AdmiralStein
30.11.2022, 11:21

Pick a Brick: Dieses Jahr keine Bestellungen von Standardteilen mehr

Falls ihr euch in den kommenden Wochen der Planung von Bauprojekten zuwenden und dafür auf das Sortiment von Pick a Brick zurückgreifen wolltet, habe ich eine schlechte Nachricht für euch:
Dieses Jahr nimmt die Firma keine Bestellungen von Standardteilen mehr an (nur noch die "Bestseller"-Teile können bestellt werden, die aus Polen versendet werden):

[image]


Besonders doof ist, dass die Standard-Teile gar nicht mehr angezeigt werden, auch wenn man die Option "Nicht vorrätige Artikel anzeigen" einschaltet und man somit gar nicht planen kann, welche Teile ab Januar wieder zur Verfügung stehen und was diese kosten. Ja ich weiß, der Service hat in den vergangenen Jahren immer pausiert, aber trotzdem ist das doof.



MisterBrick
30.11.2022, 15:48

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Pick a Brick: Dieses Jahr keine Bestellungen von Standardteilen mehr

Schau mal über den US Shop. Da geht es noch.

https://www.lego.com/en-u...and-build/pick-a-brick

Grüße

Dominik



Dirk1313
30.11.2022, 20:36

Als Antwort auf den Beitrag von MisterBrick

+1Re: Pick a Brick: Dieses Jahr keine Bestellungen von Standardteilen mehr

MisterBrick hat geschrieben:

Schau mal über den US Shop. Da geht es noch.

https://www.lego.com/en-u...and-build/pick-a-brick

Grüße

Dominik



Die US-Seite von Pick a Brick wird wohl nicht abgeschaltet, allerdings werden nur “Best-Seller” Teile nicht aber “Standard” Teile vor Weihnachten noch ausgeliefert.
Grund für die Abschaltung in Europa ist dieses Mal u.a., dass die Lagerhaltung in Polen für die so genannten “Best Seller” Teile über den Jahreswechsel umgestellt und erweitert werden soll.
So sollen diese “Best-Seller” Teile dann später irgendwann im Januar mit kurzerer Lieferzeit lieferbar sein.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


heinz gefällt das


Brixe
30.11.2022, 22:09

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+1Re: Pick a Brick: Dieses Jahr keine Bestellungen von Standardteilen mehr

Hallo,

dumm ist nur, wenn man sich stundenlang bemüht hat, Teile rauszusuchen, um die nächsten Tage den Warenkorb zu vervollständigen und dann plötzlich unangekündigt alles weg ist.
Früher wurde man wenigstens rechtzeitig vorgewarnt, von wann bis wann S&T geschlossen hat.



AdmiralStein gefällt das


AdmiralStein
01.12.2022, 11:30

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+1Re: Pick a Brick: Dieses Jahr keine Bestellungen von Standardteilen mehr

Dirk1313 hat geschrieben:

Grund für die Abschaltung in Europa ist dieses Mal u.a., dass die Lagerhaltung in Polen für die so genannten “Best Seller” Teile über den Jahreswechsel umgestellt und erweitert werden soll.
So sollen diese “Best-Seller” Teile dann später irgendwann im Januar mit kurzerer Lieferzeit lieferbar sein.

Weil die Lagerhaltung für die Bestseller-Teile in Polen umgebaut wird, pausiert der Versand der Standard-Teile aus Billund, während der Versand aus Polen weiter läuft? Mag sein, dass in Polen umgebaut wird und dass wie jedes Jahr in Billund Pause ist, aber es erschließt sich mir nicht, was das eine mit dem anderen zu tun hat.



Erwin77 gefällt das


Valarian
08.01.2023, 12:22

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Pick a Brick: Dieses Jahr keine Bestellungen von Standardteilen mehr

Moin,

ich hab den Eindruck, dass viele der "Standardteile" jetzt "Beststeller" sind? So sieht Seite ein aus, wenn man in PAB reingeht:

[image]




Grüße,

Valarian



AdmiralStein
08.01.2023, 14:37

Als Antwort auf den Beitrag von Valarian

Re: Pick a Brick: Dieses Jahr keine Bestellungen von Standardteilen mehr

Valarian hat geschrieben:

ich hab den Eindruck, dass viele der "Standardteile" jetzt "Beststeller" sind? So sieht Seite ein aus, wenn man in PAB reingeht:

[image]



Exakt diese Tatsache war mir heute morgen ebenfalls aufgefallen, als ich mal schauen wollte, ob der Standardteile-Versand wieder offen ist. Das passt zu den Infos von Dirk oben, dass der Versand aus Polen in diesem Winter ausgebaut werden soll.



Falk
09.01.2023, 02:36

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Pick a Brick: Dieses Jahr keine Bestellungen von Standardteilen mehr

AdmiralStein hat geschrieben:

..., dass der Versand aus Polen in diesem Winter ausgebaut werden soll.

Wäre schön, wenn auch die Auswahl der bestellbaren Teile endlich wieder auf den Umfang des alten B&P ausgebaut werden würde. Früher hatte ich da gerne mal mehrere hundert Euro gelassen, aber seit der Umstellung noch kein einziges Mal bestellt. Wobei mir auch einige Preise zu dreist gestiegen sind.