1000steine.de LOGO

UncleTom
21.01.2013, 20:25

TDM 20

Hallo zusammen,

nach viel Musik geht's nun in die Filmwelt:

[image]



Gesucht wird, wer oder was das Abgebildete mit Stanley Kubrick verbindet.

Gued gaohn,
Thomas



nach oben

UglyPriest
21.01.2013, 20:37
Als Antwort auf den Beitrag von UncleTom

Editiert von
UglyPriest
21.01.2013, 20:57

Re: TDM 20

Star Wars?

edit: ah ich Idiot, hab stanley kubrick überlesen. ^^


Wenn wir die Hand fest zusammenpressen, besitzen wir nichts, wenn wir sie weit öffnen, gehört uns die ganze Welt. Li Mu Bai


nach oben

BoB
21.01.2013, 20:44
Als Antwort auf den Beitrag von UncleTom

Re: TDM 20

HAL

Heuristic ALgorithmic

2001 - Odyssee im Weltraum

?

MfG

BoB
THE BRICK TIME Team


[image]


nach oben

felix_the_swiss
21.01.2013, 20:51
Als Antwort auf den Beitrag von UncleTom

Re: TDM 20

HAL9000

"Gehirne der Serie 9000 sind die besten Computer, die jemals gebaut worden sind. Kein Computer der Serie 9000 hat jemals einen Fehler gemacht oder unklare Informationen gegeben. Wir alle sind hundertprozentig zuverlässig und narrensicher - wir irren uns nie."

Felix



nach oben

UncleTom
21.01.2013, 21:45
Als Antwort auf den Beitrag von UncleTom

Re: TDM 20

Nein, mit HAL 9000 hat es nichts zu tun. Worin saht Ihr den Zusammenhang?

Tipp: Gesucht wird eine noch lebende Person, die Abbildung und Kubrick verbindet.



nach oben

Rednael186
22.01.2013, 00:37
Als Antwort auf den Beitrag von UncleTom

Re: TDM 20

Guten Abend,

ganz gewagtes Hirngespinst: mir kam spontan der Titel "The Thin Red Line" von Terrence Malick in den Sinn.
Dieser wiederum wird ja oftmals als stilistischer Nachfolger von Kubrick gehandelt (glaube ich zumindest )

Oder ist das zu weit her geholt?

Wie dem auch sei, sehr schön puristisches Bild!

MfG Leander

PS: aber was haben dann die grauen Fragmente am unteren Bildrand zu bedeuten?



nach oben

UncleTom
22.01.2013, 11:37
Als Antwort auf den Beitrag von Rednael186

Re: TDM 20

Hallo Leander,

auf die Assoziation bin ich gar nicht gekommen - also nein, das ist es nicht :-)
Obwohl mir die Idee mit "The Thin Red Line" und Terrence Malick gefällt. Da hätte ich aber vermutlich nur einen Plattenhöhe verbaut. Vielleicht für ein TDM "Filmtitel"...?

Um die Ecke denken muss man bei dem Bild nicht. Hier ist es anders als beim Kleinen Prinzen: Wenn es aussieht, wie ein Hut, ist es keine Schlange, die einen Elefanten verschlungen hat.

Weitere Hinweise: Das Lego-Bild zeigt einen Gegenstand. Die Beziehung zwischen Gegenstand und Kubrick wird allein durch den gesuchten Schauspieler hergestellt.

Jetzt aber!

Gued gaohn,
Thomas

P.S.: Und da hab ich mir schon keine Mühe mit MOC und Foto gegeben, weil ich dachte, das googelt einer in fünf Minuten :->



nach oben

Brixe
22.01.2013, 12:10
Als Antwort auf den Beitrag von UncleTom

Editiert von
Brixe
22.01.2013, 12:12

Re: TDM 20

Hi Thomas,

jetzt endlich habe ich es kapiert.
Dein MOC ähnelt sehr einem Laserschwert. Und wer hat ein rotes Laserschwert?
Richtig: Darth Vader (das weiß sogar ich, als Star Wars-Laie).
Darth Vader wurde in Episode IV, V + VI von David Prowse gespielt, der - und jetzt kommt die Verbindung zu Kubrick- auch in Uhrwerk Orange mitgespielt hat.

War das die richtige Antwort?

Liebe Grüße,
Marion (MBB)



nach oben

Lok24
22.01.2013, 12:16
Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: TDM 20

*Grmbl*

Jetzt habe ich die ganze Wohnung nach einem Gegenstand abgesucht, der dem gezeigten ähnlich ist, ohne Erfolg.

Da muss ich wohl das Laserschwert in der Gästetoilette übersehen haben

lg

Werner



nach oben

UncleTom
22.01.2013, 12:43
Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: TDM 20

Hallo Marion,

sehr schön *Applausmaschine an* :-)

Dabei hatte ich an einen anderen Schauspieler gedacht, der Darth Vader und Kubrick verbindet, weil ich neulich mal wieder über einen SW-Film von Kubrik gestolpert bin. Prowse und Kubrick hatte ich gar nicht auf der Liste #-}

Klasse Antwort, da habe ich auch noch was gelernt!

Vielleicht kommt ja noch jemand drauf, wen ich ursprünglich meinte?

Gued gaohn,
Thomas

P.S.: Werner, Laserschwert auf der Toilette, wird das die konsequente Modernisierung des "Paten"?



nach oben

Brixe
22.01.2013, 13:02
Als Antwort auf den Beitrag von UncleTom

Re: TDM 20

Hi Thomas,

Vielleicht kommt ja noch jemand drauf, wen ich ursprünglich meinte?


OK, dann meinst du James Earl Jones, die Originalstimme von DV. Er hatte in Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben von Kubrick mitgespielt.

Liebe Grüße,
Marion



nach oben

UncleTom
22.01.2013, 13:29
Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: TDM 20

Hallo Marion,

jawoll, so war's gedacht. Herzlichen Glückwunsch^2 :-)

Gued gaohn,
Thomas



nach oben

Gesamter Thread: