Legoben4559
14.02.2021, 11:25

+22Eine Insel mit zwei Bergen...

Eine Insel mit zwei Bergen und dem tiefen weiten Meer
Mit viel Tunnels und Geleisen und dem Eisenbahnverkehr
Nun, wie mag die Insel heißen, ringsherum ist schöner Strand
Jeder sollte einmal reisen in das schöne Lummerland
...


[image]


[image]


Das Vorbild aus dem Film: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

[image]



[image]


Die Scheinwerfer sind mit 3mm Leds ausgestattet. Lego Leds wären zu groß gewesen.

[image]


[image]



[image]




https://youtu.be/HWv8Uv3rFYE

Meine Gleisanlage befindet sich zur Zeit im Umbau. Ich wollte auch aber trotzdem zeigen, dass Emma uch fahren kann.
Leider geht es nur über diesen Ýoutube link. Das Video konnte ich nicht direkt einbinden.

Im Film hat Emma (leider) keinen Wagon, wenn aber jemand eine Idee für einen schönen kleinen Wagon hat, in dem Ich den Batteriekasten "verstecken" kann, würde mich das sehr freuen.


Ich hoffe diese Vorstellung hat euch gefallen.


Viele Grüße

[image]


https://www.flickr.com/photos/155075239@N04/albums


railtobi
14.02.2021, 11:41

Als Antwort auf den Beitrag von Legoben4559

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Ich denke mal, ein bunter 2-Achser ähnlich einer Donnerbuchse Ware ideal


In SNOT we trust !


Lok24
14.02.2021, 11:42

Als Antwort auf den Beitrag von Legoben4559

Editiert von
Lok24
14.02.2021, 11:43

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Hallo,

Sehr hübsch!

Legoben4559 hat geschrieben:

Leider geht es nur über diesen Ýoutube link. Das Video konnte ich nicht direkt einbinden.

Doch, den Link markieren und dann oben neben Bilder-Upload auf YouTube klicken



Legoben4559 hat geschrieben:
Im Film hat Emma (leider) keinen Wagon, wenn aber jemand eine Idee für einen schönen kleinen Wagon hat, in dem Ich den Batteriekasten "verstecken" kann, würde mich das sehr freuen.

Ich hatte mal einen vorgestellt, aber gefallen hat der niemand
Vielleicht als Anregung, der braune:
https://www.1000steine.de...1&id=26244#id26244

[image]



railtobi
14.02.2021, 11:58

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Cool, der Öffner für die Schiebetür ist cool


In SNOT we trust !


Legoben4559
14.02.2021, 11:58

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Danke.
Wenn ich das so ausprobiert habe, dann kam bei mir in der Vorschau immer nur der Trailer zum Kinofilm

Der Wagon sieht gut aus. Wäre eine Idee. Danke auch hierfür


Viele Grüße

[image]


https://www.flickr.com/photos/155075239@N04/albums


Thomas52xxx
14.02.2021, 12:40

Als Antwort auf den Beitrag von Legoben4559

Editiert von
Thomas52xxx
14.02.2021, 12:54

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Legoben4559 hat geschrieben:

Im Film hat Emma (leider) keinen Wagon, wenn aber jemand eine Idee für einen schönen kleinen Wagon hat, in dem Ich den Batteriekasten "verstecken" kann, würde mich das sehr freuen.

Für mich würde ein Schlepptender am harmonischten wirken.

Ein Zweiachser, egal ob Personen oder Güter gingen auch. Wie wär es mit einem Kühlwagen der Waas'schen Einkaufsgenossenschaft? Oder ein gedeckter Güterwagen von "Agfa" mit neuen Umkehrfarbfilmen für Herrn Ärmel.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Lok24
14.02.2021, 13:18

Als Antwort auf den Beitrag von Legoben4559

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Hallo,

ich habe mich jetzt mal mit den Antrieb beschäftigt.
Die Treibstange (also der vordere Teil des Gestänges) ist doch mit einem technic-Pin im dem Rad fest.
Und bewegt sich bei einer Radumdrehung auch auf und ab?
Wie passt das mit den beiden Stangen zusammen, die aus dem Zylinder kommen?
Das würde ich meine kleine Dampflok ja glatt nochmal umbauen.



legoja
14.02.2021, 20:04

Als Antwort auf den Beitrag von Legoben4559

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Richtig süß, gut getroffen. Alternativ könnte sie auch die Kiste der Augsburgerpuppenkiste hinterherziehen, eventuell inklusive bekannter Figuren.



Legoben4559
14.02.2021, 20:15

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Das täuscht. Der Pin ist nicht im vorderen Rad befestigt.
Der Pin wird nur zwischen den Stangen geführt.
Die Idee habe ich von HAbricks
Von denen haben ich mittlerweile zwei Dampfloks und bei beiden ist die Treibstange mit dem Pin zwischen
den zwei Stangen geführt.
Das hält wunderbar im Fahrbetrieb. Emma hat ca. 60 Runden schon "überlebt" und meine große https://www.habricks.com/product/bavarian-s-3-6/,
übrigens die gleiche die @Dirk1313 auch hat, kommt auf mittlerweile 200-300 Runden ohne Probleme. Eine Runde auf meiner Anlage sind ca. 25m Gleis.


Viele Grüße

[image]


https://www.flickr.com/photos/155075239@N04/albums


Legoben4559
14.02.2021, 20:17

Als Antwort auf den Beitrag von legoja

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Lok24
15.02.2021, 12:19

Als Antwort auf den Beitrag von Legoben4559

Editiert von
Lok24
15.02.2021, 12:22

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Hallo,

danke für die Erklärung, jetzt sehe ich es auch, die Treibstange geht schräg noch vorne.
Ich hatte keinen Moment bezweifelt dass es funktioniert, habe nur das "wie" nicht verstanden.



Legoben4559
15.02.2021, 15:16

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Hallo Werner,

Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass du die Funktion anzweifelst.

Ich wollte mit meinen Beispielen (Rundenzeiten) auch nur sagen, dass es eine gut funktionierende Lösung ist.


Viele Grüße

[image]


https://www.flickr.com/photos/155075239@N04/albums


Lok24
15.02.2021, 15:20

Als Antwort auf den Beitrag von Legoben4559

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Legoben4559 hat geschrieben:

Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass du die Funktion anzweifelst.

Ja, sorry, die Stimmung ist hier gerade etwas -äh- angespannt.
Aber wem sage ich das.



Legoben4559
15.02.2021, 15:25

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

alles gut.
Ich habe mich drüber gefreut, dass du gefragt hast, wie das Gestänge gebaut wurde.
Den Austausch darüber wie was gebaut wurde, finde ich im Forum wichtig.
Ich habe ja auch schon durch nachfragen, dass ein oder andere von dir lernen können.


Viele Grüße

[image]


https://www.flickr.com/photos/155075239@N04/albums


brickbrothers
15.02.2021, 16:46

Als Antwort auf den Beitrag von Legoben4559

Re: Eine Insel mit zwei Bergen...

Legoben4559 hat geschrieben:

Im Film hat Emma (leider) keinen Wagon, wenn aber jemand eine Idee für einen schönen kleinen Wagon hat, in dem Ich den Batteriekasten "verstecken" kann, würde mich das sehr freuen.


Hi Ben.
Ich glaube, ein kleiner Tender würde am wenigsten als "gehört nicht zum Original" auffallen.
Viele Grüße, Tobi



Gesamter Thread: