springo
12.10.2021, 11:23

Baseplate ohne „löcher“ auf der Unterseite

Hallo Klemmbausteinfreunde,
ich bin an einem Bauprojekt, bei dem ich eine „glatte Unterfläche“ benötige. Ich möchte also die Unterseite einer Baseplate als Oberfläche nutzen. Diese sollte im besten Fall komplett glatt und beschreibbar sein. Um dies zu ermöglichen würde ich eine Baseplate mit whiteboard d-c-fix bekleben. Allerdings sorgen die negativen Noppen bei üblichen Baseplates für Luftlöcher unter der Folie. Kennt ihr einen Hersteller, der Baseplates produziert ohne diese Noppenlöcher auf der Unterseite?

Beste Grüße, springo.



Seeteddy
12.10.2021, 12:17

Als Antwort auf den Beitrag von springo

Re: Baseplate ohne „löcher“ auf der Unterseite

Hallo springo,

wenn es original LEGO sein soll, würde ich die Unterseite mit negativen Fliesen kacheln; dann wird es aber bei größeren Flächen recht teuer.

Wenn ohnehin geklebt und gemalt werden soll: "Begib dich in einen Baumarkt, Bastelladen, Modellbaufachgeschäft, begib dich direkt dorthin, gehe nicht über LEGO, gib nicht 4000 € aus!"

Viele Leute, sogar LEGO-Modell-Aussteller, kleben ihre Baseplates auf dünne Sperrholzplatten - noch schöner wird's, für deine Zwecke, wenn man eine dünne Kunststoffplatte nimmt, auf die man dann die beschreibbare Folie sauber aufziehen kann.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Legobecker
12.10.2021, 12:28

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Baseplate ohne „löcher“ auf der Unterseite

Hallo Klaus,

Seeteddy hat geschrieben:

wenn es original LEGO sein soll, würde ich die Unterseite mit negativen Fliesen kacheln.

Das funktioniert nur bei "normalen" Plates, allerdings nicht bei den Baseplates.

Gruß,
Sebastian


Meine Modelle

[image]


AdmiralStein
12.10.2021, 15:31

Als Antwort auf den Beitrag von springo

Re: Baseplate ohne „löcher“ auf der Unterseite

springo hat geschrieben:

ich bin an einem Bauprojekt, bei dem ich eine „glatte Unterfläche“ benötige. Ich möchte also die Unterseite einer Baseplate als Oberfläche nutzen. Diese sollte im besten Fall komplett glatt und beschreibbar sein. Um dies zu ermöglichen würde ich eine Baseplate mit whiteboard d-c-fix bekleben. Allerdings sorgen die negativen Noppen bei üblichen Baseplates für Luftlöcher unter der Folie. Kennt ihr einen Hersteller, der Baseplates produziert ohne diese Noppenlöcher auf der Unterseite?

Von Lego gab es mal Baseplates, die unten glatt sind und nur am Rand Löcher haben: 785 und 367. Vielleicht sind die ja was für dein Projekt.

Matthias



Gesamter Thread: