Legoviller
04.06.2024, 17:58

+39micropolis - Hafen in Legoville

Hallo zusammen,

bisher hatte ich für meine micropolis-Stadt - jetzt Legoville genannt - nur ein Hafenbecken mit Containerschiff und Langeoogfähre. Zwischenzeitlich hat sich dem Containerschiff in etwa gleicher Größe eine Fähre - modifiziertes LEGO-Set - und ein LNG-Tanker gesellt.
Für diese Schiffe habe ich jetzt weitere Hafenbecken gebaut: LNG-Terminal und Fährhafen, dazu kam noch ein kleineres Hafenbecken für kleinere Frachtschiffe. Diese neuen Module waren zusammenhängend nicht mehr zu Hause fotografierbar. Am vergangenen Wochenende habe ich Legoville bei B2B in Rüsselsheim ausgestellt und habe die Möglichkeit genutzt, um entsprechende Fotos zu machen.

[image]


[image]


Hier von links nach rechts LNG-Terminal, Containerhafen, Kümohafen und Fährhafen.
Jetzt folgen einige Detailbilder

[image]


[image]


Der LNG-Tanker liegt nicht direkt am Kai. Im Hintergrund befinden sich LNG-Tanks und die Regasifikation sowie ein Verwaltungsgebäude.

[image]


[image]


Man erkennt Kaischuppen mit angrenzendem Containerlagerplatz, die Abfertigung der Langeoogfähre, Kiessilos und ein Tanklager mit LKW-Verladeeinrichtung. Im Hintergrund ist ein Lagerhaus erkennbar, für das die Hamburger Speicherstadt Pate stand.

[image]


[image]


Auf einer Seite des Hafenbecken befinden sich Kaischuppen, an dieser Seite liegt ein kleineres Frachtschiff, an der anderen Seite liegt ein Küstenmotorschiff und ein Binnenschiff.

[image]


[image]


[image]


Das Fährschiff wird gerade beladen; die PKW fahren über eine Rampe auf das obere Deck, während die LKW auf das untere Deck fahren.

[image]


Die hintere Häuserzeile stellt Stortorget in Stockholm dar; bisher hatte ich 4 Gebäude - das 2. bis 5. von links. Auf der der Fähre gegenüberliegende Seite befinden sich Häuser, wie man sie in kleineren Häfen an Nord- und Ostsee findet.

[image]


Als historisches Schiff liegt eine Kogge am Kai.

[image]


An der Hafeneinfahrt befindet sich ein Leuchtturm und als Museumsschiff ein Feuerschiff.

[image]


Zum Abschluss ein Übersichtsbild von der anderen Seite der micropolis Stadt - Abmessungen sind 24 x 11 16er Basismodule.

Viele Grüße
Wolfgang



Monsieur Greenhorn
04.06.2024, 19:57

Als Antwort auf den Beitrag von Legoviller

Re: micropolis - Hafen in Legoville

Hallo Wolfgang,

Dein „micropolis - Hafen in Legoville“ bietet so viele schöne Details. Überall kann man etwas entdecken. Ein sehr beeindruckendes XXL Diorama in Micro Maßstab, besonders gefallen mir die Schiffe, wie das Containerschiff und der LNG-Tanker um nur zwei zu benennen.

Mit freundlichen Grüßen
Christian


Auf Lego Ideas finden sich ein paar mehr Modelle von mir, darunter mein Projekt: "Classic Space Baby Command Base" Ich würde mich freuen wenn ihr mein kleines Lego Ideas Projekt unterstützt wenn es euch gefällt. "Classic Space Baby Command Base" auf Lego Ideas von Monsieur Greenhorn


Navigation
05.06.2024, 10:51

Als Antwort auf den Beitrag von Legoviller

Re: micropolis - Hafen in Legoville

Sieht echt mega aus


Instagram | www.BRICK.art


zenzis
05.06.2024, 13:40

Als Antwort auf den Beitrag von Legoviller

Re: micropolis - Hafen in Legoville

Moin Wolfgang,
Dein "Werk" ist wirklich beeindruckend..., Hut ab....
Man kann schauen und schauen und findet immer wieder neue Eindrücke vom Wochenmarkt, Kirmes, Häfen, Gebäude in vielen Baustilen bis hin zum Geschehen, wie die Verladung an der Fähre usw..
Detailreich obwohl winzig klein, klasse...
Danke fürs zeigen, Gruß Jan



Diver2015
06.06.2024, 12:06

Als Antwort auf den Beitrag von Legoviller

Editiert von
Diver2015
06.06.2024, 12:08

Re: micropolis - Hafen in Legoville

Hi Wolfgang,

ein wahre kleine Traumstadt haste da auf die Beine gestellt,
konnte mir das ja alles auf der Born2Brick vor der Eröffnung schon anschauen, echt klasse umsetzung.
Ich bin mir sicher das ich noch mehr Details finden werde
( ich bin der mit dm Containerschiff )

gruß stefan



Legoviller
06.06.2024, 16:16

Als Antwort auf den Beitrag von Monsieur Greenhorn

Re: micropolis - Hafen in Legoville

Hallo Christian,

vielen Dank für Dein Lob.

Grüße
Wolfgang



Legoviller
06.06.2024, 16:18

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: micropolis - Hafen in Legoville

Hallo Rene,

vielen Dank für dein Lob. Ein modifiziertes Layout wirst Du beim Steinewahn sehen können.

Grüße
Wolfgang



Legoviller
06.06.2024, 16:20

Als Antwort auf den Beitrag von zenzis

Re: micropolis - Hafen in Legoville

Hallo Jan,

vielen Dank für Dein Lob. Ich vermute, dass Du es in Rüsselsheim direkt gesehen hast.

Grüße
Wolfgang



Legoviller
06.06.2024, 16:25

Als Antwort auf den Beitrag von Diver2015

Re: micropolis - Hafen in Legoville

Hallo Stefan,

schön, dass Dir mein MOC gefallen hat. Das Schöne an micropolis ist die Variabilität des Layouts. Man kann es an entsprechend der zur Verfügung stehenden Fläche gestalten und auch immer wieder neue Module integrieren. Mittlerweile habe ich so viele Module, dass ich nicht mehr alle zusammen ausstellen kann. Vielleicht werden einige wieder zu Steinespendern.

Grüße
Wolfgang



Monsieur Greenhorn
07.07.2024, 00:22

Als Antwort auf den Beitrag von Legoviller

Re: micropolis - Hafen in Legoville

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz als Moc des Monats Juni 2024


Auf Lego Ideas finden sich ein paar mehr Modelle von mir, darunter mein Projekt: "Classic Space Baby Command Base" Ich würde mich freuen wenn ihr mein kleines Lego Ideas Projekt unterstützt wenn es euch gefällt. "Classic Space Baby Command Base" auf Lego Ideas von Monsieur Greenhorn


Legoviller
07.07.2024, 15:03

Als Antwort auf den Beitrag von Monsieur Greenhorn

Re: micropolis - Hafen in Legoville

Vielen Dank für die Glückwünsche.
Grüsse
Wolfgang



Gesamter Thread: