach - ausstellen.
Das hieß also heute für mich und einen Freund: Schleppen, schleppen, schleppen, schrauben und aufbauen!
Das Beste aber kommt ja noch: Ich bin Morgen - also am Montag - live in die Sendung eingeladen worden, um mein Bauwerk zu präsentieren! Einen Preis soll
es sogar auch geben!
Wenn Ihr also ein tolles Bauwerk mit einer professionellen Berichterstattung sehen wollt - dann schaltet morgen um 16.00 Uhr den Fernseher an: Auf WDR.
Grüße Jürgen



nach oben

Matze2903
10.03.2013, 21:56
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Daheim und Unterwegs - um 16.00 Uhr arbeiten die meisten... aber

ich hoffe, ich finde ne Livestream.


Herzlichen Glückwunsch zum Geb....äääh zum 1. Preis. Ich freue mich schon auf den bericht und wünsche dir nen tollen 1. Preis.

LG Matze2903


[image]

[image]

[image]


Wenn ihr meint, dass ich euren Humor nicht verstehe, könnte es auch daran liegen, dass ihr meinen Humor nicht versteht! Denkt darüber nach!


nach oben

Dirk1313
10.03.2013, 22:15
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Re: Daheim und Unterwegs

Gratulation. Ist das WDR Haus am Medienhafen? Ab wann kann ich da Dein MOC bewundern?

Grüße
Dirk


Mit MoRaStigen Grüssen
Dirk1313 (MBDI)

[image]

[image]


nach oben

maydayartist
10.03.2013, 22:54
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Re: Daheim und Unterwegs

Ja sauber!!
Freut mich richtig für dich.

Aber "nur" eine Woche? Hm, dass bsil kurz.
Vielleicht schaff ich das noch und wir können da mal hin?

Gruß
Phil



nach oben

westzipfler
10.03.2013, 23:00
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Re: Daheim und Unterwegs

Hallo Jürgen,

meinen Glückwunsch...wenn nicht du, wer sonst hätte einen Preis für sein Bauwerk verdient?

Die Sendung "Daheim und Unterwegs" begleitet mit seit meiner Kindheit und ist eine echte Ikone beim WDR. Sie ist fast so alt wie der Kölner Dom und eine absolute Institution in den Medien, genauso wie du eine absolute Institution bei uns AFoL´s bist - passt also, finde ich!

Gott sei Dank ist ja noch schlecht Wetter - sonst hättest du ja keine Zeit für den Aufbau gehabt, oder?

Lieben Gruß aus dem Museum

Sven



nach oben

Walton
11.03.2013, 06:52
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Re: Daheim und Unterwegs

Hallo Jürgen!
Gratuliere Dir dazu.Ist ja auch Unschlagbar!Meine Stimme hatte ich Dir sowieso bei dieser Abstimmung gegeben. Ist bekannt wieviel Stimmen da jeder bekommen hat?

Gruß

Walton



nach oben

cheesy
11.03.2013, 08:46
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Re: Daheim und Unterwegs

Gratuliere. Was ich aber besonders schön finde, dass der Kölner Dom endlich mal nach D.dorf (ich bringe es nicht über's Herz, das Wort zu schreiben) kommt. Endlich mal ein schönes Gebäude in der verbotenen Stadt. ;)

Gruß
Peter


[image]


nach oben

Graete
11.03.2013, 10:24
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Glückwunsch

Na herzlichen Glückwunsch zu dem Gewinn des Wettbewerbs.

Ich hatte auch die "Gegner" im WDR gesehen. Keine schwache Konkurrenz.
Aber jeder kennt wohl Lego aus seiner Kindheit und hätte gerne mal so ein Modell gebaut...

Nochmals Glückwunsch!

Der Titel ist verdient!

Graete


[image]



Graete




http://www.brickshelf.com/gallery/Graete


nach oben

friccius
11.03.2013, 13:18
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Re: Daheim und Unterwegs

Hi Jürgen,

gratulieren zum Gewinn des Wettbewerbs!

Mir geht's da wie Matze, um die Zeit bin ich noch auf Arbeit. Also mal gucken, was der Livestream oder die Mediathek hergibt.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


nach oben

Matze2903
11.03.2013, 13:21
Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Re: Daheim und Unterwegs

Hallo, da ich nun wegen Bindehautentzündung krank geschrieben bin, werde ich vercuhen es doch zu kucken. Ich bin gespannt auf den Bericht
LG Matze2903


[image]

[image]

[image]


Wenn ihr meint, dass ich euren Humor nicht verstehe, könnte es auch daran liegen, dass ihr meinen Humor nicht versteht! Denkt darüber nach!


nach oben

legonoob1978
11.03.2013, 15:50
Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Daheim und Unterwegs

Legosternchen
11.03.2013, 16:57
Als Antwort auf den Beitrag von legonoob1978

Re: Daheim und Unterwegs

Danke hat grad so geklappt

Gruß---Jürgen---


[LINK=http://www.steinewahn.de/]


nach oben

maydayartist
11.03.2013, 17:02
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Re: Daheim und Unterwegs

Schöner Beitrag.

Von den anderen Modellen gefiel mir der Venizianische Part von dem älteren Herrn am Besten, aber unser Hobby toppt es dann doch ;)

Gruß
Phil



nach oben

Farnheim
11.03.2013, 17:05
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Re: Daheim und Unterwegs

Hallo Jürgen,
meinen Glückwunsch zum Gewinn des Titels als "bester Modellbauer in NRW". Tatsächlich warst Du von den in der Sendung vorgestellten Mitbewerbern (wenn nicht gar) der Einzige, der nicht die typischen H0-Modelleisenbahn-Basteleien präsentierte. Dabei bietet der Modellbau doch alle Möglichkeiten... wie wir wissen.

Viele Grüße,
Maik


[image]


nach oben

Marineclon99
11.03.2013, 17:08
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

+1Re: Daheim und Unterwegs

Herzlichen Glückwunsch !
Da hast du dir den Preis aber echt verdient , obwohl die anderen Teilnehmer auch sehr gut waren!
Aber du warst echt der beste !
Du könntest deinen Dom ja auch als moc reinstellen, ich glaube nämlich ,dass dir dann der erste Platz zum mdm sicher wäre ! ;)


Lego : Das ist die Wahrheit!!


nach oben

LouisB
11.03.2013, 18:06
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Re: Daheim und Unterwegs

Natürlich ist dein Dom kaum schlagbar, aber mich wundert schon, dass in der Konkurenz keine RC Flugmodelle oder sowas dabei war.
Und wie konntest du so ruhig bleiben, als man dich "Bastler" genannt hat?



nach oben

legonoob1978
11.03.2013, 18:49
Als Antwort auf den Beitrag von LouisB

Re: Daheim und Unterwegs

wird die Sendung nochmal wiederholt? Konnte es leider nicht schauen und in der WDR Mediathek ist auch nix drin



nach oben

Gina69
11.03.2013, 18:58
Als Antwort auf den Beitrag von legonoob1978

Re: Daheim und Unterwegs

Hallo,
schau mal hier.

Gina


"Die Arbeit wartet, während du dem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen ist längst vergangen, bis du deine Arbeit beendet hast." Unbekannt


nach oben

Dustyangel76
11.03.2013, 18:59
Als Antwort auf den Beitrag von legonoob1978

Re: Daheim und Unterwegs

Hi Folks , so für alle die sichs noch nicht anschauen haben können.



Zum Beitrag



nach oben

westzipfler
11.03.2013, 19:37
Als Antwort auf den Beitrag von Dustyangel76

Re: Daheim und Unterwegs

Hi,

das ist ein alter Beitrag aus 2012, eine Vorschau. Der ist bereits bekannt!

Der heutige Beitrag ist wohl noch nicht freigeschaltet, oder sind sie identisch?

Gruß
Sven



nach oben

Walton
12.03.2013, 09:43
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Re: Daheim und Unterwegs

Hallo Jürgen!
Bericht war Ok.Den Vorbericht kannte man ja aus anderen Sendungen des WDR ist aber nicht schlimm.Ärgert es Dich manchmal nicht das die Moderatoren immer Steinchen und Figürchen sagen anstelle von Figuren und Steine?Grundsätzlich ist man ja froh das man gewonnen hat und wieder über LEGO Berichtet wird.Aber Steinchen und Figürchen hört sich immer so Kindisch an und man fühlt sich nicht ganz so ernst genommen?Das ganze kennt man auch von Panini Bildern da sagen die Moderatoren auch immer Bildchen zu anstelle von Bildern.

Gruß

Walton



nach oben

Legolas
12.03.2013, 10:56
Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: Daheim und Unterwegs

Hallo Walton und alle anderen...
Erstmal vielen Dank für die Glückwünsche. Nein es stört mich nicht wirklich was die Moderatoren alles so erzählen. Man muss sich einfach in deren Lage versetzen. Die wissen es ja nicht anders, daher kann man es Ihnen nicht übel nehmen.
Dennoch fand ich die zusammenarbeit mit dem WDR einfach super. Während der ganzen Zeit haben die sich rührend um mich gekümmert (Getränke, Essen usw.).
Ich finde es einfach toll das man mit seinem Hobby andere Menschen so begeistern kann, auch wenn sie nichts mit unserem Hobby zu tun haben. Um so schöner finde ich es das wir mit unserem Bauwerken aufmerksamkeit bekommen, das wiederum sich auch positiv auf unser Hobby auswirken kann. Wenn ich an die Vergangenheit denke was wir da für möglichkeiten hatten und heute!!!!

Nun ja es freut mich das euch der Beitrag gefallen hat. Wenn jemand Intresse hat und möchte sich den Dom anschauen dann könnt ihr das bis zum Samstag den 16.03 machen. dann baue ich ihn wieder ab.
Ruft aber vorher lieber an.

Grüße Jürgen



nach oben

Lok24
12.03.2013, 11:42
Als Antwort auf den Beitrag von Legolas

Re: Daheim und Unterwegs

Hallo Jürgen,

mir hat es gar nicht gefallen.

Das lag (natürlich) weder an Dir noch am Dom.

Was hat man denn den zwei "Moderatoren" gegeben, dass sie sich derart albern aufführen?

Warum zeigt man die anderen Bastler in derart kurzen Filmchen, die nicht viel länger sind als der "Trenner" zwischen den einzelen Beiträgen?

Die Art der "Spannungserzeugung" (bleiben Sie dran, kommt gleich, im übernachsten Beitrag, aber jetzt, nee, doch noch nicht, aber gleich) nervt mich ungemein. Huuuuh - spannend! Ist ja wie bei der "ultimativen Chart-Show".

Und die Idee, das Bauwerk von einem Laien mit einer Minikamera filmen zu lassen, sodaß man von den Details nur Überbelichtetes sieht - genial.
Wo war der Regisseur gerade?

Wieviel Millarden geben wir dafür noch mal an den "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice" im Jahr?

Grüße

Werner



nach oben

Walton
12.03.2013, 13:44
Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Daheim und Unterwegs

Hallo Werner!
Ja Stimme Dir zu einigen Dingen zu.Die Moderatoren waren ein wenig zu Albern.Fingerkamera gehört nicht auf den Finger des Moderatoren der es irgendwie nur Albern Darstellte.Die Spannung so hinaus zu zögern war Blöd und Unnötig.Das der Dom gewonnen hat freut mich nach wie vor da es eine superleistung ist sowas mit LEGO Umzusetzen.Der Sieg ist verdient,da gibt es auch nichts zu Meckern nach wie vor.Aber der LEGO Dom paßt auch irgendwie besser zum WDR der ja aus Köln ist obwohl die Sendung aus Düsseldorf kam.Wie gesagt nichts gegen den verdienten Sieg,aber Kindische Moderatoren muß man in Kauf nehmen das wird immer so sein egal welches Hobby gezeigt wird.

Gruß

Walton



nach oben

Legolas
12.03.2013, 15:42
Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: Daheim und Unterwegs

Ja das stimmt...es war schon ein wenig nervig mit den beiden. Aber Sie kommen mit ihrer Art wohl gut im Fernseh an. Zumindest sagen das die Einschaltquoten...

Die Idee mit der Fingerkamera hatte die Regisseurin. Ich fands auch ein wenig nervig. Aber sonst fand ich es super.

Wir hatten mal ein Beitrag mit RTL....der war richtig scheiße. Da haben mich die zappeligen Moderatoren echt nicht gestört:-). Man darf auch nicht vergessen das sie einen wirklich sehr engen Zeitplan haben und diesen auch streng befolgen. Daher haben Sie die anderen Beiträge nur kurz angespielt.


Gruß Jürgen



nach oben

Gesamter Thread: