Dirk1313
01.04.2022, 00:32

Editiert von
Dirk1313
01.04.2022, 00:52

+10Interessante Kooperation - Testpackungen gesichtet…

[image]


Vor Kurzem wurden Testpackungen in LEGO Stores gesichtet, die eine sehr interessante Kooperation zwischen zwei großen europäischen Spielzeugherstellern verspricht. Solche Testpackungen tauchten bereits vor ziemlich genau zwei Jahren auf der LEGO World in Kopenhagen auf (damals zu einer anderen Kooperation), wie z.B. damals bei Promobricks und auch hier auf 1000steine.de berichtet wurde.
Ob es sich auch diesmal nur um Prototypen die nicht zum Verkauf stehen handelt ist nicht bekannt.
Die Testpackungen auf der LEGO World konnte ich damals selbst in Händen halten, wenn man damit aber zur Kasse ging wurde man aufgehalten und gebeten an einer Umfrage teilzunehmen.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


IngoAlthoefer , JuL , Thomas52xxx , AdmiralStein , luther sloan , Luggi , cimddwc , Farnheim , doe , martin8721 gefällt das (10 Mitglieder)


15 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

jopiek
01.04.2022, 21:56

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
jopiek
01.04.2022, 21:57

Re: Interessante Kooperation - Pressemitteilung bei Brickjournal

Dirk1313 hat geschrieben:

jopiek hat geschrieben:
das könnte das Ende deiner LAN Ambassadorschaft bedeuten ;)

Das macht ja nun auch nichts mehr:
https://www.brickfinder.n...-far-away-core-values/


KKK hat offensichtlich die Weltlage beobachtet und gedacht wieso mache ich nicht was die andere Große der Erde machen?! ;)



Matze2903
02.04.2022, 00:36

Als Antwort auf den Beitrag von jopiek

Re: Interessante Kooperation - Pressemitteilung bei Brickjournal

DAnn sind wir aber alle drann - zu spät.


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Thekla
02.04.2022, 00:59

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

+2Re: Interessante Kooperation - Pressemitteilung bei Brickjournal

Na und? Dann können wir unsere Seele wenigstens behalten!

Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


Thomas52xxx , jopiek gefällt das


friccius
02.04.2022, 17:12

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Testpackungen gesichtet… jetzt auch Testpackungen des Kooperationspartners!

Hi Thomas!
Thomas52xxx hat geschrieben:

...Für mich wirkt das durchaus wie eine spezielle Anfertigung.

Sind Dir welche vom 3D-Drucker gefallen?

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Koenjako05
02.04.2022, 17:32

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Koenjako05
02.04.2022, 17:52

Re: Interessante Kooperation - Testpackungen gesichtet…

Jetzt gebt doch zu das das nur ein Scherz ist! Weder Lego noch playmobil wissen nach eigenen angaben von dieser angeblichen Kooperation!!
In welchem Store soll das ominöse Bild überhaupt gemacht worden sein?die angebliche Kontaktnummer gibts nicht!
Und wen ich auf den link vom brickjournel gehe Geistes das sich die Seite womöglich nur für brickjournal ausgibt!!

Der erste April ist vorbei!!



IngoAlthoefer
02.04.2022, 18:54

Als Antwort auf den Beitrag von Koenjako05

Re: Interessante Kooperation - Testpackungen gesichtet…

Koenjako05 hat geschrieben:

Jetzt gebt doch zu das das nur ein Scherz ist! Weder Lego noch playmobil wissen nach eigenen angaben von dieser angeblichen Kooperation!!
In welchem Store soll das ominöse Bild überhaupt gemacht worden sein?die angebliche Kontaktnummer gibts nicht!
Und wen ich auf den link vom brickjournel gehe Geistes das sich die Seite womöglich nur für brickjournal ausgibt!!

Der erste April ist vorbei!!

Ich halte es für möglich, dass das Feedback auf die Juxmeldung
so positiv war, dass jetzt wirklich über eine Realisierung
nachgedacht wird. Warum auch nicht?

Ingo.



Dirk1313
02.04.2022, 19:42

Als Antwort auf den Beitrag von Koenjako05

Re: Interessante Kooperation - Testpackungen gesichtet…

Koenjako05 hat geschrieben:

Weder Lego noch playmobil wissen nach eigenen angaben von dieser angeblichen Kooperation!

Woher weißt Du das? Poste doch bitte einen Link.

Möchtest Du so eine Figur haben?


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Koenjako05
02.04.2022, 20:05

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Koenjako05
02.04.2022, 21:13

Re: Interessante Kooperation - Testpackungen gesichtet…

Ich habe mich mit Lego und playmobil auseinander gesetzt und beide haben telefonisch gesagt das das nur ein hoax sei und sie nichts davon wissen auch wen es natürlich meiner Meinung nach eine gute Idee ist die den Einstieg in die jeweils andere Welt eröffnet und sicher auch lego fans playmobil näher bringenwürde und umgekehrt!
Darauf hätte mal die Marketingabteilung kommen müssen!!
Und wen es nicht deine Idee war David bist du da nem Aprilscherz auf den Leim gegangen!
Da hat sich anscheinend wer die Mühe gemacht Sets zu machen und die dann in den Store geschmuggelt!
Außerdem ist playgo schon eine eingetragene Spielzeug marke



Thomas52xxx
02.04.2022, 21:55

Als Antwort auf den Beitrag von Koenjako05

Re: Interessante Kooperation - Testpackungen gesichtet…

Koenjako05 hat geschrieben:

Ich habe mich mit Lego und playmobil auseinander gesetzt und beide haben telefonisch gesagt das das nur ein hoax sei und sie nichts davon wissen

Ich glaube nicht, dass irgend ein Unternehmen Auskunft über noch nicht veröffentlichte, künftige Produktlinen erteilt. So weit ich Dirk verstanden haben, handelt es sich hier um Leaks.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Koenjako05
02.04.2022, 22:01

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Interessante Kooperation - Testpackungen gesichtet…

Das könnte natürlich sein! Ich erinnere nur an Angriff auf Asgard das immer noch nicht vorgestellt wurde und von dem wir nur wissen weil es vor 2 Monaten schon in Istanbul in nem Lego Store aufgetaucht ist



Gesamter Thread: