Technix
30.07.2022, 19:13

+13Eisenbahnausstellung im cité du train in Mulhouse, Frankreich

Moin, Bonjour!
Heute war mir das Vergnügen beschert, diese Ausstellung zu besuchen.
Frei aller Erwartungen, eine Lego-Ausstellung zu betreten ging es dann auch gleich prächtig und mächtig los.
Schwerer Schmierölduft steigt einem prächtig in die Nase und da steht man auch schon unmittelbar vor schönen, mächtigen Lokomotiven.
Hier nur zwei der wunderschön restaurierten Exponate:

[image]


[image]


[image]



Im Weiteren kommt man dann auch zu den Flächen mit Lego, auf denen es auch bei einer ungewohnt kleinen Fläche
viele schöne Dinge zu sehen und erkunden gibt:

[image]


[image]


Ein Gebäude fand aufgrund seiner freundlichen, fröhlichen Farbgebung und schicken Bauweise meine besondere Aufmerksamkeit:

[image]


[image]


[image]


Ein kleiner Bahnhof

[image]


Ein großer Bahnhof

[image]


Lustige, bunte Häuser

[image]


[image]


Detailverliebte Baustellen

[image]


und noch viele schöne Dinge mehr gibt es zu entdecken.

Danach ging es zu den anderen Modellbauern, überwiegend im HO-Maßstab gebaut.
Sehr schön, alles hinter Glas, gut ausgeleuchtet, schön anzusehen, schlecht zum Ablichten.

Weiter führte uns dann der Weg zum Restaurant, wo man in rustikaler Einrichtung und zu fairem Preis
ein reichliches Mahl speisen kann. Die überaus netten Mitarbeiter vom Service und aus der Küche helfen bei Sprachproblemen.
"Je ne parle ne France." und die wissen, wie sie helfen können. Sehr angenehm.

[image]


[image]


[image]



Für einen Familienausflug eine sehr schöne Ausstellung,
alleine ist es aber gefährlich, denn da man auch in, teilweise auf und unter manche Exponate krabbeln kann bzw. einige Lokomotiven
über Werkstattgruben stehen kann man sich schon recht schnell verlieren.
Begeisternd sind auch die "Schnitt-Exponate" zur Verdeutlichung der jeweiligen Funktionsweisen von Dampf- und Diesellokomotiven.
Lehrreich ist es allemal, es gibt zu jedem Exponat ein Datenblatt und bei weiteren Fragen stehen Mitarbeiter bereit.

Wie erwähnt, es ist KEINE Lego-Ausstellung sondern eine Eisenbahnausstellung mit etwas Lego.
Wer ne 2-Euro-Münze über hat kann sich einen netten Gimmick aus dem Geldautomaten ziehen.

Ich hoffe, bei dem ein oder anderem von euch das Interesse für diese Ausstellung geweckt zu haben.

Tschüß
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Seeteddy , shadow020498 , Matze2903 , AdmiralStein , Tad16o , tobb , goldfing , mcjw-s , PLAYLECOBRICKS , siegen , Capriheld , womo , Ben® gefällt das (13 Mitglieder)


Gesamter Thread: