Übersicht > Zypper > Nach dunklen Jahren

Album: Nach dunklen Jahren

Historische Dokumente meines Wiedereinstiegs in die Welt der 1000 Noppen.

Bilder in diesem Album

Views: 177
1988: Heute erkennen wir eine 50x50-Grundplatte auf Spanholz geklebt.
Views: 180
07. Februar 1988: Die Dark Ages sind mit diesem Tag vorbei. Seltenes Dokument eines wichtigen Augenblicks im Leben eines AFOLS, der auf sich hält und mit den Augen funkelt .
Views: 165
1989: Turmdetail. Die Stockwerke wucherten planlos übereinander.
Views: 180
1993: Randbebauung einer gängigen Straßenplatte, erst Jahre später kam der Seitenflügel dazu.
Views: 169
1997: Von den segensreichen Wirkungen einer vorausschauenden Bauplanung wusste ich noch so gut wie nichts.
Views: 161
2000: Noch eine Erinnerung an einen Lego-Nachmittag mit meinen beiden Großen.
Views: 185
2000: Erinnerung an einen Lego-Nachmittag mit den Kindern.
Views: 166
1989: Turmdetail auf Polaroid.
Views: 187
1989ff. Beim mittleren Gebäude, das weiß ich noch, waren die roten Fenster alle neu und mussten ausgeführt werden.
Views: 182
1989: Filigraner, will sagen wackeliger Turm auf 16x16 in den Farben seiner Zeit.
Views: 166
1989: Die Turmidee verlangt eine solidere Ausführung auf 50x50.
Views: 158
um 1976: Inspiriert von der Serie "Mondbasis Alpha 1" (engl. Space: 1999) entstand nicht nur eine altersgemäße Adaption des dort vorkommenden Raumschiffs mit den Steinen der Zeit, sondern auch der Gedanke, mit einem eigenen Aufzeichnungssystem die bedeutende Kreation für die Nachwelt festzuhalten.
Views: 294
um 1976: Digitale Zeichensysteme waren vom Alltag etwa so weit entfernt wie der Mond in der englischen Serie von der Erde.
Views: 161
um 1976: Klar erkennbar ist das rührende Bemühen, bestimmte Gestaltungsfeinheiten unzweideutig festzuhalten.
Views: 138
um 1976: Mag man die handwerkliche Unvollkommenheit mit dem Wissen des greisen Erwachsenen auch belächeln: Eine Vorstellung von Logik und Organisation ist dem Plan des "Airgleiters A-G-L 386" nicht abzusprechen.