markmuel
16.05.2021, 16:30

+7[REVIEW] 41684 Heartlake City Hotel - Release 1.6.2021

[image]



REVIEW 41684 Heartlake City Hotel

Nach ca. 6 Jahren erscheint nun zum zweiten Mal in der Friends-Reihe ein Hotel. Ein erster Blick auch den Karton überzeugt schon mal. Auch der Hinweis auf 2 verschiedene Jahreszeiten Acceessoirepakete klingt spannend.
Grund genug um dieses Set genauer unter die Lupe zu nehmen.


1. Daten

Preis (UVP): 99,99€
Teile: 1308
Release: 1.6.2021
4 Minidolls
2 verschiedene Zubehörpakete

2. Karton

[image]


Der große Karton im typischen Friends-Design hat die Abmessungen von ca. 57 x 37 x 7,5cm.
Darin enthalten sind die von 1-11 nummerierten Beutel, eine Tüte mit 8x16er Platten, die Bauanleitung und 1 Stickerbogen.
Die Beutel 10 und 11, sowie das zweite, sehr dünne Bauanleitungsheft, ergeben dabei jeweils die Darstellung der verschiedenen Jahreszeiten.

Hier nochmal der Kartoninhalt im Überblick:

[image]



3. Bauen

Beim ersten Blick in die Bauanleitung fällt auf, dass die weißen Steine in der Bauanleitung alle mit einen leichten Blaustich dargestellt sind. Ansonsten ist die Bauanleitung gewohnt sehr einfach gehalten und für Baumeister jeden Alters und Fähigkeiten gut nutzbar.
Mit der „LEGO Bauanleitungen“-App lässt sich das Set auch mit digitaler Bauanleitung aufbauen.

Wie die Unterteilung in 10 (bzw. 11) Beutel vermuten lässt, sind die einzelnen Abschnitte nicht allzu groß.
Besonders witzig nach Beutel 1: Die (bedruckte) 1x2 Fliese „I love HLC“

[image]


Nach Beutel 3 ist das Erdgeschoss fertig. Eine kleine Rezeption und ein Teil der Hotelbar mit Klavier finden ihren Platz. Sehr schön ist das Klavier geworden, inkl. goldener Fußpedale.

[image]


[image]


Hat man Beutel 6 gebaut ist auch schon das Obergeschoss und Teile des Daches fertig.

[image]


Im Obergeschoss befinden sich zwei Gästezimmer, mit Bett, Dusche und WC. Beide unterscheiden sich nur in der Farbe der Bettwäsche. Sämtliche Ausstattungen wie Spiegel, Handtücher, Regale usw. wurden mit Aufkleber gelöst. Die Aufkleber sind z.T. transparent oder auf weißen Hintergrund. Insgesamt sind die Zimmer sehr liebevoll und detailliert eingerichtet und bieten ausreichenden Spielspaß.

[image]


Mit Beutel 7 baut man nun das Dachgeschoss und somit ist das Gebäude an sich fertig.

[image]


Im Dachgeschoss befindet sich wie in Hotels üblich die große Suite, mit größeren Bett, eigenen Pool und Zahlenschloss an der Zimmertür.

[image]


Jetzt wird es spannend. Wir kommen zu den verschiedenen Jahreszeiten. Im Grunde genommen sind es sogar 3, die man bauen kann.
Dabei werden zum einen am Gebäude einige Dekoelemente, sprich die Pflanzen, getauscht.
Zum anderen wird die Picknickecke der entsprechenden Jahreszeit jeweils anders bepflanzt und dekoriert.
Beutel 8 bildet das „Grundgerüst“ der Picknickecke.

Mit Beutel 9 wird das Set fertiggestellt, und zwar im Sommermodus.

[image]


Die Picknickecke:

[image]


Hier war die Bauanleitung überraschend knifflig. Denn man muss schon sehr genau hinschauen wo welche Blumen am Gebäude und an der Picknickecke befestigt werden müssen. Auch bei Herbst und Winter heißt es „Augen auf beim Bauen“. Das hat aber auch den Vorteil daß man der eigenen Kreativität freien Lauf lassen kann.
Mit Beutel 10 nun das „Herbst-Outfit“, das geprägt ist von gelben und orangen Elementen, Kürbissen und einen Eichhörnchen.

[image]


Zum Abschluss gibt es mit Beutel 11 die Winterversion, mit Schneemann, Schlitten, heißer Schokolade, Schlittschuhen und Schnee.

[image]


Hier noch ein Bild der übrigen Teile, nach der Winterversion.

[image]



4. Fazit:

Nach 6 Jahren gibt es nun wieder ein Hotel in Heartlake City. Nimmt man vom alten Grand Hotel 41101 den Aufzugsturm weg ist eine gewisse grundsätzliche Ähnlichkeit schon vorhanden. Allerdings hat es sich meiner Meinung nach mehr als gelohnt das alte Hotel zu überarbeiten und neu zu designen.

In meinen Augen ist das neue Heartlake City Hotel 41684 ein rundum gelungenes Set.
Für Kinder bietet es viel Spielspaß, mehrere Figuren und Tiere und viele Accessoires.
Alles ist stabil und für Kinderhände gut und einfach erreichbar.

Die Variabilität mit den verschiedenen Jahreszeiten ist eine tolle Idee, die noch mehr Abwechslung bringt.

Die Wahl der Farben bzw. der Farbkombinationen ist sehr durchdacht.
Die Kombination von pink/lavender, weiß umrandet, goldenen Dekoelementen und dunkelblauen Dach wirkt in meinen Augen sehr harmonisch, nicht zu aufdringlich.
Ich könnte mir dieses Hotel auch in einer „Nicht-Friends“-Stadt gut vorstellen.

Bautechnisch sind keine große Finessen und Herausforderungen zu erwarten, alles ist sehr einfach und unkompliziert gebaut.
Einzig bei den runden Säulen vor den Fenstern im Obergeschoss wurde die Baurichtung umgedreht und die weiße Umrandung der Fenster im Dach ist mit Noppen nach
vorne gebaut.

Der Preis von knapp 100€ ist durchaus angemessen, zumal im freien Handel dann auch mit entsprechenden Rabatten zu rechnen sind.

Aus meiner Sicht eine absolute Kaufempfehlung für Kinder und den einen oder anderen AFOL.

Viele Grüße
Markus

PS: Noch mehr von den neuen Friends-Sets folgt.


Ich bei Flickr


Dirk1313 , Thomas52xxx , brickstedt13 , Ben® , Brixe , Ferdinand , freakwave gefällt das (7 Mitglieder)