asper
14.07.2012, 21:58

+35Dorfbahnhof

Hallo zusammen,

Ich möchte Euch einen Bahnhof vorstellen, den ich Anfang des Jahres gebaut habe. "Vorlage" war ein H0 Bausatz von Vollmer, den sich mein Sohn auf der Modellbaumesse in Karlsruhe gekauft hat.

Beim Fotografieren heute ist mir aufgefallen, dass mein Bahnhof noch gar keinen Namen hat. "Tonbach" wie beim Vollmer-Bausatz hat mir nicht gefallen und ich wollte mir was schöneres überlegen. "Brickingen", "Noppingen", "Steinhausen" sind mir spontan eingefallen, aber die gibt's ja alle schon. Danach habe ich's dann vergessen... Wenn hier jemand einen schönen Vorschlag machen kann, recht gerne!

[image]


(+)

[image]


(+)

[image]


(+)

[image]


(+)

Einen Fahrkartenschalter hat mein Bahnhof nicht, dafür aber einen schicken Automaten, der einem alle Wünsche erfüllt - sofern man diese in den aufgedruckten Fachbegriffen ausdrücken kann...

[image]


(+)

[image]


(+)


viele Grüße
Steffen


mocpages, flickr


10 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

martin8721
15.07.2012, 10:50

Als Antwort auf den Beitrag von Cran

Re: Dorfbahnhof

Wow!
Ein echt wunderschöner Dorfbahnhof!

Vor allem die Kombination aus neuen und alten (z.B. die dreigeteilten 2x6 Fenster) Teilen macht echt was her.


Dem kann ich mich nur anschließen! Die alten Fenster passen perfekt zu diesem Gebäude!

Danke für die tollen Bilder!



friccius
15.07.2012, 12:46

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Dorfbahnhof

Hi Steffen,

hübsches kleines Empfangsgebäude. Gab's als Namen schon den Vorschlag Noppenau? Oder Brickenau?

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


lostcontinent
16.07.2012, 11:28

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Dorfbahnhof

schön gemacht!
aber:
müsste das Dach des Hauptgebäudes nicht unter dem des Anbaus enden?
(ja, ich bin so ein alter Korinthenkacker....

gruß,
lc


lostcontinent:
ein wunderbarer/absolut merkwürdiger Film von 1968 mit Hildegard Knef......


asper
16.07.2012, 13:14

Als Antwort auf den Beitrag von lostcontinent

Re: Dorfbahnhof

Hallo lc,

schön gemacht!

Danke schön!

müsste das Dach des Hauptgebäudes nicht unter dem des Anbaus enden?


da verstehe ich Dich nicht ganz, ist das Dach des Hauptgebäudes nicht immer über dem des Anbaus??? Kannst Du mir hier auf die Sprünge helfen, evtl. die Stelle in einem der Bilder markieren?

Danke und Gruß

Steffen


mocpages, flickr


lostcontinent
16.07.2012, 15:23

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Dorfbahnhof

hallohalli,

ich habe mir einfach das Bild des VOLLMER-Bausatzes angesehen (Dein Link),
und da endet das Hauptdach halt unter dem Dach des Anbaus.
Wie angedeutet: nur eine Kleinigkeit, insgesamt ist es ja stimmig - was die Hauptsache ist

gruß,
lc


lostcontinent:
ein wunderbarer/absolut merkwürdiger Film von 1968 mit Hildegard Knef......


Timowolf
16.07.2012, 16:03

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Dorfbahnhof

Hallo Steffen,

schick fällt mir dazu ein
Sieht wirklich gut aus.
Schon mal darüber nachgedacht, den Bahnsteig noch um ca. 2 Reihen zu verbreitern ?
Da kommen die Minifigs doch nur sehr schwer aneinander vorbei, und wenn da nun ein Zug.....ach, ich mag garnicht daran denken.

Wolfgang

Meine Vorschläge Bad Brick, Bricklingen, Ogelhausen *g*, Steinhausen



asper
16.07.2012, 21:07

Als Antwort auf den Beitrag von lostcontinent

Re: Dorfbahnhof

Hallo,

Ok, ich sehe, was Du meinst. Zu Beginn wollte ich das ganz ähnlich bauen, um den Charakter des Gebäudes zu erhalten. Aber bei dem durch die Fenster vorgegebenen Maßstab wäre das riesig geworden.

Vielen Dank und Gruß
Steffen


mocpages, flickr


asper
16.07.2012, 21:09

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Dorfbahnhof

Hallo zusammen,

vielen lieben Dank für Euer positives Feedback. Das motiviert ungemein. Und Namen habe ich ja jetzt auch genug zur Auswahl ("Brickach" bleibt immer noch mein Favorit).

viele Grüße
Steffen


mocpages, flickr


Benny1980
17.07.2012, 10:18

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Was hällst du von???

Was hällst du von dem Namen Brickdorf



Thomas52xxx
17.07.2012, 10:32

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Brickston, Brickpool, Noppchester?

Du bist ja kreativ heute Abend. Vielen Dank! Brickach gefällt mir bisher am besten! Der Bahnhof wird wohl eher (süd)deutsche Züge sehen, daher sollte der Namen auch dazu passen. Auch wenn er schon etwas an Gebäude in England erinnert...

In Anlehnung an euine Bahnfahrt von Stuttgart über Zollernalbbahn und Donautalbshn nach Ulm mit Zwischenstationen in
Esslingen, Plochingen, Wendlingen, Nürtingen, Bempflingen, Sondelfingen, Reutligen, betzingen, Tübingen, Derendingen, Dußlingen, Gomaringen, Mössingen, Hechingen, Bisingen, Steinhofen (sic!), Balingen, Albstadt-Lautingen, Albstadt-Ebingen, Straßberg-Winterlingen, Storzingen, Sigmaringen, Herbertingen, Riedlingen, Unlingen, Munderkingen, Dettingen, Almendingen, Schelklingen, Herrlingen und Ulm-Söflingen
wären Bricklingen oder Steinlingen meine Favoriten für einen schwäbisch/württembergischen Bahnhof ohne konkretes Vorbild.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


4 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: