Larsvader
28.11.2023, 20:14

+47Das Märchenschloss

Es war einmal vor langer, langer Zeit..... ( genauer: März 2022 ),
da beschlossen 7 junge, ambitionierte Baumeister ein Gemeinschaftsprojekt zu starten.
Ziel war es, jeweils ein Märchenbuch zu bauen, dass eine Geschichte von Grimms Märchen erzählen sollte.

Junker Lars machte sich voller Elan ans Werk.
Nach nur zwei Monaten war das Werk vollbracht und das Schloss stand dort fertig in seiner ganzen Pracht.
Leider waren die anderen Junker nicht so schnell und schafften es nicht ihre Märchen zu bauen.
So wurde zur Betrübnis von Junker Lars, die Präsentation auf das Jahr 2023 verschoben.

Nun ja, ein Schloss ist ein Schloss und würde in einem Jahr immer noch genauso gut aussehen!
So wurde das Schloss eingelagert und pünktlich zum Steinewahn im Oktober 2023 der Welt präsentiert.
Mit den anderen Bauwerken bildete sie ein kleines, feines Diorama mit Märchenbüchern.

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, die Fotos des Schlosses in die große, weite Welt hinaus zu tragen.

Jetzt kommen viele Bilder:

[image]

fairy tale castle by Larsvader, on Flickr

[image]



[image]

Castle chamber by Larsvader, on Flickr

Rechte Seite des Schlosses

[image]

Castle right side by Larsvader, on Flickr

Das Schloss von hinten

[image]

Castle back side by Larsvader, on Flickr

[image]



Linke Seite des Schlosses

[image]

Castle left side by Larsvader, on Flickr


Der Bau des Schlosses war für mich etwas ungewöhnlich.
Ich baute nämlich das Schloss aus einer linken und einer rechten Hälfte.
Die beiden Teile werden einfach lose zusammen geschoben. ( keine Ahnung warum ich diesen blödsinn gebaut habe! )
Dazu habe ich das Schloss rund herum hoch bis in die zweite Etage als Fassade gebaut.
Durch diese Bauweise war das Schloss innen total hohl.

Da ich aber irgendwie das Dach oben draufsetzen mußte, baute ich doch noch drei Etagen für meine Bewohner ein.
Ungewöhnlich ist dadurch auch, dass ich das Schloss auseinander ziehen muss um an den Innenausbau zu kommen.

Hier sieht man jetzt den Innenausbau. Mit jedem neuen Bild verschwindet jetzt ein Modul, bis runter in den Weinkeller.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]




Hier noch ein wichtiger Beteiligter des Märchens:

[image]




[image]




Hier das Buch beim Steinewahn im Oktober:

[image]




Und wenn das Buch nicht zugeklappt wird, dann steht das Schloss noch immer!

Lars, der Märchenonkel


P.S. Jetzt habe ich doch ganz vergessen zu sagen, welches Märchen hier gezeigt wird!
Ihr dürft gerne Raten!
Ein kleiner Tipp, die Figuren im inneren des Schlosses gehören nicht zum Märchen!



Jetzt noch ein Bild von meiner "kleinen" Fotobox.

[image]


Leider war das Buch zu gross für die Box.
Deshalb möchte ich mich nochmal bei Markus bedanken, der mir das Startbild super bearbeitet hat!
Vielen Dank!



Thekla
28.11.2023, 21:31

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: Das Märchenschloss

Moin Lars,

danke für die vielen, schönen Bilder! Auf dem SW hab leider keine Zeit gehabt, alle MOCs ausgiebig zu betrachten, wie üblich…

Ich würde mal sagen: Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelheinzchen sti….
äh, nee, das war Otto…



Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


masterstone25
29.11.2023, 18:59

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: Das Märchenschloss

Nabend.

Na DAS nenne ich mal ein Märchenschloss. Sehr gut gelungen.
Bin sehr begeistert.

Bitte weiter so :-)

lg
Magnus


LEGO--der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!!
LEGO--we build on each other!!


Larsvader
01.12.2023, 20:56

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Das Märchenschloss

Thekla hat geschrieben:

Moin Lars,

danke für die vielen, schönen Bilder! Auf dem SW hab leider keine Zeit gehabt, alle MOCs ausgiebig zu betrachten, wie üblich…

Ich würde mal sagen: Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelheinzchen sti….
äh, nee, das war Otto…



Gruß
Thekla

Da bist du schon mal auf einen guten Weg.

Versuchs noch mal.



Thekla
01.12.2023, 22:13

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: Das Märchenschloss

Moin,

also wenn das Mädel da oben im Turm keine Messerschleiferin ist, dann spinnt sie gerade Stroh zu Gold.

Und das Männlein im Wald ist Rumpelstilzchen, von dem aber niemand weiß, wie er heißt.



Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


Larsvader
03.12.2023, 19:02

Als Antwort auf den Beitrag von masterstone25

Re: Das Märchenschloss

masterstone25 hat geschrieben:

Nabend.

Na DAS nenne ich mal ein Märchenschloss. Sehr gut gelungen.
Bin sehr begeistert.

Bitte weiter so :-)

lg
Magnus


Hallo Magnus

vielen Dank für deinen netten Kommentar.
Ich bemühe mich weitere, schöne Mocs zu bauen.

Lars, der leider zur Zeit anderweitig eingespannt ist



Larsvader
05.12.2023, 12:29

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Das Märchenschloss

Thekla hat geschrieben:

Moin,

also wenn das Mädel da oben im Turm keine Messerschleiferin ist, dann spinnt sie gerade Stroh zu Gold.

Und das Männlein im Wald ist Rumpelstilzchen, von dem aber niemand weiß, wie er heißt.



Gruß
Thekla


Das sieht doch jetzt gut aus!
Volle Punktzahl.



tastenmann
08.12.2023, 12:09

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: Das Märchenschloss

Herzlichen Glückwunsch zum MdM, Lars!
Verdienter Gewinner!

Viele Grüße
Martin


Mehr Fotos gibt es auf Flickr
und auf Instagram


Larsvader
09.12.2023, 13:02

Als Antwort auf den Beitrag von tastenmann

Re: Das Märchenschloss

tastenmann hat geschrieben:

Herzlichen Glückwunsch zum MdM, Lars!
Verdienter Gewinner!

Viele Grüße
Martin

Hallo Martin,

vielen Dank!

Lars, der geschmeichelte



Gesamter Thread: