Harvonsgard
15.01.2022, 13:19

Editiert von
Harvonsgard
15.01.2022, 13:20

+7Hallo zusammen

Ein herzliches Hallo an die 1000steine community.

Ich bin nach ziemlich langer Pause, durch die Piraten der Barracuda Bay, wieder über die Legowelt gestolpert. War großer Legoliebhaber, aber hatte Entfremdungserscheinungen in den frühen 2000ern, als die Mehrheit der Sets nicht mehr dem entsprach was ich an Lego gemocht habe. Hab jetzt gesehen das es mit Serien wie Ideas, Creator und auch Ninjago, schon länger wieder in eine Richtung geht, die mir zusagt.
Vom Standardkatalog ohne Piraten oder Ritter kann ich dass leider noch nicht behaupten.
Neben oben gennanten Serien, bin ich vorallem auf der Suche nach Ersatzteilen für meine alten 90er Sets und Teilen für ein Projekt das ich plane.
Freue mich auf Tipps und Tricks und erfrischende Gespräche.

Beste Grüße,

Matti



Larsvader , railtobi , Rauy , Dirk1313 , Heather , Ferdinand , siegen gefällt das (7 Mitglieder)


Seeteddy
15.01.2022, 14:14

Als Antwort auf den Beitrag von Harvonsgard

+2Re: Hallo zusammen

Hallo Matti,

herzlich willkommen hier an Bord!

Viele Punkte die du ansprichst sind gut zu verstehen.
Etwa um die Jahrtausendwende steckte LEGO tatsächlich in einer selbst verursachten Krise.
Erst ein Umdenken im Management, dem Öffnen gegenüber den Fans, dem Konzentrieren auf das Kerngeschäft, brachten wieder den Aufschwung.
Es sind einige interessante Projekte entstanden, die uns als Fans der LEGO-Steine entgegen gekommen sind.
So z.B. die Ideas-Serie, die Fan-Modelle als Sets auf den Markt bringt. Die Brandstores mit PAB-Wand (Pick-A-Brick), wo man einzelne Steine, in Mengen kaufen kann. Das LEGO-House in Billund.

Trotz allem bleiben immer wieder Punkte, an denen sich die Fans reiben werden.
Das eigenwillige Management, wo man öfters glaubt, die haben Angst davor, zu viel zu verkaufen.
Die ständigen Probleme mit IT und Elektronik im Allgemeinen, wo selten etwas auf Anhieb funktioniert.
Die umständliche Abwicklung von Bonus-Aktionen oder anderen Kundenbindenden Maßnahmen.

Für all das ist eine Gemeinschaft wie 1000steine viel Wert: Geteiltes Leid ist halbes Leid - Geteilte Freude ist doppelte Freude!

Ach ja, um einen konkreten Tipp loszuwerden:
Für das Komplettieren von alten Sets, mit den passenden Ersatzteilen, ist www.bricklink.com die ideale Bezugsquelle.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Heather , Harvonsgard gefällt das


Harvonsgard
16.01.2022, 01:25

Als Antwort auf den Beitrag von Harvonsgard

Re: Hallo zusammen

Besten Dank Klaus. Über bricklink bin ich schon gestoßen; muss nur noch mit der Bezeichnung der Teile klarkommen, haha. Weiss nicht wie die Fliese (tile) mit pin drauf heißt. Hab die (und/oder ihren Namen) weder hier in noch in Legos Pick-a-Brick shop gefunden.



Matze2903
16.01.2022, 01:34

Als Antwort auf den Beitrag von Harvonsgard

+1Re: Hallo zusammen

Hallo und Herzlich Willkommen hier auf 1000steine:


Meinst du die hier?

[image]



LegoPlate, Modified 1 x 2 with 1 Stud with or without Groove (Jumper)

LG Matthias


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Harvonsgard gefällt das


Lok24
16.01.2022, 08:58

Als Antwort auf den Beitrag von Harvonsgard

Editiert von
Lok24
16.01.2022, 09:52

+1Re: Hallo zusammen

Hallo,

ein guter Einstieg bei BL ist diese Seite:
https://www.bricklink.com...logTree.asp?itemType=P
Da sieht man schon mal alle Kategorien, auch wenn einem das anfänglich nicht so viel sagt.

Harvonsgard hat geschrieben:

Weiss nicht wie die Fliese (tile) mit pin drauf heißt. Hab die (und/oder ihren Namen) weder hier in noch in Legos Pick-a-Brick shop gefunden.


Aha, Du suchst eine Fliese, die aber irgendwie anders ist?
Also ein "Tile, Modified"
Das findest Du über den Link oben sehr einfach und schnell.

Da sind alle:
https://www.bricklink.com...tring=38&catType=P
und was Du suchst heißt 2460 Tile, Modified 2 x 2 with Pin

Das ist natürlich die "Langversion" zum üben, wenn Du oben ins Suchfeld einfach "Tile Pin" eingibst......


Grüße

Werner



Harvonsgard gefällt das


Lok24
16.01.2022, 09:09

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Hallo zusammen

Moin,

Matze2903 hat geschrieben:


Meinst du die hier?
LegoPlate, Modified 1 x 2 with 1 Stud with or without Groove

Der Frage nach nicht, ein "Pin" ist kein "Stud"...

Ein "Tile" mit "Pin" sieht so - oder auch anders - aus
246021

LG

Werner



siegen
16.01.2022, 20:48

Als Antwort auf den Beitrag von Harvonsgard

Re: Hallo zusammen

Hallo Matti,

auch von mir ein Herzliches Willkommen.

Volker


Bibliotheksmensch und (L)egoist.

Übrigens: Ein hoher IQ sagt rein gar nichts über emotionale Intelligenz und soziale Kompetenz aus...


Harvonsgard
17.01.2022, 00:14

Als Antwort auf den Beitrag von Harvonsgard

Re: Hallo zusammen

Vielen Dank für die Hilfe. 2460 is was ich meinte.



Gesamter Thread: