Dirk1313
19.09.2021, 12:37

Editiert von
Dirk1313
19.09.2021, 15:29

+9Wir bauen eine Gemeinschaftsanlage: Micropolis Bauwettbewerb in studi.o

[image]


Baue ein Micropolis Modul für eine gemeinsame 1000steine.de Stadt und stelle Dein Modul im Forum für Digitale Projekte hier auf 1000steine.de vor.
Es werden nach dem Wettbewerb alle Module in Studio zusammensetzen und anschließend als Gemeinschaftsanlage vorstellen!
Wenn genug Module zusammen kommen, dann können wir noch überlegen ob sich das Gesamtprojekt als physische 1000steine.de Anlage realisieren läßt. Diese würde dann verschiedenen Ausstellungen zur Verfügung stehen!!!

Im Januar 2021 hatten wir eine kleine Diskussion zum Thema Bauwettberbe und dabei kam u.a. die Idee einer Art Gemeinschaftsanlage auf. Da soetwas dann doch online nur schwer als physisch gebautes Gemeinschafts-MOC zu realisieren ist, diskutierten wir die Idee eines rein digitalen Bauwettbewerbs.

Am Ende dieses Artikels wird genauer erklärt wie der Micropolis-Maßstab funktioniert. Außerdem wird das Basismodul zum Download zur Verfügung gestellt - damit später dann auch wirklich alles zusammen paßt.
Außerdem haben wir hier auf 1000steine.de eine Micropolis Gruppe - schaut mal rein!

Wann gehts los?
sofort! Einsendeschluss zur Teilnahme am Wettbewerb ist der 31.10.2021. ABER es können auch danach noch Module erstellt, vorgestellt und die Studio-Datei an mich geschickt werden!

Was ist zu tun? Baue ein Modul im Micropolis Standard (siehe unten). Die Modulgröße (-Fläche) darf 16x16 bis maximal 32x32 Noppen betragen. D.h.: 16x16 oder 16x32 oder 32x32 Noppen!

Wie sieht die Basis aus? Siehe unten und hier ist eine Basis-Datei zum Download: 16x16 Micropolis Basis für Studio

Was ist Studio und wie komme ich an die Software? Studio ist ein Programm von Bricklink mit dem sich MOCs am PC virtuell erstellen lassen. Zum Studio-Download bei Bricklink: STUDIO

Wie stelle ich mein MOC auf 1000steine.de vor?
Erstelle im Unterforum für Digitale Projekte einen neuen Foreneintrag mit dem Titel: "Bauwettbewerb Microscale: (hier Name deines Moduls)". Dort bitte ein oder mehrere Bild(er) Deines digitalen MOCs, am Besten ein Rendering, sowie ein beschreibender Text. Gleichzeitig bitte die Studio.io Datei per Mail schicken an ambassador@1000steine.de - dabei bitte folgendes beachten:
Titel der Mail: 1000steine-Username und gleicher Titel wie Foreneintrag als Betreff. Den Anhang bitte mit Deinem Usernamen.io benennen.
Beispiel: Dirk1313.io

Regeln:
1. Alle Einsendungen bis 31.10.2021 werden berücksichtigt
2. Es ist der Micropolis-Standard einzuhalten - Modulgröße maximal 32x32 Noppen. Innerhalb der eigenen Gesamtgröße kann frei gebaut werden, möglichst den Maßstab einhalten
3. Es werden nur in Studio gebaute MOCs berücksichtigt bei denen ich eine lesbare Studio-Datei erhalten habe. Wenn ihr z.B. lieber im LDD baut dann bitte das Modell in Studio laden, prüfen und als .io Datei speichern
4. Bitte unbedingt nur eigene Entwürfe einreichen!
5. Weitere Regeln sobald Fragen / Klärungsbedarf aufkommen :-)
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Preise:*
Ich habe für den Wettbewerb bei LEGO Preise beantragt, der Antrag ist noch nicht genehmigt, hier schonmal vorab worauf ihr Euch freuen könnt:
3x 21056 Taj Mahal
1x 21046 Empire State Building
1x 21045 Trafalga Square
1x 21051 Tokio Skyline
*Vorbehaltlich Sponsoring durch LEGO und maximal ein Preis pro teilnehmender Person

Erkärungen zum Micropolis Standard:
Deutschsprachige Textdatei: https://docs.google.com/d...enE6fqfvjnQnb4tQzXHheY
Quelle: http://twinlug.com/micropolis-micro-city-standard/

Was ist Micropolis?
Es handelt sich um einen verbreiteten Standard zum Bau von individuellen Modulen für eine Gemeinschaftsanlage im Microscale Maßstab, also in sehr kleinem Format.
2010 hat die amerikanischen TwinLUG aus Minneapolis und St. Paul diesen Standard festgelegt und hier beschrieben: http://twinlug.com/micropolis-micro-city-standard/

Übersetzung des Grundteils der Beschreibung - weitere Details in der Originalbeschreibung unter obigem Link:

Ein Standard, der es einzelnen Bauherren ermöglicht, Module zu bauen, um eine Stadt im Mikromaßstab in einer Gruppe zu errichten.

Ein 16 x 16 Noppen-Modul entspricht 1/4 eines Straßenblocks. Vier Module bilden einen kleinen Block in einer Stadt. Jeder Block mit vier Modulen wird von einer Straße mit zwei Noppen breite umschlossen. Blöcke, die miteinander verbunden sind, ergeben eine Straße mit einer Breite von 4 Noppen. Autos sind zwei Noppen, Busse oder Lastwagen 4 Noppen lang.

Maßstab
1 LEGO Steinhöhe entspricht knapp 3 Metern, 1 Platte entspricht knapp 1 Meter und eine Noppe ca. 2 Meter. Diese Angaben dienen nur als Referenz. Die Straßen-Blöcke sind kleiner als die Blöcke in einer echten Stadt. Skaliere Deine Gebäude entsprechend.

Grundmodul
Ein Sandwich aus Platten und Steinen bildet die Basis des Moduls. Eine Plattenschicht für den Boden, eine Steinschicht darauf, eine Plattenschicht auf den Steinen. 1 x 2 Techniksteine mit einem Loch befinden sich in den 8 bezw. 9 Positionen der Noppen auf jeder Seite. Es werden 4 Technikbausteine verwendet. So können die Module mit Technic Pins verbunden werden.

Straßen, Gassen und Bürgersteige
Die beiden äußeren Noppenreihen auf zwei Seiten sind die Straßen, die beiden gegenüberliegenden Seiten enthalten die optionalen Alleen, und die Bürgersteige verlaufen parallel zu den Straßen. Für die Straßen werden zwei Reihen schwarzer Plättchen verwendet. Die Fußgängerüberwege sind ein 1 x 2 weißes Plättchen an der Position des 4. Verwende eine Reihe dunkelgrauer Spielsteine für Gassen und Parkplätze. Verwende hellgraue Fliesen für Bürgersteige, obwohl auch andere Farben verwendet werden können, um den Bürgersteig mit dem Gebäude zu verbinden.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Brickvention (16.-17.1.) - PdC Online Fanweekend (19.-20.06.) - Skaerbaek Fanweekend (25.-26.09.) - SteinCHenWelt (09.-10.10.) - BrickingBavaria (05.-07.11.)


Matze2903 , moctown , markmuel , Phil_DeLaGhetto , jpsonics , n3t3rb , KreativArt_ , AdmiralStein , Amorphbrick gefällt das (9 Mitglieder)