Pete378
06.02.2021, 14:24

+60Im Februar ist Carnevale

Hallo

Ja, ich weis, Lockdown und so, da ist nichts mit Fasching, Karneval oder wie auch immer. Bei mir aber trotzdem, oder gerade
erst recht, dann doch wieder.
Mein Lieblingsthema wurde auch im letzten Jahr wieder beackert. Das Ergebnis bekommt ihr, wenn es euch interessiert, auf den
nächsten Bildern zu sehen.
Es geht auch diesmal wieder um die Kostümierung, aber auch auf den Weg dahin. Hört sich erstmal komisch an, ist es aber auch.
Die fertige Dame war als erstes gebaut.

[image]



Nicht schlecht und wie geht es nun weiter, äääh... hhm...
Folgende Bildergeschichte erklärt euch eventuell meine Idee.

[image]



Um diesen Schminktisch ging es ja letztens schonmal. Wie kommt man nur auf solch abstruse Ideen. Kann ich nicht mal was bauen wovon ich
Ahnung habe? Nö, das wäre vermutlich sehr langweilig. Egal, weiter mit Bildern, viiiiielen Bildern.

[image]



[image]



[image]



Die Spiegelfolie ist übrigens ein Fremdteil (aus dem Baumarkt, da waren sie noch offen), wissentlich das einzige, alles andere ist Lego.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Ende, geschafft, fertig für heute.
Ich habe nicht die geringste Ahnung wie die Vorbereitungen im wahren Leben ablaufen. Vermutlich läuft die Schminkerei
ganz anders ab, aber in meiner kleinen Legowelt ist es eben genau so passiert.
Ich habe übrigens 4 Damen zusammengestöpselt, die fertige und ihre "Vorgängerinnen".

[image]



Das schwierigste waren die Gesichter, da gab es viele Versuche und etliche Fehlschläge. Apropos Fehlschläge

[image]



Es klappt nicht immer alles, kennt ihr selber sicherlich zur Genüge.
In diesem Sinne, bleibt gesund und munter.
Bis zum nächsten Mal, garantiert wieder beim Carnevale, ich bin da gerade am vorbereiten...

lg Mirko



Dorothea Williams
06.02.2021, 14:41

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Im Februar ist Carnevale

Immer wieder eine wahre Augenweide, einen echten „Pete“ zu sehen.

Mehr muß ich gar nicht sagen. Mehr kann ich auch gar nicht sagen, so sehr ich es auch möchte.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Seeteddy
06.02.2021, 16:05

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Im Februar ist Carnevale

Hi Mirko,

SUUUUUPER! War der Schminktisch schon ein tolles MOC, zum Finger danach lecken, so ist es die ganze Szenerie erst recht. Satt sehen par Excellence!

Warum die reizende Bella Donna sich in die Maskerade gestürzt hat? Tradizione sagen die Schwärmer; der Nörgler sagt: "Wenn du im Spiegelbild bemerkst, dass du Revolver als Augenbrauen hast, ist es Zeit eine Maske aufzusetzen!" Geniale Teileverwendung!

Mille Gracie & Ciao

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


peedeejay
06.02.2021, 16:19

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Im Februar ist Carnevale

Genial! Mir fehlen die Worte..


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


Legomichel
06.02.2021, 17:46

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Im Februar ist Carnevale

Pete378 hat geschrieben:

Hallo

Ja, ich weis, Lockdown und so, da ist nichts mit Fasching, Karneval oder wie auch immer. Bei mir aber trotzdem, oder gerade
erst recht, dann doch wieder.
Mein Lieblingsthema wurde auch im letzten Jahr wieder beackert. Das Ergebnis bekommt ihr, wenn es euch interessiert, auf den
nächsten Bildern zu sehen.
Es geht auch diesmal wieder um die Kostümierung, aber auch auf den Weg dahin. Hört sich erstmal komisch an, ist es aber auch.
Die fertige Dame war als erstes gebaut.

[image]



Nicht schlecht und wie geht es nun weiter, äääh... hhm...
Folgende Bildergeschichte erklärt euch eventuell meine Idee.

[image]



Um diesen Schminktisch ging es ja letztens schonmal. Wie kommt man nur auf solch abstruse Ideen. Kann ich nicht mal was bauen wovon ich
Ahnung habe? Nö, das wäre vermutlich sehr langweilig. Egal, weiter mit Bildern, viiiiielen Bildern.

[image]



[image]



[image]



Die Spiegelfolie ist übrigens ein Fremdteil (aus dem Baumarkt, da waren sie noch offen), wissentlich das einzige, alles andere ist Lego.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Ende, geschafft, fertig für heute.
Ich habe nicht die geringste Ahnung wie die Vorbereitungen im wahren Leben ablaufen. Vermutlich läuft die Schminkerei
ganz anders ab, aber in meiner kleinen Legowelt ist es eben genau so passiert.
Ich habe übrigens 4 Damen zusammengestöpselt, die fertige und ihre "Vorgängerinnen".

[image]



Das schwierigste waren die Gesichter, da gab es viele Versuche und etliche Fehlschläge. Apropos Fehlschläge

[image]



Es klappt nicht immer alles, kennt ihr selber sicherlich zur Genüge.
In diesem Sinne, bleibt gesund und munter.
Bis zum nächsten Mal, garantiert wieder beim Carnevale, ich bin da gerade am vorbereiten...

lg Mirko



EINFACH NUR PERFEKT GENIAL SUPER

DENKE MOC DES MONATS

GRUSS


Wenn ich meine restlichen Steine nicht mehr finde,dann ziehe ich meine Schuhe aus.
Befreit die Minifiguren aus Tüten und Schachteln,sie danken es euch.
:-)
Gruß Michael - Legomichel


grubaluk
06.02.2021, 18:07

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Im Februar ist Carnevale

Hallo Mirko,

das ist eine phantastische Bilderserie! Soviel liebevolle Detaillösungen und Getüftel. Und was leicht durchrutschen kann: die vier verschiedenen Fußböden!

Gruß
Andreas



NordJedi
06.02.2021, 18:35

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Editiert von
NordJedi
06.02.2021, 18:39

Re: Im Februar ist Carnevale

Moin Mirko,

Wirklich sehr beeindruckend!
Man kann sich gar nicht an den Details satt sehen!
Tolle Arbeit!

Andreas hat Recht, die Böden sind schon ein Highlight für sich!
Besonders der mit dem Fertigem Kostüm, mit den Käseecken, gefällt mir besonders!

Lieben Gruß
Daniel



Henriette
06.02.2021, 20:02

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Im Februar ist Carnevale

Pete378 hat geschrieben:

Apropos Fehlschläge

[image]




Hallo Mirko,

das war doch bestimmt die Katze!! So unbeteiligt, wie sie sich mit der Maus beschäftigt ...

Mal abgesehen von den bereits benannten Dingen und den - leider - etwas klein geratenen Gesamtansichten der ausgehfertigen Dame
mag ich ja besonders gern die struwweligen Haare, den blitzenden BH, die Puschen und diese Situation

Pete378 hat geschrieben:

[image]




Und zudem abgesehen von den einzelnen tausenden feinen und feinsten Feinheiten - wat'n Wahnsinn

Pete378 hat geschrieben:
Ich habe übrigens 4 Damen zusammengestöpselt, die fertige und ihre "Vorgängerinnen".


Möge die Muschel mit dir sein beim Marsch auf das Treppchen.
coralische Grüße
Henriette



Pete378
07.02.2021, 09:10

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: Im Februar ist Carnevale

Hallo

Vielen Dank für die "Sprachlosigkeit". So ähnlich war wohl meine Absicht

lg Mirko



Pete378
07.02.2021, 09:15

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Im Februar ist Carnevale

Hallo

Vielen Dank.
Das mit den Revolvern hab ich garantiert mal irgendwo gesehen. Wichtig ist das das Gehirn es im passenden Moment
wieder hervorkramt. Ich hatte erst mit den kleinen Zähnen probiert, bekam sie aber nie an die richtige Stelle, Mist.

lg Mirko



12 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: