Phil_DeLaGhetto
04.11.2022, 14:24

+11ARC-170 Sternjäger

hello there.

Der ARC-170, oder auch Agressive ReConnaisance-170-Sternjäger, ist der größte Sternjäger, der von der Galaktischen Republik in den Klonkriegen eingesetzt wurde. Der schwere Sternjäger ist auf eine drei-Mann-Besatzung ausgelegt: der Pilot im vordersten Cockpit, dahinter der Copilot/Kanonier, welcher für die Hauptbewaffnung (je zwei mittlere und schwere Laserkanonen und sechs Protonentorpedos) zuständig ist, und der Bordschütze, der die zwei dreh- und schwenkbaren Kanonen am Heck bedient. Außerdem gehört ein Astromechdroide zur Crew.

Das Schiff kann Vorräte und Treibstoff für mehrere Wochen mitführen, was es auch für längere Missionen oder Patroullienflüge eignet. Daneben wurde es natürlich auch primär als Jäger und Bomber eingesetzt.

Seit ich das Raumschiff in den ersten SW Battlefront-Spielen und in Die Rache der Sith gesehen bzw gespielt habe, bin ich hin und weg davon. Es gibt - vielleicht mit Ausnahme vom LAAT (Republic Gunship) - kein Raumschiff aus dem Star Wars-Universum, das ich cooler finde.

Da ist es natürlich längst überfällig, das schöne Teil mal selber zu bauen! Nachdem ich jahrelang darüber nachgedacht habe, an meinem 8088 dies und das eher so und so zu bauen, habe ich nun tatsächlich mal dies und das eher so und so gebaut:S
Neben ziemlich komplizierten Abschnitten, wie z.B. der ganzen Frontpartie, war ich an anderen Stellen, z.B. mit den alten Viertelkuppeln, eher faul^^


In diesem Sinne: ich hoffe er gefällt, möge die Macht mit euch sein!

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]





Fili


Instagram: https://www.instagram.com/phils_bricks/?hl=de

rebrickable: https://rebrickable.com/u.../Phil_DeLaGhetto/mocs/


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

shadow020498 , mcjw-s , Technix , Rauy , markmuel , Larsvader , doe , boettch2 , Holodoc , Palasin , Andor (11 Mitglieder)

friccius
04.11.2022, 20:02

Als Antwort auf den Beitrag von Phil_DeLaGhetto

Re: ARC-170 Sternjäger

Hi Fili,

schönes Raumschiff. Sieht bedeutend besser aus als das Lego Set.
Phil_DeLaGhetto hat geschrieben:

Das Schiff kann Vorräte und Treibstoff für mehrere Wochen mitführen, was es auch für längere Missionen oder Patroullienflüge eignet. Daneben wurde es natürlich auch primär als Jäger und Bomber eingesetzt

Die arme Besatzung! Mehrere Wochen sitzen ohne die Chance sich mal die Beine zu vertreten?

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Gesamter Thread: