Heather
26.04.2023, 22:21

Editiert von
Heather
27.04.2023, 07:35

+9LEGO Rhein-Ruhr-Stammtisch / Jahrestag

Heute hat das beliebteste Treffen im „Wilden Westen“ – der Rhein-Ruhr-Stammtisch – Geburtstag!

Und so fing alles an:

Der Einladung von Dirk zum ersten Treffen (seinerzeit noch Rheinland-Stammtisch genannt) vom 08. April 2013 sind einige bestgelaunte LEGO Hobbyisten gefolgt. Sie verbrachten am Freitagabend, 26. April 2013, kurzweilige spaßige Stunden im „Mississippi“ im Duisburger Innenhafen.

Und das zweite Treffen folgte sogleich, nun nicht gleich am Folgetag, doch im Monat drauf – weil’s so toll war.

Und es reihten sich viele, sehr viele, ach was sag' ich, unzählige Stunden in zumeist allerbester, mindestens jedoch in bester Laune, gespickt mit interessanten Gesprächsthemen, tollen Begegnungen und viel Humor an. So manches Mal sind Züge über die Tischplatten gerauscht, interessante Bautechniken wurden ausgetauscht, vorzügliche MOCs in Kleinst-, Klein-, Mittel- und gar Maxi-Maxi-Format wurden angekarrt und ausgestellt. Lachen, frotzeln und necken, loben und lobpreisen, zusprechen, anregen, trösten, und, und …

Sagenhaft und unvergessen, was wir in diesen Jahren so alles erlebt und geteilt haben – Jubiläums-, Weihnachts- und Geburtstags-Stammtische – wir haben gefühlt kaum was ausgelassen. Sollten allerdings hier das eine oder andere unerwähnt sein, übt bitte Nachsicht.

[image]


[image]




Dann kam, oh Graus, das: Die allererste Absage unseres Treffens im März 2020

[image]




Dennoch hat es die Verbindungen nicht gekappt.

[image]



Peu à peu kommt die Runde wieder in Fahrt. Das 91. Treffen hat kürzlich stattgefunden, und das Hunderste scheint in Sicht …


Wer hätte das gedacht, als wir uns vor 10 Jahren erstmals im "Mississippi" am 26. April anno 2013 trafen? Ich – offen gestanden – nicht. Ich find’s toll, und so darf es gerne noch ganz, ganz lange weitergehen.

Wir – Ralf und ich – sagen allen Rhein-Ruhr-Stammtischlern und den zahlreichen sporadischen Gästen aus Nah und Fern zu besonderen Anlässen oder schlicht, weil’s einfach passte, ein herzliches Dankeschön für die zahlreichen kurzweiligen und bereichernden Begegnungen.

Gebt bitte alle nach wie vor acht und bleibt gesund.

Ein herzliche Umärmelung, liebe Grüße und Glückauf

Heather


PS1
Tausend Dank auch noch einmal an dieser Stelle an Dirk für’s engagierte Mühen und Organisieren unserer Stammtischrunden sowie an Maik(i) Farnheim für die stets saisonal-thematisch passenden Stammtischschilder, eines schöner als das andere.

PS2
Herzlich Dank / Tschuldigung an Dirk und Maik fürs "Bilderentleihen". Ich mag Euch, ganz dolle.



Und für den, der mag, hier noch zwei, drei Klicks:
Einladung zum ersten Treffen nebst bunten Bilderkes
Zweites Treffen plus Schnappschüsse
Kleines Rückblick-MOC zum ersten Treffen



Matze2903 , friccius , Dirk1313 , Jojo , Farnheim , Bruce Wayne , Valkon , Legobecker , JuL gefällt das (9 Mitglieder)


Dirk1313
03.05.2023, 20:27

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

Editiert von
Dirk1313
03.05.2023, 20:31

+410 Jahre LEGO Rhein-Ruhr-Stammtisch und EINLADUNG zum Stammtisch am 17.5.2023 in Duisburg

[image]


„Back to the Roots“ - nicht ganz - aber wieder in Duisburg!

Wir wollen uns am 17. Mai 2023 ab 18:30 im Restaurant International in Duisburg Aldenrade treffen.
Also nur ein paar Wochen nach dem 10. Jahrestag :-)

Es wäre toll wenn viele die schonmal dabei waren wieder zusammen kämen.
Wir freuen uns genauso sehr über neue Teilnehmer die Lust auf einen geselligen Abend haben.

Ich freue mich auf eine gemütliche Runde und werde auch viele Bilder von vorherigen Stammtischen mitbringen und von anderen AFOL Treffen und Veranstaltungen aus letzter Zeit.
Lego-Steine sollen natürlich auch dabei sein :-)

*Das Bild zeigt das erste mir vorliegende Stammtisch-Schild welches Farnheim zu (fast) jedem Stammtisch neu gestaltet hat!

Restaurant International
Schloßstraße 6
Aldenrade
47179 Duisburg
Deutschland

Und hier noch ein Gruppenbild vom aller ersten Stammtisch-Treffen 2013:

[image]



Heather hat geschrieben:
Heute hat das beliebteste Treffen im „Wilden Westen“ – der Rhein-Ruhr-Stammtisch – Geburtstag!

Und so fing alles an:

Der Einladung von Dirk zum ersten Treffen (seinerzeit noch Rheinland-Stammtisch genannt) vom 08. April 2013 sind einige bestgelaunte LEGO Hobbyisten gefolgt. Sie verbrachten am Freitagabend, 26. April 2013, kurzweilige spaßige Stunden im „Mississippi“ im Duisburger Innenhafen.

Und das zweite Treffen folgte sogleich, nun nicht gleich am Folgetag, doch im Monat drauf – weil’s so toll war.

Und es reihten sich viele, sehr viele, ach was sag' ich, unzählige Stunden in zumeist allerbester, mindestens jedoch in bester Laune, gespickt mit interessanten Gesprächsthemen, tollen Begegnungen und viel Humor an. So manches Mal sind Züge über die Tischplatten gerauscht, interessante Bautechniken wurden ausgetauscht, vorzügliche MOCs in Kleinst-, Klein-, Mittel- und gar Maxi-Maxi-Format wurden angekarrt und ausgestellt. Lachen, frotzeln und necken, loben und lobpreisen, zusprechen, anregen, trösten, und, und …

Sagenhaft und unvergessen, was wir in diesen Jahren so alles erlebt und geteilt haben – Jubiläums-, Weihnachts- und Geburtstags-Stammtische – wir haben gefühlt kaum was ausgelassen. Sollten allerdings hier das eine oder andere unerwähnt sein, übt bitte Nachsicht.

[image]


[image]




Dann kam, oh Graus, das: Die allererste Absage unseres Treffens im März 2020

[image]




Dennoch hat es die Verbindungen nicht gekappt.

[image]



Peu à peu kommt die Runde wieder in Fahrt. Das 91. Treffen hat kürzlich stattgefunden, und das Hunderste scheint in Sicht …


Wer hätte das gedacht, als wir uns vor 10 Jahren erstmals im "Mississippi" am 26. April anno 2013 trafen? Ich – offen gestanden – nicht. Ich find’s toll, und so darf es gerne noch ganz, ganz lange weitergehen.

Wir – Ralf und ich – sagen allen Rhein-Ruhr-Stammtischlern und den zahlreichen sporadischen Gästen aus Nah und Fern zu besonderen Anlässen oder schlicht, weil’s einfach passte, ein herzliches Dankeschön für die zahlreichen kurzweiligen und bereichernden Begegnungen.

Gebt bitte alle nach wie vor acht und bleibt gesund.

Ein herzliche Umärmelung, liebe Grüße und Glückauf

Heather


PS1
Tausend Dank auch noch einmal an dieser Stelle an Dirk für’s engagierte Mühen und Organisieren unserer Stammtischrunden sowie an Maik(i) Farnheim für die stets saisonal-thematisch passenden Stammtischschilder, eines schöner als das andere.

PS2
Herzlich Dank / Tschuldigung an Dirk und Maik fürs "Bilderentleihen". Ich mag Euch, ganz dolle.



Und für den, der mag, hier noch zwei, drei Klicks:
Einladung zum ersten Treffen nebst bunten Bilderkes
Zweites Treffen plus Schnappschüsse
Kleines Rückblick-MOC zum ersten Treffen


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Matze2903 , Farnheim , Valkon , Legobecker gefällt das (4 Mitglieder)


Farnheim
03.05.2023, 21:29

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

+5Re: LEGO Rhein-Ruhr-Stammtisch / Jahrestag

Liebe Erika, liebe Stammtischteilnehmenden,

es ist kaum zu Glauben. Zählt der RR-StaTi bereits wahrhaftige 10 Lenze. Es waren allesamt herliche Treffen, und ich erinnere mich immer wieder gern an die zahlreichen unterhaltsamen Freitagabende zurück. Gefühlt sind wird durchs halbe Ruhrgebiet getingelt, auf der Suche nach dem perfekten Restokal. Haben so etliche Lokalitäten ausprobiert und manchen Wirt auch an den Rand der Verzweiflung gebracht. Die zahlreichen Teilnehmer kamen mitunter aus allen Ecken der Republik, und ich denke, sie kamen gerne (wieder).

Gleichzeitig möchte ich auch an die erinnern, die uns in der Zwischenzeit leider verlassen mussten. Auch sie waren als fester Bestandteil der illustren "Belegschaft" nicht wegzudenken. Und sie sind es auch heute nicht. Sie haben den Stammtisch mit ihrer Persönlichkeit enorm bereichert. Kerr, waren das schöne Zeiten. Nicht selten stand der "harte Kern" nach Schließung noch lange vor dem Lokal und diskutierte, lachte, witzelte bis in den ganz frühen Samstag morgen hinein, ehe er sich dann doch in alle vier Winde auflöste.

Those were the days!

Und bis Corinna glänzte der Stammtisch allmonatlich in voller Bestbesetzung. Ich hoffe, wir knüpfen dabei irgendwann wieder an alte Zeiten an. Das würde ich mir wünschen. Sehr sogar.

Ich gratuliere uns allen gülden glänzend zu lamettabehangenen 10 Jahren, randgefüllt mit feinsten Fachsimpeleien, etlichen Bauspäßen, angeregten Diskussionen, MOC-Präsentationen und leckerem Essen. Es war eine ganz tolle Zeit, die ich niemals, nie, nicht missen möchte! Dank Euch allen dafür und danke Dir, Erika, fürs Erinnern.

Auf die nächsten 10! Jetzt erst recht!

Feierliche Grüße,
Maik


[image]

EBM-Lounge Fürth 2024


Dirk1313 , Valkon , Rat , Heather , Legobecker gefällt das (5 Mitglieder)


Farnheim
04.05.2023, 10:25

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

+7Nachtrag...

Eines soll hier noch ergänzt, weil nicht unerwähnt bleiben. Nämlich das Highlight der Saison: Der Weihnachts-Stammtisch. Der war uns immer ein Fest!

Alljährlich begeht der StaTi seine Weihnachtsfeier im Restaurant "Unfassbar" in Viersen. Auch und vor allem dort waren immer viele Gäste von Auswärts zugegen und zahlreich besucht. Tw. muteten die vielen mitgebrachten Modelle wie eine kleine Mini-Ausstellung an. Es gab immer viel zu sehen, zu erleben, zu bequatschen und natürlich auch zu essen. Und das bis in die Puppen!

Nebenbei bemerkt fällt mir eine Bauaktion mit roten 2x4 Steinen ein, bei der sich fast jede/r beteiligte und später eine komplette Hochseeflotte mit Flugzeugträgern, U-Booten, Fregatten, etc. und einen Godzilla zusammenstapelte. Das war 2015. Da haben wir wohl etwa eine Szene aus dem damals aktuellen Film Godzilla nachgestellt?!

[image]


Terror-Tier: Godzilla rockt den StaTi

[image]


In den Werften entstehen die Schiffe; im Hintergrund die Segmente des Flugzeugträgers

[image]


Die Flotte sticht in See

Nur noch 7 Monate, dann ist es wieder soweit: Quasseln mit Weihnachtsbraten...

Viele Grüße,
Maik


[image]

EBM-Lounge Fürth 2024


Valkon , Dirk1313 , Legobecker , Heather , Matze2903 , Denk Mal , JuL gefällt das (7 Mitglieder)


Valkon
04.05.2023, 12:53

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

+3Re: Nachtrag...

Farnheim hat geschrieben:

Eines soll hier noch ergänzt, weil nicht unerwähnt bleiben. Nämlich das Highlight der Saison: Der Weihnachts-Stammtisch. Der war uns immer ein Fest!

Alljährlich begeht der StaTi seine Weihnachtsfeier im Restaurant "Unfassbar" in Viersen. Auch und vor allem dort waren immer viele Gäste von Auswärts zugegen und zahlreich besucht. Tw. muteten die vielen mitgebrachten Modelle wie eine kleine Mini-Ausstellung an. Es gab immer viel zu sehen, zu erleben, zu bequatschen und natürlich auch zu essen. Und das bis in die Puppen!

Nebenbei bemerkt fällt mir eine Bauaktion mit roten 2x4 Steinen ein, bei der sich fast jede/r beteiligte und später eine komplette Hochseeflotte mit Flugzeugträgern, U-Booten, Fregatten, etc. und einen Godzilla zusammenstapelte. Das war 2015. Da haben wir wohl etwa eine Szene aus dem damals aktuellen Film Godzilla nachgestellt?!

[image]


Terror-Tier: Godzilla rockt den StaTi

[image]


In den Werften entstehen die Schiffe; im Hintergrund die Segmente des Flugzeugträgers

[image]


Die Flotte sticht in See

Nur noch 7 Monate, dann ist es wieder soweit: Quasseln mit Weihnachtsbraten...

Viele Grüße,
Maik


Hi Maik,

Da freue ich mich jedes Jahr auch immer besonders drauf!

Viele Grüße

Marc


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Farnheim , Legobecker , Heather gefällt das


Brick-ed
06.05.2023, 14:40

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

+4Re: LEGO Rhein-Ruhr-Stammtisch / Jahrestag

Hallo an alle Rhein-Rur-ler,
ich bin zwar erst seit dem Weihnachts-StaTi 2022 dabei, aber begeistert davon, was ihr in all den Jahren auf die Beine bzw. Noppen gestellt habt. Ich freue mich schon sehr, bei den kommenden Treffen die/den eine/n andere/n persönlich kennen zu lernen.
Leider kann ich aus gesundheitlichen Gründen im Mai nicht teilnehmen, nach meiner Hüft-OP vorgestern bin ich zu diesem Zeitpunkt noch in Reha-ha-ha.
Ich wünsche uns allen weiterhin unerschöpflichen Bauspass!
Eduard


brick-ED


Dirk1313 , Valkon , Farnheim , Legobecker gefällt das (4 Mitglieder)


Gesamter Thread: