911er
07.03.2021, 15:32

Es tut sich wieder was an der Legofront...

...ist Euch aber sicher nicht entgangen.
https://www.tagesspiegel....sich-auf/26934832.html
Lg Jo(911er)


Innovation ist die Fähigkeit, Veränderung als Chance und nicht als Bedrohung anzusehen. Steve Jobs


MTM
07.03.2021, 15:40

Als Antwort auf den Beitrag von 911er

+6Re: Es tut sich wieder was an der Legofront...

Naja,

die "treuesten Fans" sind vermutlich nicht diejenigen, die am lautesten sind. Und wohl auch nicht diejenigen, die in den Youtube-Kommentaren rufen: "Ich kaufe nie wieder ein Set von denen!"

MTM



riepichiep , ThomaS , Jojo , Valkon , franken-stein , Meisterschnorrer gefällt das (6 Mitglieder)


HanlonsRazor
07.03.2021, 15:53

Als Antwort auf den Beitrag von 911er

+4Re: Es tut sich wieder was an der Legofront...

Also bei den größten Legofans fallen mir sofort Klahold, Panke und die Jungs von Bluebrixx ein.

Ganz. Ehrlich.



hassel62 , Thomas52xxx , ThomaS , TheMaJa gefällt das (4 Mitglieder)


911er
07.03.2021, 16:30
@HanlonsRazor

Re: Es tut sich wieder was an der Legofront...

HanlonsRazor hat geschrieben:

Also bei den größten Legofans fallen mir sofort Klahold, Panke und die Jungs von Bluebrixx ein.

Ganz. Ehrlich.


Wobei, Legofans sind wir doch alle nur die Firma ist...
Lg Jo(911er)


Innovation ist die Fähigkeit, Veränderung als Chance und nicht als Bedrohung anzusehen. Steve Jobs


Turez
07.03.2021, 16:31

Als Antwort auf den Beitrag von 911er

+1Re: Es tut sich wieder was an der Legofront...

Hallo,

hatten wir hier schon:
https://www.1000steine.de...amp;id=451028#id451028

Grüße
Jonas



911er gefällt das


Matze2903
07.03.2021, 16:47

Als Antwort auf den Beitrag von 911er

Re: Es tut sich wieder was an der Legofront...

Kommt jetzt drauf an, ob du LEGO als Überbegriff für Klemmbausteine benutzt oder ob du mit LEGO die Klemmbauusteine der Firma TLC meinst.


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


HanlonsRazor
07.03.2021, 16:52

Als Antwort auf den Beitrag von 911er

Re: Es tut sich wieder was an der Legofront...

Der Artikel spricht vom Weltkonzern.

Und ich verwende "Lego" als Markenbegriff



Matze2903
07.03.2021, 17:02

Als Antwort auf den Beitrag von HanlonsRazor

+1Re: Es tut sich wieder was an der Legofront...

Noch was aus Österreich...


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


JuL gefällt das


Pudie®
07.03.2021, 17:04

Als Antwort auf den Beitrag von 911er

+11Re: Es tut sich wieder was an der Legofront...

Hallo,
Es gibt praktisch nchts, vor dem die chinesischen Plagiateure Respekt haben.
Beispiel 1
Beispiel 2
Beispiel 3

Wenn die ursprünglichen Rechteinhaber dagegen vorgehen, ist das nur allzu verständlich.
Im Falle der Auto-Ersatzteile eventuell sogar Lebensrettend.

Die "Alternativen" Hersteller sind praktisch allesamt nur Plagiateure mit wenig bis gar kein Gewissen, die jede Rechtslücke gnadenlos ausnutzen.
Da hilft es auch nicht, Kinderheime mit deren Produkten zu überschwemmen ....
Wenn die Firma LEGO ihre Rechte wahrnimmt und dagegen vorgeht, ist es nur allzu verständlich.

Mein Mitleid für die Plagiateure, den Vertreibern derer Produkte und allen HDS-Fanboys hält sich jedenfalls in Grenzen.

Gruß
Frank



Matze2903 , brickstedt13 , hassel62 , tmctiger , Jojo , aap134 , Misch , ThomaS , franken-stein , TF , Meisterschnorrer gefällt das (11 Mitglieder)


ChrisLego
07.03.2021, 17:07

Als Antwort auf den Beitrag von 911er

Editiert von
ChrisLego
07.03.2021, 17:09

+3Re: Es tut sich wieder was an der Legofront...

da geht es heiss her.
Aber: Denn wer Lego kaufe, erhalte ein Produkt „von tadelloser Qualität“
stimmt leider auch nicht immer.



911er , Carrera124 , Legomex gefällt das


122 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: