Legosteiniker
28.08.2021, 15:52

+25Habe meinen Käfer überarbeitet...

Volkswagen 1200 L
Maßstab 1:8

Funktionen:

4-Zylinder-Boxermotor mit beweglichen Kolben
4-Gang-Getriebe
Lenkung (2,5 Umdrehungen von Anschlag links bis Anschlag rechts)
Feststellbremse (blockiert das Getriebe)
Scheibenwischer (schaltbar, die Wischer bewegen sich beim Fahren des Modells auf und ab)
Türen, Motorhaube und Kofferraumhaube öffenbar (werden jeweils von einer Feder offen- bzw. geschlossen gehalten; Kofferraumhaube durch Arretierung gegen unbeabsichtigtes Öffnen während der Fahrt gesichert)
Türschlösser absperrbar (Schlüssel im Kofferraum verstaubar)
Vordersitze in Längsrichtung verstellbar
Lehnen der Vordersitze in der Neigung verstellbar
Armlehne hinten
Klappbare Sonnenblenden
Hebe-/ Schiebedach mit Kurbelbetätigung
Öffenbares Handschuhfach
Öffenbarer Tankdeckel
Anhängerkupplung abnehmbar (im Kofferraum verstaubar)
Radio (Stereo, Lautsprecher in den Türen)

Abmessungen:

Länge / Breite / Höhe 514 / 190 / 182 mm
Breite über Außenspiegel 214 mm
Radstand 296 mm
Leergewicht 2630 g
Wendekreisdurchmesser 1320 mm

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]



Micha2
28.08.2021, 23:17

Als Antwort auf den Beitrag von Legosteiniker

Re: Habe meinen Käfer überarbeitet...

Sehr schön! Prefekte Proportionen, und ganz toll auch die Funktionen!
Nur eines irritiert mich: Warum sind die Scheinwerfer nicht rund? Warum hast Du da unten keine inversen Schrägsteine hingebaut?



Brixe
28.08.2021, 23:20

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Editiert von
Brixe
28.08.2021, 23:21

Re: Habe meinen Käfer überarbeitet...

Micha2 hat geschrieben:

Warum hast Du da unten keine inversen Schrägsteine hingebaut?

In transparent etwa?



Micha2
28.08.2021, 23:54

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: Habe meinen Käfer überarbeitet...

Brixe hat geschrieben:

In transparent etwa?


??
Nee, in Medium Blue...
Was soll der Kommentar ?

Natürlich in transparent. Ja, sind nicht so häufig, aber 4 Stück kann man schon erstehen, ohne Haus und Hof verkaufen zu müssen...



Pudie®
29.08.2021, 09:19

Als Antwort auf den Beitrag von Legosteiniker

Re: Habe meinen Käfer überarbeitet...

Hallo,
Sehr schön gebauter Käfer im LEGO-Stil der 80er/90er
Erstaunlich, wie viele Funktionen in diesem Modell umgesetzt wurden.

Zum "Disput" von Brixe und Micha2:
Das Teil 3665 gibt es in keinem Set in klar transparent. (Darauf wollte Brixe mit ihrer Frage hinweisen)
Trotzdem wird es bei Bricklink gehandelt. (Worauf Micha2 wieder hinweisen wollte) Allerdings in der benötigten Menge nur bei einem Händler in den USA für 3.99$/Stck plus Versand.

Ist zwar nicht "Haus und Hof", aber trotzdem nicht jedermanns Sache.

Gruß
Frank



Thomas52xxx
29.08.2021, 10:16

Als Antwort auf den Beitrag von Legosteiniker

Editiert von
Thomas52xxx
29.08.2021, 10:16

Re: Habe meinen Käfer überarbeitet...

Mir gefällt es besonders, dass Du in ein urtümlich-noppig-stufiges Modell solch viele Funktionen untergebracht hast.

Für die Scheinwerfer gibt es übrigens abseits von teuren Q-Parts oder Fremdteilen aus Flörsheim noch eine halbwegs ansprechende, puristische Lösung mittels Lampenstein, 1x1 Platte und Käseecke. Gibt es alles günstig und gut verfügbar in trans-clear.

[image]


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Legosteiniker
29.08.2021, 11:06

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Habe meinen Käfer überarbeitet...

Thomas52xxx hat geschrieben:

Mir gefällt es besonders, dass Du in ein urtümlich-noppig-stufiges Modell solch viele Funktionen untergebracht hast.

Für die Scheinwerfer gibt es übrigens abseits von teuren Q-Parts oder Fremdteilen aus Flörsheim noch eine halbwegs ansprechende, puristische Lösung mittels Lampenstein, 1x1 Platte und Käseecke. Gibt es alles günstig und gut verfügbar in trans-clear.

[image]



Vielen Dank für den Vorschlag.
Die Scheinwerfer wären so sicherlich runder, aber wirkten im Endeffekt zu groß...
Übrigens sind sowohl bei den Front- als auch bei den Heckleuchten Lichtsteine 4,5 V eingebaut.
Bei entsprechender Verkabelung sieht die Beleuchtung sehr hübsch aus - leider sind die blauen Stecker mit den weißen Kabeln nur schwer integrierbar, deshalb habe ich sie weggelassen.

LG (Liebe Grüße / Leg Godt)



Seeteddy
29.08.2021, 12:44

Als Antwort auf den Beitrag von Legosteiniker

Re: Habe meinen Käfer überarbeitet...

Hallo,
Legosteiniker hat geschrieben:

Thomas52xxx hat geschrieben:

[image]


Die Scheinwerfer wären so sicherlich runder, aber wirkten im Endeffekt zu groß...

da hätte ich auch eine Idee zur Abhilfe: Lass einfach die Platte 1x2 in Transparent oben weg! Dadurch wirkt die Form sogar noch runder und es ist Platz in der Höhe eingespart, damit es unten auch rund wird.
Merke: Die runden Scheinwerfer sind ein Stilmerkmal des VW Käfer.

Die derzeitigen LEGO-Designer hätten für die Scheinwerfer in der Größe vermutlich den 3er Dish, bzw. den 4er Dish genommen; möglicherweise in der Kombination 4er Dish in Silber und davor 3er oder 4er Dish in transclear, damit das Stilmerkmal der verchromten Scheinwerferringe auch dabei ist.
Dann ginge aber die "historische" Beleuchtung nicht mehr - da würde man vermutlich heute beleuchtete Laserschwerter oder Lichtschläuche in die Mitte setzen.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Gesamter Thread: