Toppi
21.11.2021, 14:07

+2Terrassenabschluss

Hallo liebes Forum,

ich baue gerade ein Terrasse.

[image]


Habt ihr eine gute Idee, wie ich die Terrasse abschließen kann?

Viele Grüße
Toppi



jopiek , Walton gefällt das


Rauy
21.11.2021, 14:09

Als Antwort auf den Beitrag von Toppi

+1Re: Terrassenabschluss

2x2 Wedge Tiles?



jopiek gefällt das


Naboo
21.11.2021, 14:38

Als Antwort auf den Beitrag von Rauy

Editiert von
Naboo
21.11.2021, 15:33

Re: Terrassenabschluss

Rauy hat geschrieben:


Lassen sich so nicht festbauen. Ginge höchstens, wenn man die 2x2-Jumper am Außenrand alle durch 2x2 Turntables ersetzt.


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740
Anleitungen: https://rebrickable.com/users/Naboo/mocs/
Resque - Der Schatten der Welt: https://www.wattpad.com/9...n-der-welt-peru-prolog


Toppi
21.11.2021, 15:48

Als Antwort auf den Beitrag von Toppi

Re: Terrassenabschluss

Danke für die Info.
Genau das ist das Problem. Die Dreiecke passen nicht auf die Jumper.

@Naboo welche 2x2 Jumper meinst du denn genau?



moctown
21.11.2021, 16:10

Als Antwort auf den Beitrag von Toppi

+1Re: Terrassenabschluss

Moin Toppi,

ohne es ausprobiert zu haben - vielleicht helfen die hier weiter?

So long,

Jens



Thomas52xxx gefällt das


Phil_DeLaGhetto
21.11.2021, 16:35

Als Antwort auf den Beitrag von Toppi

+2Re: Terrassenabschluss

hey.

Mit den dreieckigen Tiles könnte es mit 1x2-Jumpern klappen. Der Spalt ist aber minimal größer.

[image]




Fili


Instagram: https://www.instagram.com/phils_bricks/?hl=de

rebrickable: https://rebrickable.com/u.../Phil_DeLaGhetto/mocs/


Thomas52xxx , Rauy gefällt das


Toppi
21.11.2021, 17:13

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Re: Terrassenabschluss

moctown hat geschrieben:

Moin Toppi,

ohne es ausprobiert zu haben - vielleicht helfen die hier weiter?

So long,

Jens


Die könnten eventuell helfen (hatte nur keine zur Hand), allerdings wäre das nur Plan B. Die Dreiecke sind klar Plan A.

Phil_DeLaGhetto hat geschrieben:
hey.

Mit den dreieckigen Tiles könnte es mit 1x2-Jumpern klappen. Der Spalt ist aber minimal größer.

[image]




Fili


Das wäre auch eine Möglichkeit, allerdings fällt der Spalt leider schon auf

Ich bin aktuell doch am neugierigsten auf diese 2x2 Doppeljumperplate. Hat dazu jemand einen Link?

Gruß
Toppi



moctown
21.11.2021, 17:33

Als Antwort auf den Beitrag von Toppi

Re: Terrassenabschluss


Ich bin aktuell doch am neugierigsten auf diese 2x2 Doppeljumperplate. Hat dazu jemand einen Link?

Ich behaupte, dass naboo die ganz "normalen" 2x2 Jumperplates meint?!

Den Begriff "2x2 Doppeljumperplate" kenne ich persönlich nicht ...

So long,

Jens



Rauy
21.11.2021, 19:05

Als Antwort auf den Beitrag von Toppi

Re: Terrassenabschluss

Toppi hat geschrieben:

Ich bin aktuell doch am neugierigsten auf diese 2x2 Doppeljumperplate. Hat dazu jemand einen Link?

Lies dir seinen Kommentar nochmal genau durch. Ich glaube, er spricht davon die 2x2-Jumper (die du bereits verbaut hast) am Rand durch 2x2-Drehteller auszutauschen, auf welche man dann die 2x2-Eckfliese normal baut und um 45° schräg dreht.

Das Problem dabei wäre jedoch, dass das dann mehr oder weniger locker drehbar wäre und schnell Spalten entstehen könnten, die in ihrer Unregelmäßigkeit sicher störender wären als die etwas größeren aber stabil regelmäßigen aus Filis Lösung.



GELÖSCHT

Dieser Beitrag wurde gelöscht.


Gesamter Thread: