Technix
26.05.2021, 11:48

+7MzT drei Worte, neun Minuten

Moin.

[image]



Tschüß
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

mcjw-s , friccius , Bones , Jojo , Pudie® , Thomas52xxx , Henriette (7 Mitglieder)

HerosDA
27.05.2021, 06:50

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: MzT drei Worte, neun Minuten

ja war scheisse was da passiert ist

aber es geht mir tierisch auf den Sack das ein Berufsverbrecher jetzt als heilige Maus dargestellt wird
und nun auch noch mit Lego *kotz*
Der Typ war dauerhaft im Knast mit Raub Erpressung Drogen Klauen und vielen anderen sachen


Was passiert ist war scheisse und hätte so nicht passieren dürfen
aber der Hype um den "arme heilige Kerl " sollte mal aufhören

Die meisten hätten wahrscheinlich die Straßenseite gewechselt währen sie ihm begegnet



911er
27.05.2021, 07:00

Als Antwort auf den Beitrag von HerosDA

Re: MzT drei Worte, neun Minuten

HerosDA hat geschrieben:

ja war scheisse was da passiert ist...
...Die meisten hätten wahrscheinlich die Straßenseite gewechselt währen sie ihm begegnet

Danke für deine Worte !
Lg Jo(911er)


Innovation ist die Fähigkeit, Veränderung als Chance und nicht als Bedrohung anzusehen. Steve Jobs


Technix
27.05.2021, 09:10

Als Antwort auf den Beitrag von HerosDA

Re: MzT drei Worte, neun Minuten

Moin.
HerosDA hat geschrieben:

ja war scheisse was da passiert ist

In der Tat. Und um die geht es hier, nur um die. Nicht darum, was jemand bisher in seinem Leben getan bzw. nicht getan hat.
Nichts, aber auch reinüberhauptgarnichts rechtfertigt das Verhalten des/der Polizisten und den Tod eines Menschen!

HerosDA hat geschrieben:
aber es geht mir tierisch auf den Sack das ein Berufsverbrecher jetzt als heilige Maus dargestellt wird

Was mich gerade bei deinem Beitrag nervt ist die eher doch niedrige Ausdrucksweise.
Es reicht doch, daß der Mittelfinger und andere, eher auf niedrigem Niveau sich darstellende Gesten und auch der gehobene rechte Arm
heutzutage als "normal, macht doch jeder" angesehen werden, im Alltag also quasi angekommen sind und sich etablieren, etabliert haben.

HerosDA hat geschrieben:
und nun auch noch mit Lego

Naja, ist ja ein Lego-Forum, also doch nur logisch.

HerosDA hat geschrieben:
*kotz*

s. zweiter Absatz

HerosDA hat geschrieben:
Der Typ war dauerhaft im Knast mit Raub Erpressung Drogen Klauen und vielen anderen sachen

Ja, und? Besser mal nachfragen!
Sowohl, was dieses MzT aussagt, bzw, was der Erbauer, also ich, damit Aussagen will,
als auch, warum er denn das Alles tat was er tat.
Freiwillig aus Habgier oder aus der Not der Existenzerhaltung.
Wir wissen es nicht und werden es auch nie erfahren.

HerosDA hat geschrieben:
Was passiert ist war scheisse und hätte so nicht passieren dürfen
aber der Hype um den "arme heilige Kerl " sollte mal aufhören

Solange menschenverachtendes Verhalten als normal angesehen wird, gutgeheißen wird, wird der Hype,
(es ist schon dreist, den Kampf gegen Rassismus als Hype zu bezeichnen!) nie aufhören!

HerosDA hat geschrieben:
Die meisten hätten wahrscheinlich die Straßenseite gewechselt währen sie ihm begegnet

Und du? Mal ganz ehrlich, also, kämest du mir entgegen, ich täte dich anlächeln, denn ich kenne dich ja nicht.
Spätestens aber, wenn ich dann mal was gelesen hätte, was du hier oder sonstwo schreibst, täte ich nicht mehr lächeln.
Unfreundlich, schlechte Ausdrucksweise, schreiben ohne Satzzeichen und die Groß- bzw. Kleinschreibung mißachtend.
Regeln oder sonstwas fordern selbst aber nicht willens, oder fähig, dies zu leben.
Wobei ich mich einer mitunter sich in Reaktion anpassenden schlechten Ausdrucksweise durchaus nicht freisprechen kann, und will,
auch wenn, oder gerade weil, hier Minderjährige mitlesen. Denn um die gehts eben, verkorkste Gestalten wie dich
oder Misanthropen wie mich wird man nicht mehr ändern. Die Kiddos machen nach, was die Erwachsenen ihnen vorleben,
vorreden, vormachen, auch mit dem Wissen, daß es ansich falsch ist, was sie da sehen, wie auch die Vormacher wissen, daß es falsch ist.

Tschüss
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Marcel84
27.05.2021, 09:41

Als Antwort auf den Beitrag von HerosDA

Editiert von
Marcel84
27.05.2021, 09:42

Re: MzT drei Worte, neun Minuten

HerosDA hat geschrieben:

ja war scheisse was da passiert ist

aber es geht mir tierisch auf den Sack das ein Berufsverbrecher jetzt als heilige Maus dargestellt wird
und nun auch noch mit Lego *kotz*
Der Typ war dauerhaft im Knast mit Raub Erpressung Drogen Klauen und vielen anderen sachen


Was passiert ist war scheisse und hätte so nicht passieren dürfen
aber der Hype um den "arme heilige Kerl " sollte mal aufhören

Die meisten hätten wahrscheinlich die Straßenseite gewechselt währen sie ihm begegnet




Und deshalb ist sein Leben weniger wert und der Mord an ihm schon i.o. oder zumindest nicht so tragisch?

Was weißt du als alter weißer cis(?) Mann aus der deutschen Kleinstadt von den Problemen der schwarzen Unterschicht in einer amerikanischen Großstadt, das du der Meinung bist dich ihr so unerträglich abfällig äußern zumüssen?
Du hast nie in deinem Leben systematischen Rassismus und Diskriminierung erlebt, weißt nicht wie es ist in Armut ohne Sozialsystem zuleben, also Werte nicht seinen Lebenslauf (so unerfreulich er auch ist). Er wäre vermutlich auch lieber Arzt oder Bauingenieur geworden!


Zum eigentlich MOC: Danke Technix

Gruß
Marcel



Thomas52xxx
27.05.2021, 10:10

Als Antwort auf den Beitrag von HerosDA

Re: MzT drei Worte, neun Minuten

HerosDA hat geschrieben:

Der Typ war dauerhaft im Knast mit Raub Erpressung Drogen Klauen und vielen anderen sachen

Die Menschenwürde ist universell und nicht zu verhandeln. Auch durch ein eigenes Missachten ist es nicht verwirkt. Auch wenn das manchmal schwer fallen mag.

Selbst jemand, der im Verdacht steht ein unglaublich grausames Verbrechen begangen zu haben, hat Anspruch auf ein rechtsstaatliches Verfahren. Und auch nach der Verurteilung ist die Menschenwürde stets zu gewährleisten.

Du solltest nicht vergessen dass Du durch Deinen Nicknamen nicht nur die Privatperson Lothar, sondern auch eine staatliche Hilfsorganisation repräsentiert, egal ob Du dieser Organisation tatsächlich angehörst oder nicht. Entsprechende Äußerungen fallen dementsprechend nicht nur auf Dich zurück.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


HerosDA
27.05.2021, 12:05

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: MzT drei Worte, neun Minuten

* In der Tat. Und um die geht es hier, nur um die. Nicht darum, was jemand bisher in seinem Leben getan bzw. nicht getan hat.
Nichts, aber auch reinüberhauptgarnichts rechtfertigt das Verhalten des/der Polizisten und den Tod eines Menschen!
*

Das ist richtig und genau an der stelle sollte es aufhören

-----------------------------------------------------------------------------
*** Solange menschenverachtendes Verhalten als normal angesehen wird, gutgeheißen wird, wird der Hype,
(es ist schon dreist, den Kampf gegen Rassismus als Hype zu bezeichnen!) nie aufhören!***


Währe er nicht Schwarz gewesen dann währe dieser Mediale Zirkus nicht entstanden
Ja die Amerikaner haben bis heute ein extremes Problem was das betrifft ( Der rest der Welt natürlich auch )

---------------------------------------------------------------------------------

*** Und deshalb ist sein Leben weniger wert und der Mord an ihm schon i.o. oder zumindest nicht so tragisch? **

Hab ich nie behauptet würde ich auch nicht den dem ist nicht so

-------------------------------------------------------------------------------------

***** Die Menschenwürde ist universell und nicht zu verhandeln. Auch durch ein eigenes Missachten ist es nicht verwirkt. Auch wenn das manchmal schwer fallen mag.

Selbst jemand, der im Verdacht steht ein unglaublich grausames Verbrechen begangen zu haben, hat Anspruch auf ein rechtsstaatliches Verfahren. Und auch nach der Verurteilung ist die Menschenwürde stets zu gewährleisten.


Das ist 100% richtig und Unterschreibe ich direkt

---------------------------------------------------------------------------------------

***Du solltest nicht vergessen dass Du durch Deinen Nicknamen nicht nur die Privatperson Lothar, sondern auch eine staatliche Hilfsorganisation repräsentiert, egal ob Du dieser Organisation tatsächlich angehörst oder nicht. Entsprechende Äußerungen fallen dementsprechend nicht nur auf Dich zurück***

Das ist mir bewusst deshalb poste ich in der regel gar nix weder hier noch auf FB oder sonstwo wenns nicht um Steine geht. Vielleicht bin ich bei dem Thema a bissle empfindlich da es auch im meinem näheren Umfeld zu hoch gepusht wurde
-------------------------------------------------------------------------------------------

**** schreiben ohne Satzzeichen und die Groß- bzw. Kleinschreibung mißachtend ***

Tut mir leid die ersten 4 Jahre in der Schule hab ich verpasst aus eigener Dummheit und nie nachgeholt
mit anderen Worten sorry ich kanns nicht
--------------------------------------------------------------------------------------------


So und jetzt nochmal in aller klarheit bevor hier irgendwas zurecht gebastelt wird :

Ich verurteile zu 100% die tat des Polisten !!!!!!
Auch dieser Mensch G.F hatte das recht auf einen fairen Prozess !!!!

Als Lego find ich es nicht schön da ICH Persöhnlich versuche meine Lego Welt
von Politik und Religion nicht zu beeinflussen



So und wenn der Admin hier mitliest dann bitte ich um Entschuldigung und am besten ab meinem Komment alles löschen bevors noch verissene Hosen gibt

Danke



Technix
27.05.2021, 12:29

Als Antwort auf den Beitrag von HerosDA

Re: MzT drei Worte, neun Minuten

Moin.
HerosDA hat geschrieben:

Als Lego find ich es nicht schön da ICH Persöhnlich versuche meine Lego Welt
von Politik und Religion nicht zu beeinflussen


Da stellt sich die Frage, warum DU das nicht gleich so geschrieben hast.
Btw., Menschlichkeit ist weder politisch noch religiös.
Nur das Pochen auf Einhaltung ist, leider, ein Politikum.

Um künftig zu verhindern, daß du versehentlich einen politischen oder religiösen Beitrag liest,
empfehle ich dir, dem Cheffe eine Mail zu schicken, in der du ihn bittest,
die Kategorien um eben die zwei Themenbereiche zu erweitern.
Dann bleibt deine Lego-Welt verschont von solch Dingen.

In diesem Forum wird so schnell mal nichts gelöscht, sofern es
- nicht beim Cheffe beantragt wurde
- nicht einen selbstgefährdenden Rechtsbruch oder eine anderweitige Straftat darstellt
- nicht gegen die Regeln des Forums verstößt.

Allerdings wird viel gebastelt, was ja auch nur logisch ist, in einem Lego-Forum.

Tschüss
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


olivgrau
27.05.2021, 23:39

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Moc zum Tod


EBM-Lounge Langeoog 2021! Never STOP!


Gesamter Thread: