Maxi323
22.11.2021, 08:47

Lego verkaufen

Hallo,

ich habe eine frage an euch undzwar ist es wahrscheinlich, wenn man neue OVP Lego Sets verkauft ein bisschen geld verdienen kann? Ich habe zum Geburtstag eine Paar Lego Sets bekommen von Star Wars, Harry Potter und Lego City. Ich will jetzt keine Tausende € aber evtl bisschen über dem Einkaufs Preis?Ich könnte die Sets auch einfach zurück schicken und das Geld bekommen aber das wären dann ca. 200€.

Die Sets sind keine kleinen aber die wurden alle im Angebot gekauft black November etc. (Ich weiß das man dafür ein Gewerbe braucht, ich will das aber ja nur einmal machen für Private Zwecke

Wenn ja, wo könnte ich es am besten verkaufen und was würde am besten weg gehen (Lego City will ich aber behalten)?

Wenn ihr fragt warum ich es verkaufen Will ich mag kein Star Wars oder Harry Potter, ich mag eher Lego Technic oder Lego City



Same-1974
22.11.2021, 12:54

Als Antwort auf den Beitrag von Maxi323

Re: Lego verkaufen

Maxi323 hat geschrieben:

Hallo,

ich habe eine frage an euch undzwar ist es wahrscheinlich, wenn man neue OVP Lego Sets verkauft ein bisschen geld verdienen kann? Ich habe zum Geburtstag eine Paar Lego Sets bekommen von Star Wars, Harry Potter und Lego City. Ich will jetzt keine Tausende € aber evtl bisschen über dem Einkaufs Preis?Ich könnte die Sets auch einfach zurück schicken und das Geld bekommen aber das wären dann ca. 200€.

Die Sets sind keine kleinen aber die wurden alle im Angebot gekauft black November etc. (Ich weiß das man dafür ein Gewerbe braucht, ich will das aber ja nur einmal machen für Private Zwecke

Wenn ja, wo könnte ich es am besten verkaufen und was würde am besten weg gehen (Lego City will ich aber behalten)?

Wenn ihr fragt warum ich es verkaufen Will ich mag kein Star Wars oder Harry Potter, ich mag eher Lego Technic oder Lego City


Kurz Antwort vergiss es!
Warum die Leute die die Sachen suchen wollen keine UVP oder mehr bezahlen.
Solange die Sets nicht OEL sind bleibt der Preis unten!



Thekla
22.11.2021, 13:10

Als Antwort auf den Beitrag von Same-1974

Re: Lego verkaufen

Moin,

wenn Du "nur ein bisschen Geld verdienen" möchtest, schick sie zurück. Oder sind 200,00 Euro nicht genug bisschen?

Ansonsten die üblichen Verdächtigen, Ebay, - Kleinanzeigen und Co. Oder auch hier im Marktplatz. Das bedeutet aber gute! Fotos machen, Mails beantworten, Verpackung organisieren (und zwar eine ordentliche), verpacken, zur Post. Und für den Käufer kommen auf Deinen "kleinen Aufschlag" noch die Portokosten, bei "nicht so kleinen Sets" auch nicht unerheblich.

Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


Rauy
22.11.2021, 14:08

Als Antwort auf den Beitrag von Maxi323

Re: Lego verkaufen

Maxi323 hat geschrieben:

Ich will jetzt keine Tausende € aber evtl bisschen über dem Einkaufs Preis?

Also über den "Einkaufspreis" kommst du mit sehr großer Sicherheit nicht. Das macht ja auch keinen Sinn bei Sets die jeder überall meist billger oder zumindest bei LEGO zur UVP kaufen kann, warum sollte man dann auf ebay mehr bezahlen? So leicht wird man mit LEGO nun auch nicht reich.

Es kann natürlich sein, dass du irgend so ein 500€ Exklusiv-Set hast, dass bei LEGO nach 3 Sekunden ausverkauft war und das nächste halbe Jahr nicht zu bekommen ist. Dann finden sich auf ebay sicher auch genug Leute, die es dringend JETZT brauchen und dafür gern mehr bezahlen. Aber das klingt nach deinen Angaben eher unwahrscheinlich.

Auch könnte es sein, dass der "Einkaufspreis" in deinem Falle niedriger als die UVP war und du es zumindest für diese bei ebay verballert kriegst, aber um über die UVP zu kommen (und die Verkaufs- und Versandarbeit zu rechtfertigen), musst du schon ziemlich auf komplette Unwissenheit bei deiner Kundschaft hoffen. Da ist das von dir angesprochene zurückschicken sicher der einfachste Weg und am Ende kriegst ju ja trotzdem 'ne Latte Geld das du, wenn ich dich richtig verstanden habe, nicht selbst investiert hast, und kannst dich darüber freuen.



Maxi323
22.11.2021, 14:22

Als Antwort auf den Beitrag von Rauy

Re: Lego verkaufen

Rauy hat geschrieben:

Maxi323 hat geschrieben:
Ich will jetzt keine Tausende € aber evtl bisschen über dem Einkaufs Preis?

Also über den "Einkaufspreis" kommst du mit sehr großer Sicherheit nicht. Das macht ja auch keinen Sinn bei Sets die jeder überall meist billger oder zumindest bei LEGO zur UVP kaufen kann, warum sollte man dann auf ebay mehr bezahlen? So leicht wird man mit LEGO nun auch nicht reich.

Es kann natürlich sein, dass du irgend so ein 500€ Exklusiv-Set hast, dass bei LEGO nach 3 Sekunden ausverkauft war und das nächste halbe Jahr nicht zu bekommen ist. Dann finden sich auf ebay sicher auch genug Leute, die es dringend JETZT brauchen und dafür gern mehr bezahlen. Aber das klingt nach deinen Angaben eher unwahrscheinlich.

Auch könnte es sein, dass der "Einkaufspreis" in deinem Falle niedriger als die UVP war und du es zumindest für diese bei ebay verballert kriegst, aber um über die UVP zu kommen (und die Verkaufs- und Versandarbeit zu rechtfertigen), musst du schon ziemlich auf komplette Unwissenheit bei deiner Kundschaft hoffen. Da ist das von dir angesprochene zurückschicken sicher der einfachste Weg und am Ende kriegst ju ja trotzdem 'ne Latte Geld das du, wenn ich dich richtig verstanden habe, nicht selbst investiert hast, und kannst dich darüber freuen.


Danke für eure Antworten, ich schicke sie einfach zurück.

Was mich aber interessiert sind die Exklusiv-Sets woher weiß man, was ein Exklusiv-Set ist und das es eine lange Zeit nicht mehr zu haben ist?
Hast du da eventuell ein Beispiel von Exklusiv Sets von Lego City oder Star Wars?



Rauy
22.11.2021, 14:34

Als Antwort auf den Beitrag von Maxi323

Re: Lego verkaufen

Maxi323 hat geschrieben:

Hast du da eventuell ein Beispiel von Exklusiv Sets von Lego City oder Star Wars?

Auf Anhieb nicht. Bei City ist es auch sehr unwahrscheinlich aber bei Star Wars wohl alles was irgendwie UCS ist (kosten dann aber auch meist deutlich mehr als 200€).

Es ist nicht immer klar ersichtlich, welche Sets es nur bei LEGO gibt, manchmal auch bei ausgewählten Händlern irgendwann oder überall immer billig. Das erfordert etwas im Thema zu stehen. Manchmal sind auch kleinere Sets überraschenderweise exklusiv (und gerade in letzter Zeit scheint LEGO immer mehr zu versuchen, Dinge nur über den eigenen Shop zu vertreiben).

Aber mit der langen nicht-Verfügbarkeit habe ich auch ein klein wenig übertrieben, das kommt schon eher nur für die richtig teuren Sammlersets vor (zum Besipiel wird der 800€ AT-AT demnächst sicher schnell weggehen und du kannst ihn dann wohl für 1000€ bei ebay von jemand "glücklichem" kaufen, der ihn um 0 Uhr bei LEGO ergattert hat). Oder die Krokodil-Lokotmive (für 100€) war letztes (dieses?) Jahr so ein Fall, der über Monate nicht wirklich lieferbar war.



5N00P1
22.11.2021, 19:29

Als Antwort auf den Beitrag von Maxi323

+1Re: Lego verkaufen

Maxi323 hat geschrieben:


Danke für eure Antworten, ich schicke sie einfach zurück.

Was mich aber interessiert sind die Exklusiv-Sets woher weiß man, was ein Exklusiv-Set ist und das es eine lange Zeit nicht mehr zu haben ist?
Hast du da eventuell ein Beispiel von Exklusiv Sets von Lego City oder Star Wars?


Wie immer gilt hier: du musst dich mit dem Markt beschäftigen, um Geld zu verdienen.
Am besten: den Lego Investor hören, eine gute Reputation auf ebay Kleinanzeigen verdienen, Set günstig kaufen, einlagern und auf EoL warten bzw. kurz davor günstig kaufen und hoffen, dass sie im Preis steigen und natürlich mit Lego beschäftigen, das ist wie Aktien



911er gefällt das


Micha2
22.11.2021, 21:37

Als Antwort auf den Beitrag von 5N00P1

Re: Lego verkaufen

5N00P1 hat geschrieben:

den Lego Investor hören

Dachte erst, das ist verarsche. Aber sowas gibt's ja wirklich



Ansgar396
23.11.2021, 09:35

Als Antwort auf den Beitrag von Maxi323

Re: Lego verkaufen

Hi,

das oldschool Batmobil ist (war) momentan so ein set. https://www.lego.com/de-d...series-batmobile-76188

Letzte Woche war es bei lego ausverkauft. Direkt gab es viele Angebote bei Kleinanzeigen über 45 Euro. Dann verdient irgendwer damit 10 Euro. Ob das dann ein Geschäft auf dauer ist, keine ahnung.

Gruß,
Ansgar



5N00P1
23.11.2021, 13:26

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Re: Lego verkaufen

Micha2 hat geschrieben:


Dachte erst, das ist verarsche. Aber sowas gibt's ja wirklich


Ja, ich frage mich, wie man sich jede Woche damit beschäftigen kann, oder wie oft auch immer sein Podcast erscheint, aber das wird sein wie Aktientipps.

Evtl. könnte man das auch beruflich machen?
Welche Lego Sets sollte man jetzt kaufen, verkaufen oder halten? Oder man betreibt einen Lego Fond, in den anderen investieren können? "Lego Fondsmanager" oder auch "Senior Lego Fondsmanager", dann wird man evtl. auch mal zum Podcasts eingeladen und wird so angekündigt:
"Es waren schon mehr Leute auf dem Mond, es gibt auch mehr Lego Certified Professionals, aber nur einen Lego Fondsmanager"



Gesamter Thread: