railtobi
05.07.2021, 18:57

Editiert von
railtobi
23.07.2021, 20:16

+55BR 50 mit Kabinentender, der Allrounder hier die 50 2487

Liebe Legosteiniker,
als ich meine letzte 52 präsentierte, hatte ich eine nette Privatkorrespondenz mit Nick(Sir Kleini). Er gab den richtigen Anstoss, denn er meinte, es muss mal ne richtig ordentliche 50er her. Und da hatte er Recht. Ich selber habe noch nie einen Kastentender gebaut und was mich auch reizte waren die großen Windleitbleche. Bis jetzt haben mich kaum große, von Kollegen gebaute Windleitbleche überzeugt, zu dick, zu viele Spalten, das sieht nicht aus. Also diesmal hier meine Lösung.

[image]


Auch der Kastentender war für mich interessant, ich habe gleich einen Kabinentender gewählt und versucht, jedes Knotenblech, jede Leitung und jeden Deckel anzudeuten. Das funktioniert nur, wenn man nicht ins simple Steinestapeln verfällt.

[image]

[image]

[image]


Die BR 50 war wohl die gelungenste und beste Einheitsdampflok, ein echter Allrounder. Sie war die Muttertype für die 52 und nach dem Krieg gab es wohl keine zwei gleichen 50er. Ich habe als Vorbild die 50 2487 gewählt, ein echter Exot. Sie bekam nach dem Krieg einen 52er Kessel, behielt aber die Großen Windleitbleche, die Schürzen, und bekam den schönen Kabinentender.
Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

[image]

[image]


Wichtig beim Tender waren mir wie gesagt die Knotenbleche, die Rückwand zum offenen Führerhaus und die ganzen, filigranen Leitungen.

[image]

[image]


Bei den Wagner-Windleitblechen gibt es an der 50 eine Besonderheit, oben gibt es kleine Klappen, um an den Trommelvorwärmer zu kommen. Diese habe ich mit meinem neuen Lieblingsteil dargestellt, so wie viele andere Klappen auch, und zwar mit dem neuen, schwarzen Goldbarren. Perfekt, das Teil. Am untern Ende der Pufferbole gibt es Knotenbleche zum Windleitblech, hier sind Sie :

[image]


Ein weiteres neues Lieblingsteil auf meiner Liste ist die Dreieckfliese in schwarz, ich habe sie in der Lok 16x verbaut ! Natürlich ist das Führerhausausgebaut, mit Holzboden, die Laufachse hat wieder Wurstkotflügel und meine geliebten Taucherflossen dienen wieder als Trittstufen.

[image]



So viel für jetzt,
euer Tobi !


P.S.: Wie immer freue ich mich über jede Anregung, Kritik und auch jedes Lob !


In SNOT we trust !



Immer hält der Menschenfresser,
wenn er seine Menschen frisst,
links die Gabel, rechts das Messer,
weil er gut erzogen ist!


11 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

BigBoy
06.07.2021, 16:11

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: BR 50 mit Kabinentender, der Allrounder hier die 50 2487

Hi Thomas,

danke für den Tip. Die Liftarme habe ich vor einiger Zeit über Bricklink gekauft,
da sie bei Lego nicht vorrätig waren.
Hab jetzt aber gleich einen Vorrat bestellt.

Gruß Dirk


Meine RLUG: Berlin Brick Syndicate

Unser nächstes Event: SPIELidee in Rostock


railtobi
06.07.2021, 17:01

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: BR 50 mit Kabinentender, der Allrounder hier die 50 2487

Auch von mir danke, die für meine 52 haben damals ein kleines Vermögen gekostet.


In SNOT we trust !



Immer hält der Menschenfresser,
wenn er seine Menschen frisst,
links die Gabel, rechts das Messer,
weil er gut erzogen ist!


railtobi
06.07.2021, 17:58

Als Antwort auf den Beitrag von BigBoy

Re: BR 50 mit Kabinentender, der Allrounder hier die 50 2487

BigBoy hat geschrieben:

Hi Tobi,

deine BR 50 gefällt mir sehr gut, besonders die Idee mit den Kuppelstangen.
Zur Zeit baue ich an einer Baureihe 44. Da werde ich vielleicht die Idee mit den Kuppelstangen
auspropieren, aber in rot. Spritzgusskuppelstangen aus dem Drucker sagen mir nicht zu.
Ich habe bisher für die Kuppelstangen dünne Liftarme verbaut, die sind aber eigentlich zu dick und in Rot (mir) zu teuer.

Gruß Dirk

Ich persönlich finde die Liftarme zu hoch für Triebstangen, aber für Drehgestell Blenden sind sie perfekt.


In SNOT we trust !



Immer hält der Menschenfresser,
wenn er seine Menschen frisst,
links die Gabel, rechts das Messer,
weil er gut erzogen ist!


railtobi
06.07.2021, 18:13

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: BR 50 mit Kabinentender: die Dachlüfter in Nahaufnahme

[image]


In SNOT we trust !



Immer hält der Menschenfresser,
wenn er seine Menschen frisst,
links die Gabel, rechts das Messer,
weil er gut erzogen ist!


Tenderlok
06.07.2021, 23:24

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: BR 50 mit Kabinentender, der Allrounder hier die 50 2487

Ein schönes, detailverliebtes und interessant gebautes Modell! Gefällt mir sehr gut.
Ich rätsele allerdings schon seit gestern, was für ein Teil du da eigentlich als Schornstein verbaut hast?!



railtobi
07.07.2021, 05:09

Als Antwort auf den Beitrag von Tenderlok

Editiert von
railtobi
07.07.2021, 05:29

Re: BR 50 mit Kabinentender, der Allrounder hier die 50 2487

Tenderlok hat geschrieben:

Ein schönes, detailverliebtes und interessant gebautes Modell! Gefällt mir sehr gut.
Ich rätsele allerdings schon seit gestern, was für ein Teil du da eigentlich als Schornstein verbaut hast?!

Sattelitenschüssel, Lego Gummi , Autoreifen und unten Fliese rund 2*2 mit einem Pinökel.


In SNOT we trust !



Immer hält der Menschenfresser,
wenn er seine Menschen frisst,
links die Gabel, rechts das Messer,
weil er gut erzogen ist!


Tenderlok
07.07.2021, 11:26

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: BR 50 mit Kabinentender, der Allrounder hier die 50 2487

railtobi hat geschrieben:

Sattelitenschüssel, Lego Gummi , Autoreifen und unten Fliese rund 2*2 mit einem Pinökel.

Ah, das Gummi war's, das die Gesamtform so "verfremdet" hat, dass ich teilemäßig auf dem Schlauch stand. Danke!



railtobi
07.07.2021, 17:42

Als Antwort auf den Beitrag von Tenderlok

Re: BR 50 mit Kabinentender, der Allrounder hier die 50 2487

Tenderlok hat geschrieben:

railtobi hat geschrieben:
Sattelitenschüssel, Lego Gummi , Autoreifen und unten Fliese rund 2*2 mit einem Pinökel.

Ah, das Gummi war's, das die Gesamtform so "verfremdet" hat, dass ich teilemäßig auf dem Schlauch stand. Danke!

Ja, manchmal sind es Kleinigkeiten. Der Gummiring macht schön den sonst sichtbaren Spalt zwischen Satschüssel und Slick zu, und macht sich, glaube ich echt gut.


In SNOT we trust !



Immer hält der Menschenfresser,
wenn er seine Menschen frisst,
links die Gabel, rechts das Messer,
weil er gut erzogen ist!


railtobi
07.07.2021, 17:53

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: BR 50 mit Kabinentender, Details

[image]

[image]


In SNOT we trust !



Immer hält der Menschenfresser,
wenn er seine Menschen frisst,
links die Gabel, rechts das Messer,
weil er gut erzogen ist!


legoV
07.07.2021, 19:32

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: BR 50 mit Kabinentender, der Allrounder hier die 50 2487

Toll, einfach toll geworden!

Viele Grüße
Matthias


Frage-Beiträge bitte mit einem ? im Betreff kennzeichnen.


14 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: