Missing Brick
20.09.2022, 17:45

Editiert von
Missing Brick
Dienstag, 22:25

+19"Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 9.000 Supporter nach 23 Tagen

Mein neues LEGO-IDEAS-Projekt "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" ("Kanalhelden: Kampf gegen den Fettberg") konnte innerhalb der ersten 23 Tage bereits über 9.000 Supporter für sich gewinnen.

https://ideas.lego.com/pr...4675-a6d3-0f6788d1dd3d

Das Modell ist allen Fachkräften der Wasser- und Abwasser-Wirtschaft gewidmet, ohne deren unermüdlichen Einsatz unsere städtische Infrastruktur nicht funktionieren würde. Dennoch fehlt es diesen "unsichtbaren Helden" noch immer an öffentlicher Anerkennung. "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" soll einen Beitrag dazu leisten, dies zu ändern! Der Entwurf ermöglicht das spielerische Erkunden der urbanen Unterwelt und thematisiert dabei die Gefahr von Verstopfungen der Kanalisation durch das Herunterspülen von Essensresten und anderen Dingen, die im Abwasser nichts zu suchen haben.

- 2.521 Teile
- Abmessungen: ca. 27 x 22 x 27 cm (B x T x H)
- kompatibel mit LEGOs neuen "Road Plates"

Ich würde mich sehr über eure Stimmabgabe für mein Projekt freuen! Vielen Dank im Voraus an alle, die dafür Zeit finden!

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]



mcjw-s , Rauy , Vastor Peredhil a Aerfaroth , AdmiralStein , Legomichel , Turez , vada , Ben® , Thomas52xxx , Andor , jup , Karl-Heinz , dino , Popider , Holodoc , Neukunde , voxel , Legoben4559 , Henriette gefällt das (19 Mitglieder)


vada
21.09.2022, 04:12

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

Hallo,

einfach genial gemacht. Der 3-dimensionale Eindruck der Unterwelt ist bestechend.
Die mehrlagige Straßenebene, das 'fließende' Frittenfett, die lebhafte Darstellung der Figuren, einfach toll.

Mir würde der Zusammenbau großen Spaß machen, deswegen bin ich natürlich supporter !

Ich hoffe, das Modell hat eine Chance beim Review-Prozess.

Gruß Vada



Thomas52xxx
21.09.2022, 09:05

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

Eine tolle Idee. So schöne, begehbare Känäle gibt es leider nur selten. Das würde viel Frust an der Oberfläche ersparen.

Eigentlich hätte ich in der Unterwelt ein gruseliges, schleimiges Monster erwartet. Wenn das Set käme würde ich es wohl direkt dazumoccen.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Missing Brick
21.09.2022, 09:16

Als Antwort auf den Beitrag von vada

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

vada hat geschrieben:

Hallo,

einfach genial gemacht. Der 3-dimensionale Eindruck der Unterwelt ist bestechend.
Die mehrlagige Straßenebene, das 'fließende' Frittenfett, die lebhafte Darstellung der Figuren, einfach toll.

Mir würde der Zusammenbau großen Spaß machen, deswegen bin ich natürlich supporter !

Ich hoffe, das Modell hat eine Chance beim Review-Prozess.

Gruß Vada


Herzlichen Dank für das tolle Lob!



Missing Brick
21.09.2022, 09:18

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

Thomas52xxx hat geschrieben:

Eine tolle Idee. So schöne, begehbare Känäle gibt es leider nur selten. Das würde viel Frust an der Oberfläche ersparen.

Eigentlich hätte ich in der Unterwelt ein gruseliges, schleimiges Monster erwartet. Wenn das Set käme würde ich es wohl direkt dazumoccen.


Vielen Dank für deine lobenden Worte! Die Darstellungen im Set sollten so realitätsgetreu wie möglich ausfallen - solange Bespielbarkeit und "Displayability" erhalten bleiben. Daher gibt es leider keinen Albino-Alligator und kein Schleim-Monster oder Ähnliches. Aber wie du schon sagst, modifizieren kann man natürlich immer - das ist ja das Schöne an LEGO.



Matze2903
21.09.2022, 10:06

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

Hallo,

ein insgesamt gelungenes MOC. Besonders gefällt mir, das es ein Leben unter der Straße gibt. Die meisten LEGO® Städte hören an der Straßenbaseplate auf. Auch diese Aufrisse zum Reingucken sind sehr gut gebaut.
DAs HAus ist dem Anlass angemessen, nicht zu einfach, nicht zu verspielt, die kleinen Wohnungen/Zimmer sind sehr vollaber nicht überfüllt. Auch die neuen Straßen sind verbaut, der zeit geschuldet. Das passt.

Meine Stimme hast du.

Was mich wirklich gestört hat, war, das ich mir Sewer erst mal übersetzen musste - Kanal - ein deutscher Untertitel wenigstens hätte mir da was gegeben. Denn klar, für Ideas muß es englisch sein.

LG MAtthias


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Missing Brick
21.09.2022, 11:19

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Editiert von
Missing Brick
21.09.2022, 11:19

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

Matze2903 hat geschrieben:

Hallo,

ein insgesamt gelungenes MOC. Besonders gefällt mir, das es ein Leben unter der Straße gibt. Die meisten LEGO® Städte hören an der Straßenbaseplate auf. Auch diese Aufrisse zum Reingucken sind sehr gut gebaut.
DAs HAus ist dem Anlass angemessen, nicht zu einfach, nicht zu verspielt, die kleinen Wohnungen/Zimmer sind sehr vollaber nicht überfüllt. Auch die neuen Straßen sind verbaut, der zeit geschuldet. Das passt.

Meine Stimme hast du.

Was mich wirklich gestört hat, war, das ich mir Sewer erst mal übersetzen musste - Kanal - ein deutscher Untertitel wenigstens hätte mir da was gegeben. Denn klar, für Ideas muß es englisch sein.

LG MAtthias


Vielen Dank für deine Stimme und das tolle Lob! Zumindest oben in meinem Post hatte ich die deutsche Version des Titels eingefügt. Bei IDEAS wird ansonsten ja alles auf Englisch gepostet.



dino
21.09.2022, 11:30

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

[image]



Hallo!

Super gebaut! Allerdings sind mir zwei Fehler aufgefallen.

1. Der Entwässerungsleitung fehlt die Be- und Entlüftungsleitung bis über das Dach. Jetzt werden die Siphons leergesaugt.
2. Beim Burgerladen fehlt der Fettabscheider. Ohne den, gäbe es, zumindest hier bei uns, keine Betriebserlaubnis.

Viel Grüße
Werner



Matze2903
21.09.2022, 11:38

Als Antwort auf den Beitrag von dino

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

Wäre mit einem fettabscheider das Moc zum Großteil hinfällig?


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


dino
21.09.2022, 12:05

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

+1Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

Matze2903 hat geschrieben:

Wäre mit einem fettabscheider das Moc zum Großteil hinfällig?



Nein. Die Zeitdauer bis zur nächsten Säuberung würde sich verlängern. Es ist ja nicht nur das Fett, sondern auch andere Gegenstände, die zu einer Verstopfung in den Kanälen führen.



Missing Brick gefällt das


Missing Brick
21.09.2022, 15:12

Als Antwort auf den Beitrag von dino

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

dino hat geschrieben:

[image]



Hallo!

Super gebaut! Allerdings sind mir zwei Fehler aufgefallen.

1. Der Entwässerungsleitung fehlt die Be- und Entlüftungsleitung bis über das Dach. Jetzt werden die Siphons leergesaugt.
2. Beim Burgerladen fehlt der Fettabscheider. Ohne den, gäbe es, zumindest hier bei uns, keine Betriebserlaubnis.

Viel Grüße
Werner


Danke für dein Lob und deine Anregungen! Die Belüftung der Leitung habe ich bewusst weggelassen, um durch im Gesamtzusammenhang weniger wichtige Details visuell nicht vom eigentlichen Thema abzulenken. Der Burgerladen verfügt laut Projektbeschreibung über einen Fettabscheider. Das "Fatberg"-Thema ist vor allem in anderen Ländern ein großes Problem, wo es diesbezüglich weniger strikte Vorschriften gibt. Das Modell richtet sich an ein internationales Publikum.



Missing Brick
21.09.2022, 15:15

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Editiert von
Missing Brick
21.09.2022, 15:15

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

Matze2903 hat geschrieben:

Wäre mit einem fettabscheider das Moc zum Großteil hinfällig?


Fettberge in der Kanalisation sind international in vielen Ländern ein aktuelles und sehr teures Problem. Das Modell stellt nicht vorrangig die Situation in Deutschland dar, womit die DWA bei ihrem Support des Modells aber offensichtlich kein Problem hat.



Missing Brick
21.09.2022, 15:17

Als Antwort auf den Beitrag von dino

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

dino hat geschrieben:

Matze2903 hat geschrieben:
Wäre mit einem fettabscheider das Moc zum Großteil hinfällig?



Nein. Die Zeitdauer bis zur nächsten Säuberung würde sich verlängern. Es ist ja nicht nur das Fett, sondern auch andere Gegenstände, die zu einer Verstopfung in den Kanälen führen.


Absolut richtig. Das Problem ist eine Kombination aus Abwasser aus kommerziellen Küchen und auch aus Privathaushalten.



Holodoc
21.09.2022, 18:56

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

+2GoGoGo!

Hey, MB!
Meine Stimme hast Du! Sehr schön ist auch die Rückseite des Hauses. Sowas sollte es häufiger geben (z.B. auch mit dem Thema Heizung oder Strom im Haushalt)!
Das macht das Thema sehr anschaulich.

Bis neulich,
Stefan


[image]


Matze2903 , Missing Brick gefällt das


Missing Brick
21.09.2022, 20:44

Als Antwort auf den Beitrag von Holodoc

+1Re: GoGoGo!

Holodoc hat geschrieben:

Hey, MB!
Meine Stimme hast Du! Sehr schön ist auch die Rückseite des Hauses. Sowas sollte es häufiger geben (z.B. auch mit dem Thema Heizung oder Strom im Haushalt)!
Das macht das Thema sehr anschaulich.

Bis neulich,
Stefan


Vielen Dank für deine Stimme und deinen Kommentar auf der Projektseite - ich erinnere mich an deinen Usernamen! Ich denke auch, dass das Thema noch Potenzial für Nachfolge-Sets hätte - ob nun zum Thema Infrastruktur, Energie u. Ä. oder zu den "unsichtbaren Helden", da gibt es neben den Wasser/Abwassser-Fachkräften durchaus noch einige andere.



Matze2903 gefällt das


voxel
21.09.2022, 22:19

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

+1Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

Moin!

Missing Brick hat geschrieben:


Absolut richtig. Das Problem ist eine Kombination aus Abwasser aus kommerziellen Küchen und auch aus Privathaushalten.


Jaaaa ... es gibt immer noch genug Vollpfosten, die Oele und Fette zu Entsorgungszwecken in die Toilette schuetten



Missing Brick gefällt das


Missing Brick
21.09.2022, 22:26

Als Antwort auf den Beitrag von voxel

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

voxel hat geschrieben:

Moin!

Missing Brick hat geschrieben:

Absolut richtig. Das Problem ist eine Kombination aus Abwasser aus kommerziellen Küchen und auch aus Privathaushalten.


Jaaaa ... es gibt immer noch genug Vollpfosten, die Oele und Fette zu Entsorgungszwecken in die Toilette schuetten


Eben, und genau darum geht es bei dem Projekt ja thematisch - es reicht nicht, wenn die kommerziellen Küchen alle Fettabscheider haben, die Privathaushalte aber weiter munter alles runterspülen, was so anfällt. ALLE müssen mitmachen. Letztlich geht es auch nicht nur um Essensreste und Baumwolltücher, sondern auch um allen möglichen anderen Müll, vor allem Plastik, der dann dazu führt, dass wir Mikroplastik auch im Abwasser und damit im Wasserkreislauf haben. Letzten Endes müssen wir das alles dann selbst über die Wasserrechnung mitbezahlen.



Tender
21.09.2022, 22:55

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

+1Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

Das ist Dir gelungen! Die obligatorische Ratte im Kanal fehlt. Meine Stimme hast Du.



Missing Brick gefällt das


Missing Brick
22.09.2022, 15:39

Als Antwort auf den Beitrag von Tender

Re: "Sewer Heroes: Fighting the Fatberg" (LEGO IDEAS) - über 5.000 Supporter nach 8 Tagen

Tender hat geschrieben:

Das ist Dir gelungen! Die obligatorische Ratte im Kanal fehlt. Meine Stimme hast Du.


Vielen Dank für deine Stimmabgabe! Auf die Ratte habe ich (ebenfalls) bewusst verzichtet, um die gemeinsame Darstellung von Burger-Restaurant und Ratte im Kanal zu vermeiden - sozusagen aus Respekt den Gastronomen gegenüber. Wie man sieht, gehts am Ende ja auch ohne Ratte gut voran - und zu Hause kann jeder das Set ohnehin nach Lust und Laune modifizieren.



Gesamter Thread: