1000steine.de LOGO

#1 Historische Lego-Werbung von Jung von Matt

Hallöchen,
ich habe gerade etwas interessantes gefunden. Ich finde das sehr interessant. Hoffe das Gebaute ist noch nicht jedem bekannt (:


'Seit der Zeit als die Lego-Steine erfunden wurden ist schon so viel passiert. Damit wir uns das besser vorstellen können, hat Jung von Matt zu Legos 50. Geburtstag eine Kampagne erschaffen, die wichtige historische Momente aus den vergangenen Jahrzehnten zeigt. Und das natürlich ganz in Lego. So muss das sein. Da wird alles gleich viel greifbarer und realer.' - von Klonblog.com


Mir persönlich gefällt die Inszenierung am Brandenburger Tor.

Was gefällt euch an den Bildern, habt ihr besondere persönliche Erfahrungen mit jenen Meilensteinen der Geschichte? Okay, klar, Mauerfall, werden die meisten miterlebt haben, aber sonst?

Gruß, Flo

- ich hoffe, keiner hat die Themenüberschrift missverstanden. -


[image]


antworten | zitieren | nach oben

freakwave
16.01.2013, 22:23
@FlowRian

antworten
zitieren

#2 Re: Historische Lego-Werbung von Jung von Matt

ich glaube das erste Bild dürfte in China nicht sehr viele Freunde finden... und auch nicht gerade den Umsatz ankurbeln...

Der Mauerfall ist sicher ein positives Ereignis

Der Boxkampf soll wohl auf Zaire anspielen, tja daran kann ich mich nicht mehr erinnern...(singe gerade: once there was a battle there...)

Für mich fehlt die Mondlandung.



antworten | zitieren | nach oben

friccius
16.01.2013, 22:31
@FlowRian

antworten
zitieren

#3 Re: Historische Lego-Werbung von Jung von Matt

Hi Florian,

speziell beim ersten Bild habe ich Zweifel, ob da tatsächlich nur Lego verbaut wurde. Da sind zuviele dunkelgrüne Ungereimtheiten.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


antworten | zitieren | nach oben

Gesamter Thread: