Brick new World
05.02.2021, 12:22

+1LEGO Zauberwürfel - Tutorial

Hallo ihr lieben,
hier zeige ich euch ein Tutorial eines LEGO Zauberwürfels. Kein Rubix, aber dennoch nicht so einfach zu lösen.
Viel Spaß beim nachbauen und ausprobieren.

https://www.youtube.com/watch?v=MSG511mHxfY

[image]



LG



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

olivgrau

IngoAlthoefer
05.02.2021, 12:35

Als Antwort auf den Beitrag von Brick new World

Re: LEGO Zauberwürfel - Tutorial

Mir fehlt ein Hinweis auf die Vorlage.
Wer hat dieses Würfel-Puzzle kreiert?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


Brick new World
05.02.2021, 12:40

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: LEGO Zauberwürfel - Tutorial

IngoAlthoefer hat geschrieben:

Mir fehlt ein Hinweis auf die Vorlage.
Wer hat dieses Würfel-Puzzle kreiert?

Ingo.


Wie ich in der Videobeschreibung geschrieben habe, stammt die Anregung aus einem LEGO Ideenbuch.

LG



Legobecker
05.02.2021, 13:48

Als Antwort auf den Beitrag von Brick new World

Re: LEGO Zauberwürfel - Tutorial

Hallo,

Und hier eine Zusammenfassung des Tutorials eines upgegradeten Würfels mit geraden Kanten in 5 (!) Bildern.

[image]


[image]


Dazu braucht es wirklich keinen "Tubenkanal".

Gruß,
Sebastian


Meine Modelle

[image]


Brick new World
05.02.2021, 14:31

Als Antwort auf den Beitrag von Legobecker

Re: LEGO Zauberwürfel - Tutorial

Legobecker hat geschrieben:

Hallo,


Dazu braucht es wirklich keinen "Tubenkanal".

Gruß,
Sebastian


Ja da hast du das ganze natürlich noch einmal sehr gut verbessert.
Dennoch betreibe ich meinen YT Kanal gerne, habe spaß daran solche Filme zu machen und es gibt bestimmt ne handvoll Leute, die so etwas gerne ansehen möchten.
In diesem Sinne,
LG



Brixe
05.02.2021, 14:38

Als Antwort auf den Beitrag von Legobecker

Re: LEGO Zauberwürfel - Tutorial

Sowas hab ich auch mal gemacht, mit einer Kantenlänge von 5x5x5, dafür nur 4 Bilder.

[image]



Lang, lang ist's her.



Brick new World
05.02.2021, 15:05

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: LEGO Zauberwürfel - Tutorial

Brixe hat geschrieben:

Sowas hab ich auch mal gemacht, mit einer Kantenlänge von 5x5x5, dafür nur 4 Bilder.


Lang, lang ist's her.



Hi,
sieht aber auch gut aus.
andere Formen, aber wenns passt

LG



voxel
05.02.2021, 17:49

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: LEGO Zauberwürfel - Tutorial

Moin!

Brixe hat geschrieben:

Sowas hab ich auch mal gemacht, mit einer Kantenlänge von 5x5x5, dafür nur 4 Bilder.

[image]




Toll

Den eingangs gezeigten Würfel kann man in diesem Teil bequem aufbewahren, wenn ich das richtig sehe, dann hat man die Minimalversion eines Matrjoschka-Wuerfels.
Da geht sicherlich noch mehr.
(Wo ist Ingo, wenn man ihn mal braucht?)



Thekla
06.02.2021, 12:24

Als Antwort auf den Beitrag von Brick new World

Re: LEGO Zauberwürfel - Tutorial

Hallo Namenloser,

nachdem Du das mit dem Bild gelernt hast, suchst Du jetzt bitte in Zukunft beim Einstellen eines MOCs eine Kategorie aus, Danke!

Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


Brick new World
06.02.2021, 14:12

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: LEGO Zauberwürfel - Tutorial

Thekla hat geschrieben:

Hallo Namenloser,

nachdem Du das mit dem Bild gelernt hast, suchst Du jetzt bitte in Zukunft beim Einstellen eines MOCs eine Kategorie aus, Danke!

Gruß
Thekla


Wird gemacht

LG



olivgrau
06.02.2021, 22:14

Als Antwort auf den Beitrag von Brick new World

Vorbild ist der sogenannte Happy Cube

LLL, lieber Brick new World.

Das Original ist als Happy Cube bekannt, davon gibt es verschiedene Varianten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Ich hab' da auch schonmal einen nachgebaut ...

[image]

happy cube-04 by Oliver G., on Flickr

ciaOliver


EBM-Lounge Langeoog 2021!


Brick new World
07.02.2021, 01:18

Als Antwort auf den Beitrag von olivgrau

Re: Vorbild ist der sogenannte Happy Cube

olivgrau hat geschrieben:

LLL, lieber Brick new World.

Das Original ist als Happy Cube bekannt, davon gibt es verschiedene Varianten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Ich hab' da auch schonmal einen nachgebaut ...

[image]

happy cube-04 by Oliver G., on Flickr

ciaOliver


Cool, danke für die Info. Hatte das nur aus einem LEGO Ideenbuch und fands cool sowas nachzubauen.



IngoAlthoefer
07.02.2021, 09:58

Als Antwort auf den Beitrag von voxel

LEGO Puzzle-Würfel - Anzahl Möglichkeiten

Hallo Leute,

voxel hat geschrieben:

(Wo ist Ingo, wenn man ihn mal braucht?)

ein bißchen habe ich gebrütet. Hier das Ergebnis:

Bei dem Würfel mit sechs verschiedenen Seiten
gibt es 122.880 Möglichkeiten:
Sei Seite 1 für den Boden fixiert.
Für die gegenüberliegende Seite gibt es 5 Möglichkeiten,
und für jede davon 4 mögliche Orientierungen, analog
dann 4*4 Möglichkeiten für die Vorderseite, 3*4 für
rechte Seite, 2*4 für hinten und 1*4 Orientierungen für
linke Seite, insgesamt also

5*4 * 4*4 * 3*4 * 2*4 * 1*4 = 5! * 4^5 = 120 * 1024 = 122.880.

Puzzles mit weniger Möglichkeiten bekommt man, wenn man
statt Würfel einen Stab (a*a*b mit a < b) oder eine Zigarrenkiste
(Quader a*b*c mit a < b < c) nimmt.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


IngoAlthoefer
07.02.2021, 10:17

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

LEGO Puzzle-Stab und Quader - Anzahl Möglichkeiten

IngoAlthoefer hat geschrieben:

wenn man statt Würfel einen Stab (a*a*b mit a < b)
oder eine Zigarrenkiste (Quader a*b*c mit a < b < c) nimmt.

Zum Stab:
Der linke "Deckel" sei fixiert. Für den rechten
Deckel gibt es dann 4 Orientierungen.
Danach die vier Längsseiten:
4*2 Möglichkeiten für vorne,
3*2 Möglichkeiten für oben,
2*2 für hinten und
1*2 für unten.

Insgesamt
4 * 4*2 * 3*2 * 2*2 * 1*2 = 4 * 4! * 2^4 = 96*16
= 1.536 Möglichkeiten.

****************************************

Zur Zigarrenkiste:
linke Seite fixiert, dann 2 Orientierungen für die rechte Seite

oben und unten:
2 (welches oben) * 2 (Orientierung oben) * 2 (Orientierung unten)= 8

vorne und hinten:
2 (welches vorne) * 2 (O vorne) * 2 (O hinten)= 8

insgesamt also 2*8*8 = 128 Möglichkeiten.

128 << 1.536 << 122.880

Also ist das Zigarrenkisten-Puzzle am leichtesten
und das mit dem Würfel am schwersten.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


Gesamter Thread: