mkolb
24.06.2022, 09:14

+16Ein neues Kastell entsteht (WIP)

Seit vielen Jahren fahre ich bereits mit dem MTB am Limes entlang.
Zu meinem 50. Geburtstag machte ich mir eine Freude und machte eine 3-Tages-Tour
am Limes entlang und sah viele Ausgrabungsstellen von Kastellen und Türmen,
mehrere errichtete Wachtürme und 2 Kastelle.
Es juckte lange in den Fingern, dann begann ich 2018 mit dem Bau eines Limesturmes mit Wall und Palisade.
Dann kam ein 2. Turm dazu ... weil einer alleine ist langweilig.
Das Kleinkastell Pohl hatte es mir auch angetan und das baute ich nach.
Das hatte ich vor über 2 Jahren einmal vorgestellt:
https://www.1000steine.de...amp;id=434543#id434543

Nun, 4 Jahre später, war ich mal wieder am Kastell Saalburg. Dort durfte ich ein Gladius halten
(wie damals 2018) und nun auch einen Helm, Pilum und Scutum (Speer und Schild).
Nun hatte mich auch das Fieber für das Kastell Saalburg erwischt ... nun wird das begonnen
nachzubauen. Das ist aber um einiges größer als das Kastell Pohl.
Ich plane aktuell mit 4 Toren, also 1 Tor an jeder Seite, incl. Türme. Dann soll ein Kommandantenhaus (Praetorium), sowie
Mannschaftsbaracken mit Ställen, etc. aufgebaut werden.
Das Ganze soll leicht abschüssig sein, allerdings nur 1 Noppenhöhe.
Aktuell gibt es nur einen kleinen Beginn zu sehen:
- der Beginn des Haupttores, incl. Fliesen nach Außen
- die Legionäre und Hilfstrippen (Auxiliaries) müssen noch Bäume fällen und Gräben ausheben
- gleichzeitig müssen einige Legionäre Wache halten, die anderen müssen aber auch kampfbereit sein
- ein Zenturio überwacht die Arbeiten
...
wird Zeit, daß weitere Legionäre kommen und bei den Arbeiten helfen ...

Der Limes mit dem Kastell Pohl, sowie der Beginn vom 2. Kastell wird in Rüsselsheim am 2./3. Juli 2022 zu sehen sein:
https://www.1000steine.de...amp;id=464277#id464277

Bei den Figuren sind div. Costum-Teile vorhanden.

Hier sind nun einige Bilder, wie diese in 1 Woche in Rüsselsheim, zusätzlich zu "Die Römer am Limes" als zweites Modell zu sehen sein werden.

[image]


[image]





meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


friccius
25.06.2022, 20:31

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Re: Ein neues Kastell entsteht (WIP)

Hi Martin,

einmal abgesehen davon, daß es für WIPs eine eigene Kategorie gibt, in die dein Anfang wohl eher gehören würde, haste Dir mit 5,2 x 3,5 Meter nur für das Kastell im Minifigmaßstab ja echt was vorgenommen. Das Vorfeld und etwas Umgebung sind da noch nicht eingerechnet. Das wird ein echter Steinefresser. Viel Erfolg!

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


dreiDDruck
25.06.2022, 20:48

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Editiert von
dreiDDruck
25.06.2022, 20:59

Re: Ein neues Kastell entsteht (WIP)

friccius hat geschrieben:

Hi Martin,

einmal abgesehen davon, daß es für WIPs eine eigene Kategorie gibt, in die dein Anfang wohl eher gehören würde, haste Dir mit 5,2 x 3,5 Meter nur für das Kastell im Minifigmaßstab ja echt was vorgenommen. Das Vorfeld und etwas Umgebung sind da noch nicht eingerechnet. Das wird ein echter Steinefresser. Viel Erfolg!

Vie leG rüße
Andreas


Erinnert mich irgendwie an das Interview von Constanze Polaschek
und du im weißen Nachhemd
Ave dDD

PS: Muss das Video direkt wieder mal hervorkramen.



mkolb
26.06.2022, 08:46

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Re: Ein neues Kastell entsteht (WIP)

friccius hat geschrieben:

Hi Martin,

einmal abgesehen davon, daß es für WIPs eine eigene Kategorie gibt, in die dein Anfang wohl eher gehören würde, haste Dir mit 5,2 x 3,5 Meter nur für das Kastell im Minifigmaßstab ja echt was vorgenommen. Das Vorfeld und etwas Umgebung sind da noch nicht eingerechnet. Das wird ein echter Steinefresser. Viel Erfolg!

Vie leG rüße
Andreas


Die Projekte mit längerer Dauer sind eigentlich interessanter.

Aktuell bin ich bereits bei rund 2,5 x 2,5 m ...
Das Thema ist groß und bin dann nur am Limes unterwegs.

Biste am WE mal in Rüsselsheim ?

Tschau
Martin





meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


mkolb
26.06.2022, 08:47

Als Antwort auf den Beitrag von dreiDDruck

Re: Ein neues Kastell entsteht (WIP)

dreiDDruck hat geschrieben:


Erinnert mich irgendwie an das Interview von Constanze Polaschek
und du im weißen Nachhemd
Ave dDD

PS: Muss das Video direkt wieder mal hervorkramen.


haste Link ? Klingt interessant ...





meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


dreiDDruck
27.06.2022, 00:15

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Editiert von
dreiDDruck
27.06.2022, 00:16

Re: Ein neues Kastell entsteht (WIP)

mkolb hat geschrieben:



haste Link ? Klingt interessant ...


Hi Martin, das Video wurde auf der Tube gelöscht. Muss mal schaue ob ich bei mir noch was finde.
War aber nicht sonderlich informative, eher lustig (Zumindest Friccus eingehüllt im Leintuch mit Sandalen und seinem Legolimes).
Lg dDD



mkolb
28.06.2022, 07:04

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Re: Ein neues Kastell entsteht (WIP)

Ich hatte Friccius schon in seinem Kostüm in Köln und ich meine auch auf dem Hessentag so gesehen.
War neulich beim Kastell Saalburg und da gab es Helme, Holzschwerte, etc. Das paßt aber nicht zu mir.
Hatte allerdings "Römer" getroffen und mal einen Helm aufgesetzt, Schild und Speer (Pilum) genommen.
Das Bild steht dann auch aus :-)
Das Kettenhemd durfte ich mal anheben, aber nicht anziehen. Das wiegt rund 10-11 kg ...

... und ich will Friccius nicht einfach nachmachen. Würde gerne aber mal unsere Modelle kombinieren und
quasi ein Mega-Limes-Modell aufbauen. Es gab damals soviele Türme und soviele Kastelle .... da gibt
es soviel Potential ...





meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


Legobecker
28.06.2022, 08:23

Als Antwort auf den Beitrag von dreiDDruck

Editiert von
Legobecker
28.06.2022, 08:37

Re: Ein neues Kastell entsteht (WIP)

Hallo "dreiDDruck",

dreiDDruck hat geschrieben:

Erinnert mich irgendwie an das Interview von Constanze Polaschek
und du im weißen Nachhemd
Ave dDD

Mal ne zeitliche Einordnung:
Dass Friccius in Römergewand und Sandalen auf Ausstellungen herumgelaufen ist, ist mindestens 5 Jahre her.
Dein erstes Posting hier ist vom 2.3.2022.
Daher mal die Frage: Woher weißt du in so kurzer Zeit, dass genau unser Friccius vor vielen Jahren mal ein Interview in oben beschriebener Kleidung gegeben hat?
Ich erlaube mir auch noch folgende Frage: Mit welchen Nickname(s) warst du hier früher anwesend?

Gruß,
Sebastian


Meine Modelle

[image]


mkolb
28.06.2022, 13:07

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Re: Ein neues Kastell entsteht (WIP)

habe gerade in meine alten Bildern gesucht: November 2016 auf der Fanwelt in Köln.
Da ist Andreas mit Gewand rumgelaufen. Sehr nette Idee. Das Modell auch. Hatte mir das eine oder andere
von ihm abgeschaut.
Mein Kastell hat aber einen anderen Hintergrund, das neue Kastell soll auch etwas anders werden.





meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


dreiDDruck
29.06.2022, 19:21

Als Antwort auf den Beitrag von Legobecker

Re: Ein neues Kastell entsteht (WIP)

Legobecker hat geschrieben:

Hallo "dreiDDruck",

dreiDDruck hat geschrieben:
Erinnert mich irgendwie an das Interview von Constanze Polaschek
und du im weißen Nachhemd
Ave dDD

Mal ne zeitliche Einordnung:
Dass Friccius in Römergewand und Sandalen auf Ausstellungen herumgelaufen ist, ist mindestens 5 Jahre her.
Dein erstes Posting hier ist vom 2.3.2022.
Daher mal die Frage: Woher weißt du in so kurzer Zeit, dass genau unser Friccius vor vielen Jahren mal ein Interview in oben beschriebener Kleidung gegeben hat?
Ich erlaube mir auch noch folgende Frage: Mit welchen Nickname(s) warst du hier früher anwesend?

Gruß,
Sebastian


Langweilig ?
Es gibt ja nicht nur 1000steine.de
Lg dDD Watson



Gesamter Thread: