Zypper
01.04.2021, 11:45

+17Das Bauhaus-Projekt: (5) Das moderne Appartement-Haus (Entwurf: Ehab Alhariri)

Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

zenzis , IngoAlthoefer , Seeteddy , Jojo , Marmaris , Kai , Valkon , moctown , cubo , krzysztof_gebala , Thomas52xxx , Legomex , AdmiralStein , Legomichel , Tagl , DustDBugger , Andor (17 Mitglieder)

Zypper
03.04.2021, 09:27

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Beschreibung & Hintergrund

Hi, Martin,

"Etwas mehr Beschreibung, worum es geht ... wäre nett."

Gern bin ich wieder nett :-)

Auslöser war eine Fundsache bei Instagram, die es mir sofort angetan hatte ...

[image]



... zumal, wenn die "Bauanleitung" in der Skizze oben rechts quasi gleich mundgerecht mitgeliefert wird. Ich musste praktisch nur noch eine 48er-Platte zur Hand nehmen und loslegen.

Verfolge mit den Augen die "weiße Linie", die mit der grundstücksbreiten Freitreppe beginnt: Zunächst bildet sie den Sockel für das ganze Grundstück und wird nach einem rechten Winkel zur Wand, um nach einem weiterem Knick im rechten Winkel nun als Decke zum Treppenbereich zurückzulaufen. Dort findet wiederum ein Richtungswechsel nach oben statt, und nach dem letzten "Knick" schließt die Linie das Gebäude mit dem Dach ab. Auf ganz natürliche Weise sozusagen sind damit Hohlräume definiert, die nach Verglasung zum Nutzraum werden. Der Überhang im vorderen Bereich schützt den Eingang, das Dach des Untergeschosses wird zum Balkon, der wiederum zum Teil überdacht wird. Wie selbstverständlich ist in diesen dynamischen weißen Bogen ein gemauerter Block gesetzt, der umlaufen werden kann.

Für mich schrie das förmlich danach, in LEGO nachempfunden zu werden. Weiß! Rechte Winkel! Glas! Mauersteine! - Viermal "Hier!" gerufen!

Aber...

Siehst du die für LEGO-Verhältnisse riesigen Überhänge vorne und insbesondere über dem "Balkon"? Nach einem ersten Entwurf war ich zu einem umfangreichen Umbau gezwungen:

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


...

[image]


[image]


[image]



Und so sieht die Sache zur Zeit bei Instragram aus:

[image]


Mit Gruß und Dank
Zypper

[image]


Über das Projekt 366 bei FlixBrix
Zypper im LEGO-Intranet
Zypper im SWR-Treffpunkt "Sammelleidenschaft" ab Minute 8.
Zypper bei flickr
Zyppers Werke in einer Diashow 1989-2020


mkolb
03.04.2021, 11:34

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Das Bauhaus-Projekt: (5) Das moderne Appartement-Haus (Entwurf: Ehab Alhariri)

Hallo Andreas,
die Vorlage finde ich eher hässlich, ist nicht mein Ding. Deine Umsetzung finde ich aber sehr interessant und gelungen.

Tschau
Martin



meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


MTM
03.04.2021, 11:38

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Beschreibung & Hintergrund

Danke!
Sehr cool.

MTM



Seeteddy
04.04.2021, 15:25

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Beschreibung & Hintergrund

Hallo Andeas,

dank deiner Beschreibung (ja, so macht die MOC-Vorstellung gleich viel mehr Spaß!), kann ich wenigstens auch etwas lästern.

Wenn du das Dach der Terrasse nicht viel zu lang hättest überstehen lassen, wäre der Durchhänger auch nicht so schwer in den Griff zu kriegen gewesen!
Zudem hättest du die verstärkenden 2x16er Platten nicht bis zur Kante ziehen müssen; sie wären viel stabiler/tragfähiger wenn sie stets die Plattenstöße überlappen; 4 Nupsies Luft am Ende, wären leichter und zugleich stabiler geworden und hätten die zweite Lage Verstärkung möglicherweise überflüssig gemacht; auf jeden Fall ganz sicher, bei einem verkürzten Dach.

Beim Vorbild ist nur die Hälfte der Terrasse überdacht; so hat der Architekt weniger Probleme mit der Tragfähigkeit der Struktur - und dem Eigentümer kann er stolz erzählen, dass dieser dadurch immer die Wahl hat, zwischen Schatten und Licht auf seiner Terrasse.

Ich schätze 8 Nupsies kürzer dürfte das Freidach getrost werden, wenn du das Vorbild exakter treffen möchtest.

Insgesamt ist das, trotz obigem Gemecker, das schönste Gebäude dieser Reihe!
Mir gefällt's, wie man am frühzeitig vergebenen Like ablesen kann.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Zypper
04.04.2021, 19:24

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Besser

Hi, Klaus,

nagglar, das Bess're ist der Feind des Guten, und du hast natürlich recht. Aber ich wollte ja unbedingt dieses "Oberlicht" unterbringen, und je größer der Balkon, umso mehr Gäste können sich bei Regen unterstellen, wenn Partys wieder möglich sind. Vielleicht geh ich aber nochmal ran und verkürze das Dach, mal sehen?

Den frühen Like weiß ich zu schätzen und danke sehr dafür!

Frohen Gruß
Zypper


Mit Gruß und Dank
Zypper

[image]


Über das Projekt 366 bei FlixBrix
Zypper im LEGO-Intranet
Zypper im SWR-Treffpunkt "Sammelleidenschaft" ab Minute 8.
Zypper bei flickr
Zyppers Werke in einer Diashow 1989-2020


ReplicaOfLife
05.04.2021, 10:48

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Das Bauhaus-Projekt: (5) Das moderne Appartement-Haus (Entwurf: Ehab Alhariri)

Das ist ziemlich cool.
trotz meiner Vorliebe für traditionellere Baustile kann ich manchen Entwürfen im Bauhaus-Stil durchaus etwas abgewinnen. Der hier zählt dazu, und die Umstezung erst recht.


[image]


Visit me on flickr


Zypper
05.04.2021, 15:17

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Annäherung durch Verkürzung

Hi, Klaus,

Ich schätze 8 Nupsies kürzer dürfte das Freidach getrost werden, wenn du das Vorbild exakter treffen möchtest.

Den Vorschlag hab ich mir zu Herzen genommen und die Hütte noch mal auf den Bautisch gestellt. Zustand vorher:

[image]



Dann haben "meine Jungs" die Ärmel hochgekrempelt...

[image]



... und das meiste Gfrett mit der Verkürzung und Umgestaltung der weiterhin notwendig bleibenden Träger gehabt.

[image]


[image]



Und siehe da:

[image]



Die Annäherung ans Vorbild ist vollbracht!

[image]



Herzlichen Dank nochmal für die Anregung! Hat sich gelohnt!


Mit Gruß und Dank
Zypper

[image]


Über das Projekt 366 bei FlixBrix
Zypper im LEGO-Intranet
Zypper im SWR-Treffpunkt "Sammelleidenschaft" ab Minute 8.
Zypper bei flickr
Zyppers Werke in einer Diashow 1989-2020


Zypper
12.04.2021, 12:31

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Vorstellung der Transportbox

Guten Tag,

durch das gewählte Format kamen für den Transport die bisher von mir bevorzugten 66-Liter-Euroboxen nicht mehr in Frage. Eine Sonderanfertigung musste her. Heute nun hat sie ein junger, sehr fähiger Schreiner geliefert:

Auf eine solide, genau zugeschnittene Grundplatte...

[image]



...kommt der (andernorts) preisgekrönte Bau...

[image]



...massiver Deckel drauf, Gurte festgezurrt...

[image]



...und schon ist das Ding fertig für eine Reise um die Welt. Vielleicht wird die Bricking Bavaria 2021 in Friedrichshafen schon die langersehnte Premiere?


Mit Gruß und Dank
Zypper

[image]


Über das Projekt 366 bei FlixBrix
Zypper im LEGO-Intranet
Zypper im SWR-Treffpunkt "Sammelleidenschaft" ab Minute 8.
Zypper bei flickr
Zyppers Werke in einer Diashow 1989-2020


911er
12.04.2021, 12:38

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Vorstellung der Transportbox

Zypper hat geschrieben:

Guten Tag,...

FREMDTEILEALARM
Lg Jo(911er)


Innovation ist die Fähigkeit, Veränderung als Chance und nicht als Bedrohung anzusehen. Steve Jobs


Gesamter Thread: