ACCL
18.04.2021, 12:47

+30ein Flügel in rot

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

hallo alle zusammen ich hab mich an ein größeres projekt gewagt, und es trotzt aller schwerkraft bleibt es stehen. die rundungen sind nicht einfach gewesen da sie sehr instabil sind der kleine arbeiter im inneren hatte ganz schön zu ziehen um die seiten zu spannen. ich hoffe der flügel gefält euch euer alex grüßt.



7 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

ACCL
19.04.2021, 19:08

Als Antwort auf den Beitrag von ACCL

Re: ein Flügel in rot

[image]

[image]

[image]

das ist der deckel von innen + rundung



ACCL
19.04.2021, 19:11

Als Antwort auf den Beitrag von ACCL

Re: ein Flügel in rot

[image]

[image]

ACCL hat geschrieben:

[image]

[image]

[image]

das ist der deckel von innen + rundung
der zwischenboden von oben +unten



ACCL
19.04.2021, 19:21

Als Antwort auf den Beitrag von ACCL

Re: ein Flügel in rot

[image]

ACCL hat geschrieben:

[image]

[image]

ACCL hat geschrieben:

[image]

[image]

[image]

das ist der deckel von innen + rundung
der zwischenboden von oben +unten

der flügel von unten b1.

[image]

bild 2

[image]

4 module mit technick verbunden

[image]

da ist des 4te modul



ACCL
19.04.2021, 19:24

Als Antwort auf den Beitrag von ACCL

Re: ein Flügel in rot

[image]

[image]

ACCL hat geschrieben:

[image]

ACCL hat geschrieben:

[image]

[image]

ACCL hat geschrieben:

[image]

[image]

[image]

das ist der deckel von innen + rundung
der zwischenboden von oben +unten

der flügel von unten b1.

[image]

bild 2

[image]

4 module mit technick verbunden

[image]

da ist des 4te modul
der unterbau



ACCL
19.04.2021, 19:32

Als Antwort auf den Beitrag von ACCL

Re: ein Flügel in rot

[image]

ACCL hat geschrieben:

[image]

[image]

ACCL hat geschrieben:

[image]

ACCL hat geschrieben:

[image]

[image]

ACCL hat geschrieben:

[image]

[image]

[image]

das ist der deckel von innen + rundung
der zwischenboden von oben +unten

der flügel von unten b1.

[image]

bild 2

[image]

4 module mit technick verbunden

[image]

da ist des 4te modul
der unterbau

und so schauts aus wens ZERLEGT IST



ACCL
19.04.2021, 19:43

Als Antwort auf den Beitrag von ACCL

Re: ein Flügel in rot

ich bin gespannt wie ihr das jetzt beurteilt es ist alles in lego gebaut ausser die roten schnüre als seiten viel spass aus BAYERN



ACCL
19.04.2021, 20:57

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Erfahrung

Zypper hat geschrieben:

Hi, Alex,

besten Dank für dein Einblick!

Mit der Bitte um Nachsicht für mein anhaltendes Staunen, aber das ist ein Bau, mit dem eine Pianofirma einen Professionellen beauftragt, damit sie was Nettes fürs Schaufenster hat. Und der Profi würde - wie die Kollegen in Billund - sicher ein Holzgestell zimmern bzw ein Stahlskelett schweißen und lediglich mit L verklinkern. Um so einen Bau aus purem L zu bauen, braucht es jahrelange Erfahrung bzw einiges lernwilliges Scheitern mit den Vorgängerbauten.

Wie oft ist dir das Ding zusammengekracht?

Für meinen Geschmack sind das immer noch empfindlich zuwenig Fotos, leider. Wie ist das Klavier entstanden?

Auch Material in dieser Menge und Auswahl fällt nicht vom Himmel, sondern bedarf sorgfältiger Planung und einer weisen Anschaffungspolitik - wie gut ist dein Paketbote auf dich zu sprechen?

Bist du Pianist?

Und nochmal: Respekt, Respekt, Respekt!

hallo zypper hir noch das foto vom coca/cola kühlschrank



ACCL
19.04.2021, 21:00

Als Antwort auf den Beitrag von ACCL

Re: Erfahrung

[image]

ACCL hat geschrieben:
Zypper hat geschrieben:
Hi, Alex,

besten Dank für dein Einblick!

Mit der Bitte um Nachsicht für mein anhaltendes Staunen, aber das ist ein Bau, mit dem eine Pianofirma einen Professionellen beauftragt, damit sie was Nettes fürs Schaufenster hat. Und der Profi würde - wie die Kollegen in Billund - sicher ein Holzgestell zimmern bzw ein Stahlskelett schweißen und lediglich mit L verklinkern. Um so einen Bau aus purem L zu bauen, braucht es jahrelange Erfahrung bzw einiges lernwilliges Scheitern mit den Vorgängerbauten.

Wie oft ist dir das Ding zusammengekracht?

Für meinen Geschmack sind das immer noch empfindlich zuwenig Fotos, leider. Wie ist das Klavier entstanden?

Auch Material in dieser Menge und Auswahl fällt nicht vom Himmel, sondern bedarf sorgfältiger Planung und einer weisen Anschaffungspolitik - wie gut ist dein Paketbote auf dich zu sprechen?

Bist du Pianist?

Und nochmal: Respekt, Respekt, Respekt!

hallo zypper hir noch das foto vom coca/cola kühlschrank



Ferdinand
20.04.2021, 06:29

Als Antwort auf den Beitrag von ACCL

Re: ein Flügel in rot

ACCL hat geschrieben:

ich bin gespannt wie ihr das jetzt beurteilt es ist alles in lego gebaut ausser die roten schnüre als seiten viel spass aus BAYERN



Hallo ACCL /Alex ,

Danke fuer soviele Photos .

MfrGr ,
Ferdinand



ACCL
21.04.2021, 18:22

Als Antwort auf den Beitrag von ACCL

Re: ein Flügel in rot

salve .ich war sofrei und hab mier einige bilder von euren MOC's angeschaut an alle die hier was ausstellen in allen kategorie respekt da kann ich noch viel lernen und sondersteine kaufen gruß an alle und weiter so ACCL



Gesamter Thread: