Brickbuilder
23.05.2021, 21:22

Editiert von
Brickbuilder
23.05.2021, 21:34

+6Mittelalterwelt (Teile von '85 bis '95) im Lego-Stil: Bauernhaus und Felderwirtschaft

Liebe Mituser,

mein erster Bauversuch seit ... nunja ... den 90ern.



Mein "Thema" ist Lego-Ritter mit Teilen bzw. nach dem Vorbild der Sets von '85 bis '95. In nächster Zeit werden weitere folgen, allerdings keine "Großbauprojekte" - sondern immer Lego-typisch große Sets.
In einigen wenigen Ausnahmefällen kommen auch mal Einzeile vor, die erst später erschienen sind, wie z.B. der eine Bart hier.



In diesem Modell sehen wir eine Gruppe Soldaten, die zu alt für den Kampf geworden sind. Sie haben sich zurückgezogen und führen ihr Leben jetzt als Bauern ...

[image]


[image]


[image]




Feedback ist gerne gesehen / gelesen .



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Nordsturm921 , womo , JHC-Garage , Ferdinand , Garbage Collector , Andor (6 Mitglieder)

JHC-Garage
24.05.2021, 00:25

Als Antwort auf den Beitrag von Brickbuilder

Re: Mittelalterwelt (Teile von '85 bis '95) im Lego-Stil: Bauernhaus und Felderwirtschaft

Klasse, habe auch gerade zum Vatertag mit meinem Sohn eine Burg aus Teilen dieser Zeit zusammengesteckt...



Navigation
24.05.2021, 08:15

Als Antwort auf den Beitrag von Brickbuilder

Re: Mittelalterwelt (Teile von '85 bis '95) im Lego-Stil: Bauernhaus und Felderwirtschaft

Hallo,

mit dieser Art von Sets bin ich auch groß geworden. Nett gebaut ohne viel Schnick-Schnack, die Axt als Sense ist ein nettes Detail. Wenn sich die Figuren noch etwas mehr bewegen und Du das gesamte "Diorama" von einer 32x32 auf eine 16x32 oder besser noch 16x16 Platte zusammenziehst (Karren dann evtl. davor), dann sieht es noch etwas lebhafter aus. So wirkt alles ein wenig verloren.

LG,
_Rene


Instagram | www.BRICK.art | Facebook | flickr


Brickbuilder
24.05.2021, 12:52

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Mittelalterwelt (Teile von '85 bis '95) im Lego-Stil: Bauernhaus und Felderwirtschaft

Navigation hat geschrieben:

Hallo,

mit dieser Art von Sets bin ich auch groß geworden. Nett gebaut ohne viel Schnick-Schnack, die Axt als Sense ist ein nettes Detail. Wenn sich die Figuren noch etwas mehr bewegen und Du das gesamte "Diorama" von einer 32x32 auf eine 16x32 oder besser noch 16x16 Platte zusammenziehst (Karren dann evtl. davor), dann sieht es noch etwas lebhafter aus. So wirkt alles ein wenig verloren.

LG,
_Rene

Ich bin noch am Grübeln, wie man Getreide etwas besser darstellen kann, damit es aber trotzdem noch in den alten 80er / 90er Stil passt ...



Navigation
24.05.2021, 18:47

Als Antwort auf den Beitrag von Brickbuilder

Re: Mittelalterwelt (Teile von '85 bis '95) im Lego-Stil: Bauernhaus und Felderwirtschaft

Brickbuilder hat geschrieben:

Navigation hat geschrieben:
Hallo,

mit dieser Art von Sets bin ich auch groß geworden. Nett gebaut ohne viel Schnick-Schnack, die Axt als Sense ist ein nettes Detail. Wenn sich die Figuren noch etwas mehr bewegen und Du das gesamte "Diorama" von einer 32x32 auf eine 16x32 oder besser noch 16x16 Platte zusammenziehst (Karren dann evtl. davor), dann sieht es noch etwas lebhafter aus. So wirkt alles ein wenig verloren.

LG,
_Rene

Ich bin noch am Grübeln, wie man Getreide etwas besser darstellen kann, damit es aber trotzdem noch in den alten 80er / 90er Stil passt ...


Mit gelben Antennen,

LG,
_Rene


Instagram | www.BRICK.art | Facebook | flickr


Garbage Collector
24.05.2021, 22:20

Als Antwort auf den Beitrag von Brickbuilder

Editiert von
Garbage Collector
24.05.2021, 22:21

Re: Mittelalterwelt (Teile von '85 bis '95) im Lego-Stil: Bauernhaus und Felderwirtschaft

Brickbuilder hat geschrieben:

Ich bin noch am Grübeln, wie man Getreide etwas besser darstellen kann, damit es aber trotzdem noch in den alten 80er / 90er Stil passt ...


Ich finde es so genau richtig, wenn du ganz kompromisslos im Stil der 80er bauen willst. Allerdings muss sollte es dann auch das echte Gelb sein. Etwas mehr Getreide oder alles dichter zusammen (wie Navigation schon sagt).

Die Baseplate und das Wasser könntest du noch optimieren. Ich würde eine blaue Baseplate nehmen und darauf mit grünen und hellgrauen Platten das Gelände modellieren. Dann wär ganz automatisch das Wasser tiefer als das Gelände. Und noch eine Deko-Gruppe aus zwei kleinen und einem großen Baum.



Brickbuilder
25.05.2021, 15:23

Als Antwort auf den Beitrag von Garbage Collector

Re: Mittelalterwelt (Teile von '85 bis '95) im Lego-Stil: Bauernhaus und Felderwirtschaft

Danke für eure Hinweise!

Die Antennen-Idee find ich gut.


Ich weiß nicht mal genau, was die lieben Männlein dort eigentlich genau ernten ;) ... halt irgendwas getreidiges, das man wegsensen und wegheugabeln muss .