Fürst von Noppenberg
05.01.2021, 12:11

Anfrage zu BL

Halo Leutchen!

Euch allen auch erst einmal ein gesundes-, coronafreies und Brickreiches Neues Jahr!

Bei mir sind vor ein paar Tagen tatsächlich mal wieder ein paar neue Bauideen in den Kopf geflattert, wobei im lager dann doch wieder einige Fehlbestände registriert wurden. Also Bricklink auf und ... rödel, rödel, rödel, nix passiert.
Zumindest ist dieser Zustand Tagsüber bis zum späten Abend. In der Nacht geht alles wie gewohnt ganz fix.
Heute rödelt die Anzeige nicht mal mehr, so dass ich wohl wieder auf die Nacht warten muss.

Geht die Internetseite aktuell wirklich so an ihre Leistungsgrenze oder an was liegt das???

Gruß
Andreas


Auch Rom wurde nicht an einem Tag gebaut.


Brixe
05.01.2021, 12:22

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Editiert von
Brixe
05.01.2021, 12:23

Re: Anfrage zu BL

Hallo Andreas,

ich habe in den letzten Tagen sehr oft Bricklink benutzt, um im Katalog nach Teilen, bzw. deren Farben zu suchen. So wirlich schnell ist sie Seite seit Monaten nicht, aber es bewegt zumindest etwas.
Browser: Firefox, neueste Version.

LG, Marion

Edit: auch aktuell gibt es bei mir keine Probleme mit BL.



Turez
05.01.2021, 12:39

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Hallo,

ich komme problemlos auf die Seite, sowohl gerade jetzt als auch gestern den ganzen Tag über. Habe auch nirgends von nennenswerten Ausfällen in den letzten Tagen oder Stunden gehört.

Hast du es mal mit einem anderen Browser/Zugangsgerät/Internetanschluss versucht?

Gruß
Jonas



Re: Anfrage zu BL

OK.
Danke für die ersten Meldungen!

Dann liegt es wohl an meiner alten Kiste oder dem Kupferzwirn, welcher hier alles verbindet.

Gruß
Andreas


Auch Rom wurde nicht an einem Tag gebaut.


Pudie®
05.01.2021, 12:55

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

+1Re: Anfrage zu BL

Hallo,
Bei mir lahmt BL auch gewaltig.
Firefox neueste Version 100MBit-Leitung der Telekom und einigermaßen aktueller PC.
Muß also nicht an Dir liegen.

Gruß
Frank



Dirk1313 gefällt das


ReplicaOfLife
05.01.2021, 13:02

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

+1Re: Anfrage zu BL

Bei mir war BL in den Tagen direkt vor Weihnachten unbedienbar langsam. Mittlerweile geht es in der Regel wieder einigermassen, aber gerade in den frühen Abendstunden dauert es z.T. schon so 2-45s, bis z.B. in einem Inventory alle Teile-Bilder geladen sind. Ich wurschtel mich gerade wieder durch alte Space Sets, also sind das auch nicht gerade diue umfamgreichsten Sets...

Richtig fix ist die Seite aber seit Monaten (bin fast geneigt, seit Lego die Finger im Spiel hat) nicht mehr.


[image]


Visit me on flickr


Dirk1313 gefällt das


lostcontinent
05.01.2021, 13:04

Als Antwort auf den Beitrag von Pudie®

Re: Anfrage zu BL

Pudie® hat geschrieben:

Hallo,
Bei mir lahmt BL auch gewaltig.
Firefox neueste Version 100MBit-Leitung der Telekom und einigermaßen aktueller PC.
Muß also nicht an Dir liegen.

Gruß
Frank

evtl. hab ihr (unwissentlich) einen Telekom-Hotspot mit eurem WLAN, der fleißig genutzt wird?


lostcontinent:
ein wunderbarer/absolut merkwürdiger Film von 1968 mit Hildegard Knef......


Andi
05.01.2021, 13:50

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Hallo,
das hatte ich vor ein paar Tagen auch öfter.
Grade probiert, da war es aber normal.

gruß
Andi



Amorphbrick
05.01.2021, 15:18

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Hatte auch immer mal wieder das problem mit langen ladezeiten (ca. 30 sek.)

Nutze auch die neuste Firefox version auf nem Laptop und hab ne 50k Leitung.
Ist auch aktuell wieder sehr langsam. Beim aufrufen der Seite 30 sekunden warten müssen.



Capriheld
05.01.2021, 15:56

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Hi Andreas,

ich bin leider auch gerade am Verzweifeln. Aber es liegt weder an der Internetleitung, noch am PC. Alles Andere läuft super und schnell. Muss also an Bricklink liegen.

Vielleicht probier ich es auch mal lieber mit Chrome statt mit Mozilla.

Keine Ahnung, wen man da bei Bricklink mal anschreiben kann. Diesbezüglich bin ich leider ein DAU (Dümmster anzunehmender User). Vielleicht weiß ja jemand anders, an wen man sich bei Bricklink mal wenden könnte.

gruß Mathias



Capriheld
05.01.2021, 16:07

Als Antwort auf den Beitrag von Capriheld

Re: Anfrage zu BL

*Update: Auch mit Chrome keine Besserung... Startseite braucht ca. 1 Minute um aufzugehen



Thekla
05.01.2021, 16:19

Als Antwort auf den Beitrag von Capriheld

Re: Anfrage zu BL

Hi,

Muss also an Bricklink liegen.


Hm...auf dem Lap hängt es ohne Ende, auf dem IPad flutscht es.

Vielleicht weiß ja jemand anders, an wen man sich bei Bricklink mal wenden könnte.


Kann man machen, kann man aber auch lassen. Hat vermutlich den gleichen Effekt: Null Reaktion.

Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


Dirk1313
05.01.2021, 16:32

Als Antwort auf den Beitrag von lostcontinent

Re: Anfrage zu BL

lostcontinent hat geschrieben:

Pudie® hat geschrieben:
Hallo,
Bei mir lahmt BL auch gewaltig.
Firefox neueste Version 100MBit-Leitung der Telekom und einigermaßen aktueller PC.
Muß also nicht an Dir liegen.

Gruß
Frank

evtl. hab ihr (unwissentlich) einen Telekom-Hotspot mit eurem WLAN, der fleißig genutzt wird?



Nein

Denn es betrifft ja ausschließlich BL


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Brickvention (16.-17.1.) - Skaerbaek Fanweekend


Turez
05.01.2021, 16:39

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Anfrage zu BL

Hallo,

Thekla hat geschrieben:


Vielleicht weiß ja jemand anders, an wen man sich bei Bricklink mal wenden könnte.


Kann man machen, kann man aber auch lassen. Hat vermutlich den gleichen Effekt: Null Reaktion.

da braucht man tatsächlich niemanden anschreiben.
"When the site is slow for you, it is also slow for us."
(Zitat von Januar 2020, als die Seite tatsächlich für alle Nutzer quasi unerreichbar war.)

Habe es jetzt gerade noch mal probiert: Startseite lädt in unter einer Sekunde, Katalogübersicht und Teileeinträge auch, Inventar von 75978 braucht ca. 8 Sekunden, was ich angesichts der Größe als normal betrachten würde. Mit anderen Worten: Hier weiter keine Probleme.

Grüße
Jonas



Re: Anfrage zu BL

Hallo Leutchen!

Es scheint also doch ein reines BL-Problem zu sein.
Alles sonstige funzelt ja auch bei mir weiterhin ohne Probleme und auch das Fernsehprogramm läuft problemlos weiter wenn ich auf anderen Seiten durchklicke.

Ich danke Euch und begebe mich weiterhin in die Nachtschicht.

Beste Grüße
Andreas


Auch Rom wurde nicht an einem Tag gebaut.


friccius
05.01.2021, 19:59

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Hi Folks,

aktuell finde ich das gesamte Internet etwas langsam. Und ich habe eine 100MB-Leitung und aktuelle Hard- und Software. BL verhält sich bei mir nicht auffällig.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


ThomaS
05.01.2021, 21:19

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Hi,

bei mir alles flott wie immer, Bilder werden zügig geladen, auch die Bearbeitung großer WantedLists ist bei mir kein Problem.
Bei mir ist es auch nur eine 50MBit-Leitung, die auch gerne parallel von der Familie genutzt wird.

Gruß
ThomaS


Bilder.


rgbs
05.01.2021, 21:31

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Hallo zusammen,

laut meiner Erfahrung ist das stark von der Tageszeit abhängig.
zZ. dauert das Laden der Startseite bei mir auch länger als eine Minute.
Aber es ist doch eigentlich klar:
Bricklink wurde von TLC übernommen und Internet kann LEGO® halt einfach nicht.

Gruß

R.G.



MarQ
05.01.2021, 21:32

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Editiert von
MarQ
05.01.2021, 21:56

Re: Anfrage zu BL

Bei mir ist Bricklink auch seit Wochen langsam. Trotz schnellem PC, schneller Leitung und aktuellem Browser. Aufgrund der unterschiedlichen Erfahrungen von euch habe ich gerade mal versucht, über einen Proxyserver auf Bricklink zuzugreifen. Ergebnis: Seite war sofort geladen, überhaupt kein Problem.
Dann bin ich über das Handy übers WLAN rein - unendlich langsam. Anschließend bin ich übers Handy über mobile Daten rein: sofort da. Alles.

Ich vermute, dass da irgendeine Drosselung bzw. ein Bandbreitenmanagement seitens des Anbieters vorgenommen wird, warum und wie auch immer. Ich hatte die gleiche Erfahrung vor ein paar Monaten mit Zugriffen auf Cloud-Anbieter: unendlich langsame Download-Raten, Zugriff über Proxyserver: alles schnell wie erwartet.

Nun ist aber halt die Frage: wer ist bei welchem Anbieter? Thekla, ich vermute, dass dein iPad nicht im WLAN hängt, sondern du mobile Daten nutzt?

Ergänzung: Ich bin übrigens bei der Telekom, das Problem mit dem langsamen Aufbau verschiedener Seiten haben einige. Zu finden sind Infos auch hier:
https://www.golem.de/news...-sein-2012-152982.html

Ergänzung2: Ich habe in Firefox die Erweiterung hide.me - Proxy installiert. Zugriff auf Bricklink bei Aktivierung sehr schnell möglich, öffnet sich alles sofort. Wenn das Add-on deaktiviert ist, geht nichts. Die Alternative wäre z.B. hoxx vpn, funktioniert genauso.



rgbs
05.01.2021, 22:18

Als Antwort auf den Beitrag von MarQ

Re: Anfrage zu BL

Hallo,

komisch ist ja nur, dass bei mir der Zugriff auf
http://www.bigbenbricks.com/about.html ohne Tricks problemlos klappt.

Gruß

R.G.



MarQ
05.01.2021, 22:26

Als Antwort auf den Beitrag von rgbs

Re: Anfrage zu BL

rgbs hat geschrieben:

Hallo,

komisch ist ja nur, dass bei mir der Zugriff auf
http://www.bigbenbricks.com/about.html ohne Tricks problemlos klappt.

Gruß

R.G.


Nach allem, was ich jetzt gelesen habe, würde ich es so erklären, dass der Anbieter, bei dem Big Ben Bricks seine Seite hostet, mit der Telekom einen anderen Peering-Vertrag hat als der Hoster von Bricklink. Es ist also kein generelles USA-Problem, sondern ein Problem mit bestimmten Hosting-Anbietern, die quasi keine schnelle Anbindung zur Telekom zukaufen.
Aber: das ist nur das laienhafte Ergebnis meiner Recherche in der letzten Stunde.



rgbs
05.01.2021, 22:56

Als Antwort auf den Beitrag von MarQ

Re: Anfrage zu BL

Hallo,

wenn das so wäre, ist es meiner Ansicht nach dennoch ein Problem von LEGO®.
Sie benutzen den "falschen" Hoster.

Gruß

R.G.



Thekla
05.01.2021, 23:18

Als Antwort auf den Beitrag von MarQ

Re: Anfrage zu BL

Hi,

nein, beide Geräte im gleichen WLAN.

Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


Legomex
06.01.2021, 01:15

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Fürst von Noppenberg hat geschrieben:

Halo Leutchen!

Euch allen auch erst einmal ein gesundes-, coronafreies und Brickreiches Neues Jahr!

Bei mir sind vor ein paar Tagen tatsächlich mal wieder ein paar neue Bauideen in den Kopf geflattert, wobei im lager dann doch wieder einige Fehlbestände registriert wurden. Also Bricklink auf und ... rödel, rödel, rödel, nix passiert.
Zumindest ist dieser Zustand Tagsüber bis zum späten Abend. In der Nacht geht alles wie gewohnt ganz fix.
Heute rödelt die Anzeige nicht mal mehr, so dass ich wohl wieder auf die Nacht warten muss.

Geht die Internetseite aktuell wirklich so an ihre Leistungsgrenze oder an was liegt das???

Gruß
Andreas


Hallo Andreas

Bin die letzten 10 Tage täglich auf BrickLink funktioniert tadellos und ist auch schnell
Gruß Bernd



Falk
06.01.2021, 02:40

Als Antwort auf den Beitrag von rgbs

Re: Anfrage zu BL

rgbs hat geschrieben:

Sie benutzen den "falschen" Hoster.

Das ist definitiv der falsche Hoster. Allerdings aus anderen Gründen. Liegt natürlich bei AWS:

[image]


Das macht die "Datenschutzrichtlinie" noch lächerlicher.

Die Geschwindigkeit war hier die letzten Wochen nie ein Problem. Gehärteter, aktueller Firefox, steinalte Hardware und eine 60er Leitung. Einzig die täglichen Wartungsarbeiten nerven.

Grüße,
Falk



tastenmann
06.01.2021, 09:21

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Hallo,

ich habe die Tage auch zweimal bei BL bestellt, die Seite läuft bei mir im Firefox problemlos, ebenso auf dem Smartphone mit Chrome.

Gruß
Tastenmann


Mehr Fotos gibt es auf Flickr
und auf Instagram


Capriheld
07.01.2021, 21:03

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Also heute Abend geht gar nix mehr. Ich hab drei Bestellungen und kann sie nicht mal öffnen.



ReplicaOfLife
12.01.2021, 19:16

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Gerade geht mal wieder gar nichts .

Mir ist aufgefallen, dass die langen Ladezeiten vor allem daran hängen, dass Daten von static.bricklink.com und img.bricklink.com geladen werden.
Ich hab die Server dann mal ganz naiv angepingt: Die resolven zu "lb-web-107560069.us-east-1.elb.amazonaws.com".

Das ist jetzt komplette Spekulation (ich weiß nicht, wie das Mirroring bei amazon genau funktioniert), aber wenn bei Bricklink irgendetwas falsch konfiguriert ist und alle Anfragen zu einem Mirror im Osten der USA geleitet werden, fände ich es etwas weniger verwunderlich, dass sich andauernd nichts tut.


[image]


Visit me on flickr


Turez
13.01.2021, 13:12

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Re: Anfrage zu BL

Hallo,

https://www.teltarif.de/t...obleme/news/82982.html
https://www.golem.de/news...-sein-2012-152982.html

Ich nehme an, ihr (also diejenigen, die von Problemen berichten) seid alle Telekom-Kunden?

Gruß
Jonas



ReplicaOfLife
13.01.2021, 17:37

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Anfrage zu BL

Turez hat geschrieben:

Hallo,

https://www.teltarif.de/t...obleme/news/82982.html
https://www.golem.de/news...-sein-2012-152982.html

Ich nehme an, ihr (also diejenigen, die von Problemen berichten) seid alle Telekom-Kunden?

Gruß
Jonas

Heureka .
Ungeil.


[image]


Visit me on flickr


Tad16o
13.01.2021, 18:06

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Anfrage zu BL

Hallo Jonas
Turez hat geschrieben:


Ich nehme an, ihr (also diejenigen, die von Problemen berichten) seid alle Telekom-Kunden?


Danke für das Nachforschen, das erklärt eine Menge und sorgt wohl für einen Anbieterwechsel bei mir

Viele Grüße
Detlef



Capriheld
14.01.2021, 07:28

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Anfrage zu BL

Danke auch für´s Nachforschen. Ja, bin Telekom Kunde und halt auch der DAU (Dümmster anzunehmender User).

Deshalb super, wenn hier jemand mit Ahnung mal auf Fehlersuche gegangen ist.



rgbs
14.01.2021, 09:58

Als Antwort auf den Beitrag von Fürst von Noppenberg

Editiert von
rgbs
14.01.2021, 10:02

Re: Anfrage zu BL

Hallo,

als BrickLink noch nicht zu LEGO® gehörte, hat es auch mit Internet über Telekom prima funktioniert.
Ein Schelm der Böses dabei denkt.

Gruß

R.G.



Turez
14.01.2021, 11:47

Als Antwort auf den Beitrag von rgbs

Re: Anfrage zu BL

Hallo,

rgbs hat geschrieben:

als BrickLink noch nicht zu LEGO® gehörte, hat es auch mit Internet über Telekom prima funktioniert.
Ein Schelm der Böses dabei denkt.

wenn sich Telekom und Amazon Web Services nicht über eine bessere Anbindung einigen, hat das direkt mit LEGO bzw. BrickLink doch überhaupt nichts zu tun.
Abgesehen davon hat BrickLink seit der Übernahme durch LEGO erheblich in seine Serverkapazitäten investiert - ansonsten wäre die Seite tatsächlich längst dauerhaft abgeschmiert, denn infolge der Übernahme ist BrickLink auf einen Schlag noch einmal deutlich bekannter geworden, hinzu kam ab März 2020 die Pandemie mit nahezu weltweiten Lockdowns, wodurch Online-Shopping und sonstige Online-Aktivitäten bekanntlich enorm zugelegt haben.

Grüße
Jonas



MarQ
14.01.2021, 14:27

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+1Re: Anfrage zu BL

Turez hat geschrieben:

Hallo,

rgbs hat geschrieben:
als BrickLink noch nicht zu LEGO® gehörte, hat es auch mit Internet über Telekom prima funktioniert.
Ein Schelm der Böses dabei denkt.

wenn sich Telekom und Amazon Web Services nicht über eine bessere Anbindung einigen, hat das direkt mit LEGO bzw. BrickLink doch überhaupt nichts zu tun.
Abgesehen davon hat BrickLink seit der Übernahme durch LEGO erheblich in seine Serverkapazitäten investiert - ansonsten wäre die Seite tatsächlich längst dauerhaft abgeschmiert, denn infolge der Übernahme ist BrickLink auf einen Schlag noch einmal deutlich bekannter geworden, hinzu kam ab März 2020 die Pandemie mit nahezu weltweiten Lockdowns, wodurch Online-Shopping und sonstige Online-Aktivitäten bekanntlich enorm zugelegt haben.

Grüße
Jonas


Und ich kann nur wiederholen, was ich weiter oben als Abhilfe geschrieben habe: VPN einrichten, dann klappt es. Habe seither keine Probleme mehr mit Bricklink gehabt. In Firefox nutze ich die App hide.me-proxy, immer wenn ich auf Bricklink gehe, mache ich sie an, ansonsten ist sie aus. Klappt hervorragend.



Turez gefällt das


Capriheld
15.01.2021, 10:38

Als Antwort auf den Beitrag von MarQ

Re: Anfrage zu BL

Hi Marq,

hast Du mir da eine Kurzanleitung, wie ich über meinen Router eine VPN einrichten kann?

oder einen Link, wo das auch für Dummis kurz erklärt wird? Danke Dir im Voraus.

gruß mathias



Navigation
15.01.2021, 10:49

Als Antwort auf den Beitrag von Capriheld

+1Re: Anfrage zu BL

Capriheld hat geschrieben:

Hi Marq,

hast Du mir da eine Kurzanleitung, wie ich über meinen Router eine VPN einrichten kann?

oder einen Link, wo das auch für Dummis kurz erklärt wird? Danke Dir im Voraus.

gruß mathias


Hi Mathias,

kostenfrei mit Sitz in der Schweiz:
https://protonvpn.com/de/

Dort wird auch alles gut erklärt. Ist ohne Haken.

Unter Umständen hast Du aber auch schon die Möglichkeit, ein VPN über Deine Antivirensoftware zu nutzen, einige Anbieter haben das je nach Tarifmodell welches Du nutzt schon inklusive.

LG,
-Rene


Instagram | www.BRICK.art | Facebook | flickr


Capriheld gefällt das


Carrera124
15.01.2021, 11:44

Als Antwort auf den Beitrag von Capriheld

Re: Anfrage zu BL

Tip:

Der Browser "Opera" hat VPN als integriertes Feature.
Runterladen, installieren, VPN aktivieren und Standort auswählen.
Ist vielleicht nicht so umfangreich wie andere VPN-Anbieter, aber für einen ersten Test sollte es ausreichen.


Grüße an meinen Stalker


Gesamter Thread: